Logoclic
Laminatboden
Chic auf Schritt und Tritt
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
Holzpflege

Böden, Möbel und Treppen mit prämiertem Hartwachs-Öl veredeln

(epr) Quietschbunte Möbel aus Kunststoff waren in den 1960er- und 70er-Jahren das A und O. Und tatsächlich haben es manche Entwürfe von damals in die Museen von heute geschafft – als Designklassiker par excellence, die auch im 21. Jahrhundert noch viele Fans haben. Der Trend geht jedoch hin zu mehr Natürlichkeit und damit zu mehr Nachhaltigkeit. „Plastik“ wird mehr und mehr verbannt, während Holz aus kontrollierter Forstwirtschaft boomt – gerade im Einrichtungsbereich.

Das umfangreiche Holzschutzangebot von Remmers

Ob Wildeiche, Kernbuche oder Nussbaum: Holz ist gefragt wie nie. Doch Böden, Möbel und Treppen aus dem natürlichen Material wollen regelmäßig gepflegt werden, damit der Glanz erhalten bleibt. Wie Haare, die nicht genügend Feuchtigkeit bekommen, werden sie sonst stumpf und zugleich anfälliger für Abnutzungserscheinungen. Hier kommt Holzschutzexperte Remmers mit seinem umfangreichen [eco]-Sortiment ins Spiel: Die auf Basis nachwachsender Rohstoffe entwickelten Holzanstriche orientieren sich von Konzeption und Produktion über Verpackung und Logistik bis hin zu Anwendung und Entsorgung an Nachhaltigkeitsprinzipien und sind gesundheitlich unbedenklich.

Das vegane Hartwachs-Öl [eco]

Bestes Beispiel ist das vegane Hartwachs-Öl [eco], ein mehrfach als wohngesund zertifiziertes Produkt, das jüngst unter 15 von der unabhängigen Zeitschrift „Öko-Test“ geprüften farblosen Hartwachs-Ölen als Gewinner hervorging. Und das mit der Gesamtnote „sehr gut“ – ein Ergebnis, das kein anderes Wettbewerbsprodukt erzielen konnte. Das ausgezeichnete Hartwachs-Öl [eco] schützt nicht nur das Holz im Innenbereich, sondern auch die Gesundheit der Bewohner. Es kommt ganz ohne allergieauslösendes Kobalt und krebsverdächtiges Naphthalin aus und ist weitgehend frei von flüchtigen organischen Verbindungen, den sogenannten VOC. Kein Wunder also, dass selbst Kinderspielzeug damit ohne Bedenken behandelt werden kann! Das Öl dringt tief in das Holz ein und hebt dessen spezielle Struktur hervor. Es ist langlebig, schmutzabweisend und strapazierfähig und weist darüber hinaus eine gute Beständigkeit gegenüber haushaltsüblichen Substanzen auf. Da es der Oberfläche rutschhemmende Eigenschaften verleiht, ist es zudem optimal für Böden und Treppen geeignet.

Hartwachs-Öl [eco], Pinsel, Remmers, Holzschutz
Das langlebige, schmutzabweisende und strapazierfähige Öl dringt tief in das Holz ein und hebt dessen natürliche Struktur hervor. (Foto: epr/Remmers/istockphoto/efetova)
Mehr vom Hersteller