Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Velux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Tile of spain
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf haus
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen-Welt
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Wohlfühlen

Sieben Tipps: Das eigene Zuhause in einem Wohlfühlort verwandeln

Insbesondere in Zeiten des Homeoffice gibt es nichts Wichtigeres, als sich in den eigenen vier Wänden rundum wohlzufühlen. Schließlich verbringen wir derzeit so viel Zeit wie nie in unserem Zuhause. So wie man die eigene Garderobe ab und an austauschen möchte, verlangt auch das eigene Haus gelegentlich nach einem neuen Anstrich. Dass Sie dafür nicht viel Geld in die Hand nehmen, sondern lediglich ein wenig Kreativität und Freude an der Umgestaltung aufweisen müssen, beweisen unsere folgenden sieben Tipps.

Weniger ist mehr

Wie bei vielem im Leben gilt auch in Sachen Wohnen das Motto “Weniger ist mehr”. Denn ein Raum kann noch so schön eingerichtet sein, wenn dennoch überall Gegenstände herumliegen oder die Regale zum Bersten gefüllt sind, dann stört dies das Auge des Betrachters ungemein. Bevor Sie also Ihre Zimmer neugestalten, sollten Sie zunächst eine Entrümpelungsaktion angehen. Alles, was Sie nicht zumindest einmal in den letzten drei Monaten genutzt haben oder dass Ihnen keine sentimentalen Gefühle beschert, kommt weg.

Das schafft Platz zum Durchatmen und für neue, nützliche Dinge. Ihr übrig gebliebenes Inventar sollten Sie ordentlich in beschrifteten Kisten sortieren und hinter Schranktüren verstauen. Alles was sichtbar bleibt, etwa in Regalen, auf der Fensterbank oder Tischen, sollte nach Farben und Formen sortiert werden. Ein farblich sortiertes Bücherregal sieht nicht nur toll aus, sondern wird auch selber zum spannenden Dekoelement.

Mit Textilien Wohnlichkeit schaffen

Jetzt können Sie mit der eigentlichen Umgestaltung beginnen. Die größte Wirkung bei kleinstem Aufwand bieten Textilien. Verschönern Sie Ihre Couch mit einer Kuscheldecke oder einem Kunstfell. Auch bunte Kissen laden zu gemütlichen Lese- und Fernsehabenden auf dem Sofa ein. In knalligen Farben oder auffälligen Mustern gewählt, sorgen sie für tolle Farbtupfer in einem schlicht gehaltenen Raum. Wenn Sie noch alte Kleider herumliegen haben, können Sie die Kissenbezüge einfach selber nähen. Das spart Kosten und versprüht einen Funken Nostalgie.

Vorhänge, passend zu den Kissen- oder Wandfarben, sollten in keinem Raum fehlen. Sie sorgen für Weichheit und eine gemütliche Atmosphäre. Das Gleiche gilt für Teppiche. Mit diesen können Sie spannende Rauminseln schaffen und einzelne Möbel wie die Sitzgarnitur im Wohnzimmer geschickt gruppieren. Hierbei sollten zumindest alle Vorderbeine der Möbel auf dem Teppich stehen, damit diese als Einheit wahrgenommen werden. Ein Läufer unter dem Esstisch sollte groß genug sein, dass auch ausgezogene Stühle darauf Platz finden.

Mit Farben und Formen spielen

Mit Farben können Sie wahre Wunder bewirken. Fokussieren Sie sich pro Raum auf maximal zwei Hauptfarben, die sie durch kleine Farbtupfer in Form von Accessoires ergänzen. Streichen Sie beispielsweise eine Wand in Ihrer Lieblingsfarbe oder versehen Sie sie mit einer Mustertapete. Gemalte Wände wirken auch als Raumtrenner und können, ähnlich wie Teppiche, Räume in Zonen einteilen.

Mit beruhigenden Farben wie weiß und creme sowie Naturmaterialien wie Holz und Steinen können Sie eine angenehme Atmosphäre schaffen. Schlichte Couchtische aus Holz werden prima mit einem knallblauen Sessel oder einer extravaganten Vase aus Glas in Scene gesetzt. Spielen Sie mit Farben, Formen und Materialien. Antike Kerzenständer können mit kleinen Teelichtgläsern ergänzt werden, ein Trockenblumenstrauß neben Holzfiguren aus Afrika machen sich ebenfalls gut.

Es werde Licht

Lichter sind wichtige Komponenten für eine Wohlfühlatmosphäre, solange Sie zwei Regeln befolgen: Verwenden Sie warme Glühbirnen und je indirekter das Licht scheint, desto gemütlicher wird der Raum. Nutzen Sie Steh- und Tischlampen oder verzieren Sie Ihre Fernsehwand oder die Sofaecke mit einer schönen Lichterkette. Auch das Flackern von Kerzen wirkt äußerst beruhigend und schafft eine romantische Stimmung. Wenn Sie ein Fan von Lagerfeuern sind, können Sie dieses in Form eines Elektrokamins gefahrlos in die eigenen vier Wände bringen.

Bringen Sie Ihre Persönlichkeit zur Geltung

Haben Sie schon einmal ein Haus betreten, in dem Sie sich sofort wohlgefühlt haben? Dies sind normalerweise nicht die Räume, die mit schicken Designermöbeln und teuren Kunstdrucken ausgestattet sind. Vielmehr bieten diese Zuhause Persönlichkeit. Damit auch Sie Ihren vier Wänden Persönlichkeit und somit ein Wohlfühlambiente geben können, integrieren Sie Gegenstände und Lieblingsstücke, die Sie in Erinnerungen schwelgen lassen. Das können sein:

  • Der handgefertigte Holzbilderrahmen aus Bali
  • Das selbstgemalte Urlaubsbild der Lieblingsnichte
  • Oma Getruds Nähmaschine aus dem letzten Jahrhundert
  • Der hart erfeilschte Kerzenleuchter vom letzten Flohmarktbesuch

Solche Dinge sehen nicht nur toll aus, sondern sorgen auch für Gesprächsthemen auf der nächsten Hausparty. Dafür sorgt auch ein selbstgemalter Picasso oder die aufgehängten Schnappschüsse des letzten Sommerausflugs.

Mit Pflanzen für ein gesundes Raumklima sorgen

Wenn Sie ein Gartenfan sind, dann bringen Sie den Urban Jungle in das eigene Zuhause! Eine bunte Mischung aus Hängepflanzen, Stehpflanzen und Blumentöpfen sieht toll aus, beruhigt durch die grüne Farbe die Sinne und verbessert das Raumklima, indem frischer Sauerstoff produziert wird. Perfekt zum Konzentrieren!

Es gibt viele Möglichkeiten, das eigene Zuhause in einen Wohlfühlort zu verwandeln. Alle nötigen Möbel und Dekoartikel finden Sie bei vidaXL. Wir wünschen viel Spaß bei der Umgestaltung!