Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
ALLKAUF HAUS
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Einfach freier durchatmen

Zentrales Raumluftgerät schafft frische Luft

Das eigene Zuhause sollte vor allem eines sein – ein Rückzugsort von Stress und Druck. Damit man sich abseits von Berufsärger und Terminen optimal erholen und entspannen kann, sind einige Faktoren wichtig. Allem voran gehört zum Wohlfühlen in der eigenen Wohnung die richtige Einrichtung. Ein gut abgestimmtes Bett, komfortable Polstermöbel und ergonomisch gestaltete Funktionsmöbel in Küche und Badezimmer sorgen für äußeres Wohlfühlen, schadstofffreie Textilien, Oberflächen und Wandbeläge für innere Gesundheit. Ein Faktor, der leider häufig vernachlässigt wird, ist die Qualität der Raumluft.
 
Gesunde Atemluft mit zentralem Raumluftgerät
Wenn sich Menschen in Gebäuden aufhalten, entstehen automatisch Gerüche, Dämpfe und Feuchtigkeit. Wird nicht ausreichend gelüftet, erreicht die Balance aus frischem Sauerstoff und ausgeatmetem CO2 schnell ein ungesundes Level. Folgen sind Konzentrationsschwierigkeiten, Übelkeit und Kopfschmerzen beim Menschen sowie Schädigung der Bausubstanzu durch zu hohe Feuchtigkeit, die in Schimmelbildung resultiert. Wer sich die Mühe des manuellen Lüftens sowie den dadurch entstehenden Energieverlust sparen möchte, ohne diese negativen Effekte zu riskieren, sollte auf ein zentrales Lüftungssystem zurückgreifen.
 
Für optimale Raumluftverhältnisse sorgen beispielsweise die zentralen Raumluftgeräte der Serie WR 600 von Maico. Diese Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung erzeugen einen kontinuierlichen, angemessenen Luftwechsel und halten die Atemluft in Wohnung oder Haus angenehm und frisch. Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 90 Prozent wird Wärme zurückgewonnen, wodurch sich der Energieverbrauch beim Heizen im Vergleich zu händischem Lüften erheblich reduziert. Für verschiedene Bedarfssituationen stehen dem Anwender vier Lüftungsstufen zur Verfügung. Von minimaler Lüftung bei längerer Abwesenheit über normalen Betrieb bis hin zur Maximalleistung für Parties oder Familientreffen wird jeder Bedarf an Luftaustausch gedeckt. Damit Allergiker auch zur Pollenflugzeit im Zuhause befreit durchatmen können, verfügen die zentralen Raumluftgeräte serienmäßig über zwei G4- und einen F7-Filter, die Pollen und andere Allergene zuverlässig aus der Atemluft fernhalten. Weitere Informationen gibt es unter www.maico-ventilatoren.com.