Südländisches Flair für den Garten

Travertinähnlicher Gartenstein für mediterrane Terassengestaltung

Für viele Deutsche sind Italien, Spanien und die Türkei die liebsten Reiseziele, wenn der heiß ersehnte Sommerurlaub vor der Tür steht. Sonne, Strand, Meer und die gute mediterrane Küche verbreiten gute Laune und machen das Leben leichter. Eine schöne Möglichkeit, sich ein Stück südländisches Urlaubsflair nach Hause zu holen, ist eine Garten- und Terrassengestaltung, die typische Elemente des Südens wie etwa Amphoren aus Terrakotta oder Terrassen- und Mauersteine aus Travertin oder travertinähnlichem Material aufgreift.
 
Der hellgelbe Kalkstein Travertin ist aufgrund seines edlen Understatements sehr beliebt und wird überall dort eingesetzt, wo eine warme, nicht aufdringlich wirkende Natursteinfläche gewünscht wird. Er ist genauso edel wie Marmor, jedoch dezenter in seiner Ausstrahlung. Das Bauen mit Travertin hat eine lange Tradition. Schon die Außenmauer des Kolosseums in Rom wurde damit errichtet. Heute wird der Stein vor allem als Dekor- und Werkstein genutzt. Im Inneren ziert er Boden und Wand, und auch im Außenbereich lässt sich mit einer aus Travertin oder travertinähnlichem Material gebauten Mauer ein hübscher, südländisch anmutender Blickfang kreieren. Viele Gartensteine sind in Anlehnung an Travertin konzipierte, attraktive Steine, welche die für Travertin typische offenporige Oberfläche aufweisen.
 
Die natürliche und klare Struktur travertinähnlicher Gartensteine wird besonders durch eine weiche Fase unterstützt. Dabei kommen moderne Steinsysteme mit nur drei Elementen aus und reduzieren die Mauergestaltung auf das Wesentliche. So reichen ein Grundelement sowie ein ganzer und ein halber Abdeckstein, um das Flair von Originalität und antiker Anmut zu verwirklichen. Nichts lenkt von der unverfälschten, schlichten Eleganz dieses Steins ab. In Kombination mit den passenden Terrassenplatten lassen sich auf einfache Art und Weise komplette Lebensräume im Freien gestalten, die natürliche Optik mit einfacher Handhabung kombinieren. Vielfältig in der Anwendung sind Gartensteine zudem. Ob in Winkelkombination mit Abtreppung, übereck oder als Beeteinfassung – der Gartenstein lässt keine Wünsche offen.
© epr / Gardenplaza
Weitere Beiträge des Herstellers
Weitere Beiträge zum Thema