Mellerud
Mellerud
Zuhause leben
und
wohlfühlen
Logoclic
Laminatboden
Chic auf Schritt und Tritt
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
Gelegenheit macht Diebe

Risiken mit Fensterschließern deutlich minimieren

In der einen Sekunde noch daran gedacht und doch vergessen: das offene Fenster. Vor allem wenn man morgens vor der Arbeit noch schnell die Wohnung durchlüften möchte, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man die geöffnete Luke in der Hektik vergisst. Darum wird besonders in Nebenräumen gerne gekippt. Aber auch ein gekipptes Fenster ist ein offenes Fenster und das Risiko Einbrecher anzulocken, ist groß. Bei wem schon einmal eingebrochen wurde, der weiß, wie grundlegend das Vertrauen in die schützenden, eigenen vier Wände erschüttert wird. Komplexe Alarmsysteme sind nicht für jeden erschwinglich und brauchen eine Verkabelung oder einen häufigen Batteriewechsel. Viele Besitzer von Alarmanlagen wurden erst durch einen Einbruch zum Kauf animiert. Vorsorgen kann zum Glück ab jetzt jeder – sogar mit vielen Zusatzvorteilen. Dafür gibt es jetzt eine Lösung, die Prävention durch automatisches Schließen und Schutz durch ein intelligentes, aber trotzdem einfach zu bedienendes Alarmsystem komfortabel verbindet. Diese Lösung heißt Winflip und trifft von der Sicherheit über Energieeinsparung bis zum Wohnkomfort genau die heutigen Bedürfnisse vieler Menschen. Besonders wichtig ist, dass Winflip ganz einfach auch nachträglich eingebaut werden kann und für jeden erschwinglich ist. Ohne Strom oder Batterie schließt und verriegelt dieses pfiffige System nach fünf Minuten bis fünf Stunden automatisch gekippte Fenster – ein unauffälliger Helfer, der im Alltagstrubel mitdenkt. Da hat man den Kopf frei, ohne die ständige Angst, etwas Wichtiges zu vergessen – nämlich die Sicherheit des eigenen Hab und Guts. Zusätzlich hält Winflip das Fenster mit einer Verriegelung fest verschlossen und hält so Kälte, Sturm, Schlagregen und einfachen Einbruchsversuchen stand. Winflip gibt es auch mit integrierter Alarmanlage. Sobald auch nur versucht wird, das Fenster mit Gewalt zu öffnen, schrillt ein lauter Alarm vom Fensterfalz nach innen und außen und alarmiert so die Hausbewohner oder Nachbarn und schreckt den Einbrecher wahrscheinlich ab. Dieser Alarmruf kann sogar an eine vorhandene Hausalarmanlage weitergeleitet werden. Ein vorheriges Aktivieren der Alarmanlage ist nicht notwendig und ein Batteriesatz hält zehn Jahre. Detaillierte Informationen gibt es unter www.winflip.info.