Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Velux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Tile of spain
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf haus
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Teppiche richtig säubern: Tipps und Tricks zur Fleckenentfernung

Diese Haus- und Reinigungsmittel sorgen ruck, zuck für neuen Glanz

Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit reicht aus und schon ist ein großer, deutlich sichtbarer Fleck auf dem Teppich zu sehen. Oder nach Regen hinterlassen die Schuhe mehr als deutliche Spuren, sodass eine Reinigung notwendig ist. Dies bedeutet aber nicht, dass man sich sofort auf die Suche nach einem anderen Teppich machen muss, denn mit den richtigen Tipps und Tricks ist eine Fleckentfernung schnell und effektiv möglich. Es kommt auf die Schnelligkeit an - Zeit als wichtiger Faktor Sowohl vor wie auch nach der Reinigung ist die Zeit ein sehr wichtiger Faktor. Ist der Fleck aufgetreten, sollten schnellstmöglich Maßnahmen ergriffen werden, damit dieser nicht eintrocknet. Je mehr Zeit vergeht, desto schwerer ist die Fleckentfernung dann letzten Endes tatsächlich. Genau das Gegenteil ist dann aber bei der Durchführung der entsprechenden Maßnahmen notwendig, denn hier kann man gar nicht genug Zeit einplanen. Oftmals ist ein Einwirken der Mittel zur Reinigung und Fleckentfernung sogar über Nacht eine gute Entscheidung, da die Ergebnisse hier noch einmal deutlich besser sind und man sich umso mehr darauf verlassen kann, dass der Fleck nicht mehr sichtbar ist. Professionell oder Zuhause? Sowohl die Reinigung zuhause wie auch der Dienstleister für eine professionelle Teppichreinigung stehen Ihnen heute zur Verfügung, wenn einmal ein Fleck auf Ihrem Teppich zu finden ist. Dabei haben Sie durchaus auch ohne Erfahrung in der Fleckentfernung als privater Nutzer gute Chancen, dem Fleck den Kampf anzusagen und diesen dann auch erfolgreich zu bewältigen. Und erst dann, wenn Sie dies ohne Erfolg versucht haben, lohnt es sich in der Regel, einem Profi den Teppich an die Hand zu geben. Dies hat in erster Linie natürlich den Zweck, dass man sich hohe Kosten erspart, die bei einem professionellen Dienstleister nun einmal immer zu erwarten sind. Gleichzeitig ist aber auch der Aufwand tatsächlich geringer, wenn man selbst gegen die Flecken auf dem Teppich vorgeht. Man muss keinen professionellen Dienstleister finden und auch um den Transport zur Reinigung müssen Sie sich beim Teppich keine Sorgen machen. Zwar gibt es auch professionelle Dienstleister, die direkt zu Ihnen nach Hause kommen, aber hier spielt der finanzielle Aspekt wieder eine sehr wichtige Rolle. Hausmittel und Reinigungsmittel gegen die nervigen Flecken Es ist schon länger bekannt, dass viele Hausmittel nicht nur eine günstige, sondern auch eine gute Alternative zu den teuren Reinigungsmitteln auf dem Markt darstellen. Unter anderem hilft Ihnen beispielsweise Backpulver bei der Entfernung der Flecken. Durch das enthaltene Natron hat das Backpulver eine sehr gute Reinigungsleistung und kann sogar bei aufwendigen Flecken eine schnelle Hilfe darstellen. Und bei den viel gefürchteten Weinflecken, greifen Sie ganz einfach zu Salz. Dieses nimmt bei einem frischen Fleck den Wein auf und verhindert somit ein Ausbreiten. Nach einigen Stunden wird das Salz ganz einfach mit dem Staubsauger aufgesaugt, der Fleck sollte dann Geschichte sein. Kein Hausmittel im klassischen Sinne, aber dennoch in den meisten Haushalten zu finden, ist der Glasreiniger. Dieser eignet sich nicht nur für Spiegel und Fenster, sondern auch für die effektive Reinigung von Teppichen. Ganz einfach aufsprühen, einwirken lassen und anschließend mit einer normalen Handbürste ausbürsten. Die meisten der Flecken sind dann schnell Geschichte. Alternativ dürfen Sie gerne auch zum professionellen Teppichschaum. Vorher wird der Teppich gesorgt, dann erfolgt das Einsprühen. Nach einer Einarbeitung mit einer normalen Bürste lässt sich der restliche Schaum einfach absaugen und der Teppich ist wieder sauber und frei von Flecken.