Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Unilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Vives - Bali
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Einrichtungstipps

So schaffst du ein modernes Interieur mit natürlicher Ausstrahlung

Jeder kann sich sicherlich in dieser Situation wiedererkennen: Das aktuelle Interieur entspricht nicht mehr deinen Wünschen, was bedeutet, dass es Zeit für eine Umgestaltung des Interieurs ist. Vielleicht denkst du daran, ein modernes Interieur mit natürlicher Ausstrahlung zu schaffen. Ein Einrichtungsstil, der nicht so schnell langweilig wird und daher zeitlos bleibt. Hier sind einige Tipps, die dir helfen können, dein Zuhause in ein modernes Gesamtkonzept mit natürlicher Ausstrahlung zu verwandeln.

1. Wähle natürliche Materialien wie Kork

Um eine natürliche Ausstrahlung in deinem Zuhause zu erzielen, ist es wichtig, dass du natürliche Materialien wählst. Durch den Einsatz natürlicher Materialien erhält dein Zuhause mehr Atmosphäre. Denke zum Beispiel an das Material Kork. Kork ist ein natürlicher Werkstoff, der auf vielfältige Weise im Innenraum eingesetzt werden kann.

Du kannst sogar eine ganze Wand mit Kork verkleiden, das wird auch als "Korkwand" bezeichnet. Das sieht nicht nur super aus, sondern isoliert den Raum auch noch. Kork hat nämlich eine schalldämpfende Wirkung und sorgt dafür, dass die Wärme besser im Raum bleibt. Für mehr Inspiration und Korkwände kannst du einen Blick auf Korkonline.de werfen.

Für weitere natürliche Materialien im Interieur kannst du auch an einen Holzboden, Holzfensterbänke, eine Küche mit Holzelementen und natürliche Accessoires wie eine Lampe aus Schilfrohr denken.

2. Ein modernes Interieur geht mit schlichten Möbeln einher

Die natürlichen Materialien sollten natürlich nicht im Vordergrund stehen. Das Interieur sollte trotzdem modern und schlicht bleiben. In diesem Fall ist es wichtig, dass du moderne und schlichte Möbel wählst. Denke zum Beispiel an einen schlichten Esstisch mit eingearbeitetem Stahl und passenden Esszimmerstühlen, zum Beispiel in einem hellen Stoff. Diesen Stoff oder diese Farbe kannst du auch in der Couch wiederfinden. Du kannst auch an ein schlichtes TV-Möbel denken oder dafür sorgen, dass der Fernseher schön in der Wand versteckt wird.

3. Eine Farbpalette, die zum Rest des Interieurs passt

Wenn du an ein modernes Interieur denkst, werden oft die Farben Weiß, Schwarz oder Grau in Betracht gezogen. Doch das muss nicht unbedingt so sein: Im Grunde genommen kannst du jede Farbe verwenden, die dir gefällt, solange sie zueinander passt und ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Denke zum Beispiel an eine warme Sandfarbe, die sowohl zu den natürlichen Materialien als auch zum modernen Einrichtungsstil passt. Ein Tipp ist, alle Wände in derselben Farbe zu streichen oder einer Wand eine etwas dunklere Nuance zu geben als den Rest der Wände. Dadurch schaffst du sozusagen einen gemütlichen Rückzugsort und sorgst dafür, dass der Raum sehr einladend wirkt.

4. Vorhänge, die das Interieur verbinden

Etwas, das du nicht vergessen darfst: Vorhänge. Vorhänge sind in einem Raum äußerst wichtig. Sie sorgen dafür, dass das Interieur verbunden wird, bieten aber auch Privatsphäre und verbessern die Akustik. Bei einem modernen und natürlichen Interieur kannst du zum Beispiel an Holzjalousien denken, aber auch an schlichte Faltrollos in derselben Farbe wie der Rest des Interieurs. Bodenlange Vorhänge passen ebenfalls gut. Im Grunde genommen kannst du für jeden Vorhangtyp in einem modernen Interieur wählen.

5. Die passende Beleuchtung ist das gewisse Etwas

Neben Vorhängen ist auch ein weiterer Aspekt zu beachten: die Beleuchtung. Die Beleuchtung ist das i-Tüpfelchen des Interieurs und kann die Atmosphäre bestimmen. Denke zum Beispiel an Einbauspots in der Decke für ein modernes Interieur. Das sieht modern aus und kann sehr stimmungsvoll sein. Du kannst auch an Stehleuchten, Tischleuchten und Hängelampen denken. Und wie bereits erwähnt, kannst du die natürlichen Materialien auch in den Lampen wiederfinden. Denke zum Beispiel an eine Lampe aus Schilfrohr oder mit Holzelementen. Auf diese Weise kannst du durch solche Accessoires die natürliche Atmosphäre im gesamten Interieur hervorheben. Außerdem kannst du Accessoires immer an anderen Stellen platzieren und sie nach Belieben verschieben.