Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf_rechts_02.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen-Welt
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mellerud
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Unsichtbar, angenehm, energieeffizient

Klimaregister in Boden, Wand und Decke sorgen für ein Plus an Wohnkomfort

Für die Mehrheit der Deutschen ist die Energiewende bisher nur eines: teuer. Besonders die sich scheinbar immer schneller drehende Kostenspirale mit den stetig steigenden Preisen für Heizung und Strom haben zur Folge, dass Energiesparmaßnahmen derzeit wichtiger denn je sind. Schließlich freut sich niemand am Ende des Jahres über eine zu hohe Nebenkostenabrechnung. Damit - vor allem zur kalten Jahreszeit - weder der Geldbeutel strapaziert noch auf Komfort, Wärme und Behaglichkeit verzichtet werden muss, sollte das Klimasystem möglichst ökologisch, wirtschaftlich und auf dem neuesten Stand der Technik sein. Vielseitig einsetzbar, in kompakter Registerbauweise gefertigt und mit einer ausgeklügelten Technologie ausgestattet - das sind die wesentlichen Eigenschaften des aquatherm black system, einer mehrfach ausgezeichneten Technik für Raumklimatisierung aus dem Hause aquatherm. Das Besondere: Als Wand-, Decken oder Fußbodenheizung eingebaut, kann sie gleichzeitig als Heiz- und Kühlsystem verwendet werden. Je nach Bedarf wird die Oberflächentemperatur der Elemente einige Grad über oder unter die vorhandene Raumtemperatur gefahren. Das sorgt für einen raschen Strahlungsaustausch, der eine wohltuende Wärme ohne störende Zugluft und Staubaufwirbelungen hervorruft. Und da aquatherm black system dank perfekter Regeltechnik energiesparend arbeitet, wird zudem das Portemonnaie geschont! Doch nicht nur über weniger Heizkosten und deutlich mehr Wohlbefinden können sich Bauherren freuen, sondern auch über die flexiblen Anwendungsbereiche und der damit einhergehenden Gestaltungsfreiheit: Ob als Kühldecke im Büro, als Wandheizung im Bad oder als Fußbodenheizung im sanierten Altbau - die Möglichkeiten scheinen unbegrenzt zu sein. Schließlich lassen sich die Flächenheiz- und Kühlelemente im Trockenbau, in verputzten Decken, Wänden oder in abgehängten Kassettendecken verbauen und sind im Nachhinein unsichtbar. Aber auch sichtbare - und dennoch elegante - Kombinationen aus Heizung und Klimaanlage sind möglich: Das Klimasystem h2c, das auf Basis des aquatherm black system gefertigt wird, ist in einen individuell bedruckbaren Textilspannrahmen integriert und lässt sich auf der Wand, unter der Decke oder als Raumtrenner anbringen. Mehr unter www.aquatherm.de.