Logoclic
Logoclic
Chic auf Schritt und Tritt
Mellerud
Mellerud
Zuhause leben
und
wohlfühlen
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
Schnelle Hilfe bei Überschwemmungen

Keller trockenlegen mit Entwässerungspumpe

Die Jahreszeiten wechseln, Schnee schmilzt, die Niederschlagsmenge nimmt zu – und schon spürt man die Folgen: Flüsse treten über die Ufer und so mancher Keller steht unter Wasser. Guter Rat ist dann oft teuer, vor allem wenn die Flut unerwartet kommt und kostbares Eigentum in unteren Stockwerken gelagert ist.

Überschwemmung rechtzeitig beheben
Je länger der Keller unter Wasser steht, desto schwerwiegender sind die Konsequenzen für das Gebäude. Die Bausubstanz zieht Feuchtigkeit und wird morsch, Schimmel kann entstehen. Deshalb ist es wichtig, dass der Wasserstand schnellstmöglich abgebaut wird. Eine Pumpe zur Kellerentwässerung kann hier gute, schnelle Hilfe leisten. Die Multibox von Grundfos ist eine praktische Komplettlösung: Mit der Entwässerungspumpe Unilift CC7 sowie einem 15 Meter langen Feuerwehrschlauch erreicht die Multibox eine Flachabsaugung auf nur drei Millimeter. Im Vergleich zu herkömmlichen Entwässerungspumpen, die nur auf bis zu 20 Millimeter abpumpen, ist dies ein merklicher Vorteil für Haus und Bewohner. Zusätzlich kann die Pumpe bereits beim Einlaufen des Wassers eingesetzt werden und verhindert so das Entstehen größerer Überschwemmungen.

Vielseitige Entwässerungstechnik
Die Grundfos Multibox bietet zusätzlich zu ihrer hohen Pumpleistung höchste Anwenderfreundlichkeit. Für den Schutz des Schlauchs an scharfkantigen Ecken, beispielsweise am Kellerfenster, wird ein Edelstahl-Knickschutz mitgeliefert. Trockenlaufschutz und Schwimmerschalter sorgen für sicheren Betrieb der Pumpe. Das Einsatzgebiet der Multibox ist zudem nicht auf die Kellerentwässerung beschränkt: In der Trockenzeit kann sie auch zum Entleeren von Teichen, Regentonnen oder Schwimmbecken genutzt werde. Alles weitere zur sicheren Entwässerung unter www.grundfos.de.