Tile of Spain
Tile of Spain
Design, Innovation und Nachhaltigkeit
Keramikfliesen

Gärten, Terrassen und Pools mit spanischen Fliesen gestalten

Die Öffnung von Räumen ist eine Methode, auf die sich die zeitgenössische Architektur fokussiert hat. In modernen Entwürfen für Einfamilienhäuser beispielsweise finden sich weiträumige Zimmer, Atrien, verschiedene Ebenen und offene Küchenlösungen. Auch der Außenbereich wird in solch freien Wohnkonzepten integriert und Garten sowie Terrasse entsprechend gestaltet. Keramische Fliesen und Platten tragen dazu bei, dass die Räume auch optisch ineinander übergehen und zu einem aufsehenerregenden architektonischen Ganzen werden. Die mediterrane Lebensart ist für viele Mitteleuropäer äußerst attraktiv und nachahmenswert.

Gerade im Sommer verlagert sich das Leben bei unseren südlichen Nachbarn nach draußen. Sonnenterrassen, beschattete Innenhöfe, Poollandschaften und edle Outdoormöbel machen das Leben an der frischen Luft umso angenehmer und finden auch in unseren Gefilden immer mehr Liebhaber. Weitläufige Wohnbereiche öffnen sich dann barrierefrei nach außen. Eine homogene Bodengestaltung, die sich auf der Terrasse fortsetzt, unterstützt das Gefühl von Offenheit. Die spanischen Fliesenhersteller haben bei dieser Art der Innenarchitektur ein Heimspiel, vereinen sie doch mediterrane Lebensfreude, innovatives Design und neueste technische Möglichkeiten in ihren Kollektionen. Keramische Fliesen sind zudem die erste Wahl, wenn ein langlebiges, farbechtes, frostsicheres und pflegeleichtes Material für den Außenbereich gesucht wird. Spanische Firmen haben dazu Oberflächen entwickelt, die es erlauben, Fliesen in verschiedenen Rutschklassen ohne sichtbaren Übergang nebeneinander zu legen.

So können einheitlich Platten vom Wohnbereich über die Terrasse bis zum Pool verlegt werden. Ganz neue Gestaltungsideen ergeben sich mit Feinsteinzeugplatten in Stärken bis zu zwei Zentimetern. Diese lassen sich dekorativ in Kies oder Rasen legen und bestimmen so maßgeblich die Außenwirkung mit. Modernste Drucktechniken erlauben es den Herstellern, nahezu jedes Design auf die Fliesen zu bringen. Im Trend sind aktuell Natursteinarten wie Granit oder Marmor, aber auch authentische Beton-, Terrakotta- und Holzoptiken werden für außergewöhnliche Ambiente rund ums Haus verlegt. Weitere Informationen und Anwendungsbeispiele rund um das Thema Fliesen aus Spanien gibt es unter www.tileofspain.de.