Mellerud
Mellerud
Zuhause leben
und
wohlfühlen
Logoclic
Laminatboden
Chic auf Schritt und Tritt
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
Fenstertausch jetzt noch lohnender

Höhere Fördermittel für energetische Sanierung

Der Austausch alter gegen moderne Fenster ist in jedem Fall lohnenswert. Seit dem 1. März 2013 profitieren private Eigentümer von Häusern und Wohnungen aber noch stärker, da mit dem KfW-Förderprogramm "Energieeffizient Sanieren" die finanzielle Unterstützung für Sanierungswillige angehoben worden ist. Der Zuschuss für Einzelmaßnahmen wie einem Fenstertausch steigt zum Beispiel von bisher 7,5 Prozent auf künftig zehn Prozent der förderfähigen Kosten. Auch Komplettsanierungen zum "Effizienzhaus 70" oder zum besonders energieeffizienten "Effizienzhaus 55" werden stärker unterstützt. Von allen Sanierungsmaßnahmen ist ein Fenstertausch die günstigste und effizienteste Variante. Eine Dreischeiben-Isolierverglasung zum Beispiel dämmt fast so gut wie Mauerwerk. Wo die Fensterrahmen noch intakt sind, bietet es sich an, die alten Scheiben einfach gegen neue, besser dämmende auszutauschen. Das spart Zeit, Geld und Aufwand. Moderne Isoliergläser helfen aber nicht nur Energie einzusparen, sie verwandeln die eigenen vier Wände in einen Wohlfühlort, denn sie machen Schluss mit beschlagenen Scheiben oder zugigen Plätzen in Fensternähe. Saint-Gobain Glass Deutschland hält hier mit seiner umfangreichen Palette an Zweifach-Isoliergläsern das richtige Glas für jede Anwendung bereit. Komfort auf höchstem Niveau bieten die Dreifachverglasungen der Climatop-Reihe, die mühelos die Anforderungen an passivhaustaugliche Fenster erreichen. Climatop Lux beispielsweise ist ein sehr effizientes Wärmedämmglas, das zudem mit einer hohen Lichtdurchlässigkeit punktet. So gelangt selbst bei bewölktem Himmel viel Tageslicht in die Räume. Neue Fenster bieten einen Zugewinn an Wohn- und Lebensqualität, die zudem nach Bedarf optimiert und angepasst werden kann durch die Kombination mit weiteren Funktionen wie Sonnenschutz, Schallschutz, Selbstreinigung, Design sowie Schutz von Personen und Gütern. Durch die höhere Förderung gewinnen Bauherren jetzt noch stärker, weil sich durch die niedrigeren Investitionskosten eine verbesserte Energieeffizienz schneller rechnet als bisher. Weitere Informationen unter www.das-kann-glas.de.