osmo_rechts_in-01.jpg
Osmo
Holzschutz, Pflege und individuelle Gestaltung
Osmo
Osmo
Farbige
Vielfalt und unübertroffene Haltbarkeit
Langlebig und ästhetisch

Schöner Wohnen mit edlen Holzböden

Natürliches Wohnen liegt derzeit ganz besonders im Trend. Edle und hochwertige Fußböden aus Holz sind beim Einrichten eine gesunde Basis für den Wohlfühlfaktor zu Hause und bestechen durch Lebensdauer und Schönheit.

Holz - vielseitig und schön
Der Markenhersteller Osmo bietet im Bereich Holzböden neben Premium-Massivholzdielen auch hochwertiges Mehrschichtparkett in Landhausdielen-Optik. Massivholzdielen sind unter anderem in ausgefallenen und teils exotisch anmutenden Holzarten wie Walnuss, Tigerwood, Kempas, Wenge, Zebrano aber auch in klassischer Eiche und Lärche zu finden. Zu letzteren ist das variantenreiche Baukasten-System „Old Style” erhältlich, bei dem aus fünf verschiedenen, mechanisch bearbeiteten Oberflächen wählen kann. Neben der farblosen Ausstattung gibt es alle Böden zudem in weiß, stahlgrau, antik-hell, antik-dunkel, antik-rotbraun oder in der angeräucherten Variante. Die mehrschichtigen Landhausdielen von Osmo sind in den Hölzern Ahorn, Buche, Eiche, Kirsche, Walnuss erhältlich; darüber hinaus kann man exklusive und astige Sortierungen ebenso wählen wie Mehrblatt-Dielen in den Nadelhölzern Fichte und Lärche.

Einfach verlegen, lange erfreuen
Für die Langlebigkeit der Hölzer von Osmo sorgt das Versiegeln mit original Hartwachs-Öl. Das Ergebnis: ein widerstandsfähiger Holzboden mit optimaler Abtritt- und Kratzfestigkeit. Neben eigener Systempflege für die regelmäßige Reinigung und entsprechenden Fußleisten gibt es für jeden Boden das passende Zubehör. Vom Schlagklotz über die Verlegehilfe „Dritte Hand” bis hin zur schalldämmenden Unterlage bietet der Hersteller alles, was zur Verlegung notwendig ist. Besonders innovativ: Das Universal-Bodenprofil, das durch ein- und ausklappbare Elemente als Übergangs-, Anpassungs- oder Abschlussprofil einsetzbar ist.