Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
ALLKAUF HAUS
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Massivholzwangentreppen

Eleganter Blickfang für den Flur

(epr) Treppen sind Rekordhalter. Das mit über 11.000 Stufen längste – und zugleich höchste – Exemplar der Welt befindet sich in der Schweiz und hat es sogar bis ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Kein Wunder, gibt es in der Alpenrepublik doch jede Menge Berge. In den eigenen vier Wänden sind zwar keine tausende Meter Höhenunterschied zu überwinden, aber auch hier ist eine Verbindung zwischen oben und unten unverzichtbar.

Designstarkes Auf und Ab

Wangentreppen sind bei Bauherren besonders beliebt. Ein Grund dafür ist ihre Vielseitigkeit. Sie passen sich nahezu jeder Einbausituation an und sind in verschiedensten Ausführungen erhältlich. Ein besonders schönes Beispiel für höchste Handwerkskunst und Qualität ist die eingestemmte, halbgewendelte Massivholzwangentreppe aus dem Hause STREGER. Sie wurde aus hochwertiger Esche gefertigt, wobei Trittstufen, Wangen, Pfosten und Stützpfeiler sowie der Handlauf auf Kundenwunsch nussbaumfarben gebeizt wurden. Die Farbgebung hat eine äußerst elegante Wirkung und setzt einen starken Kontrast zu den hellen Wänden, den Türen und dem Bodenbelag.

Sicherheit wird großgeschrieben

Dabei kommt die Treppe jedoch keinesfalls wuchtig und schwer daher, im Gegenteil: Das klare Verbundsicherheitsglas, das mit Edelstahlglashalterungen zwischen den einzelnen Pfosten befestigt ist und als Geländerfüllung fungiert, sorgt für luftig-leichte Transparenz und höchste Sicherheit beim Treppensteigen. Das Geländer auf der Freiseite im Durchgangslauf führt den spannenden Materialmix aus Holz und Glas fort und verhindert so gefährliche Stürze. Dass die charmante Treppenkonstruktion mit baurechtlicher Zulassung genau durchdacht ist, beweist auch dieses feine Detail: Die 15 Trittstufen sind von unten mit den Seitenwangen verschraubt, sodass die Abdeckkappen unsichtbar bleiben und der minimalistische Charakter der Innentreppe gewahrt wird. Die exakte Fertigung nach Maß sowie die Berücksichtigung individueller Kundenwünsche sind übrigens feste Bestandteile der Unternehmensphilosophie von STREGER Massivholztreppen.

Streger, Wangentreppe, Massivholzwangentreppe
Die halbgewendelte Massivholzwangentreppe von STREGER ist ein gelungenes Beispiel für höchste Handwerkskunst. (Foto: epr/STREGER)
Mehr vom Hersteller