Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
ALLKAUF HAUS
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Kachelöfen

Kunstvolle Ofengestaltung wärmt Herz und Seele

(epr) „Der preiswerteste und in vielem auch der beste Winterkurort ist der eigene Kamin.“ Der Unbekannte, der das gesagt hat, muss ein wahrer Kenner der Materie sein. Nichts streichelt Seele und Körper im Winter auf so schöne und sinnliche Weise wie ein Stück Schokolade und ein prasselndes Feuer. Dabei entspannt man heute nicht mehr am offenen Kamin – zu umweltschädlich und wenig energieeffizient –, sondern vor einem mit Bedacht gestalteten Kachelofen. Seine Strahlungswärme ist so wohltuend wie es die Strahlen der Sonne sind.

Handwerkliche Kaminofen für „sinnliche” Wesen
Trifft Strahlungswärme auf Wände, Möbel, Decken und Böden, erwärmt sie diese und die Gegenstände geben nun ihrerseits Wärme an ihre Umgebung ab. Hierdurch entsteht eine optimale Temperaturverteilung im Raum. Da auch die Außenwandoberflächen warm werden, tragen sie einen großen Teil zum Behaglichkeitsempfinden bei. Zu einem rundum gelungenen „Urlaub“ vor dem Kachelofen gehört aber auch das passende Ofenäußere. Es muss sich nicht nur harmonisch in das Wohnumfeld einfügen, sondern auch berücksichtigen, dass der Mensch ein sinnliches Wesen ist, das sich erst dann wohlfühlt, wenn Körper, Geist und Seele im Einklang miteinander sind. Streng-geometrische, unnatürliche Formen und monotones Farbeinerlei erzeugen weder Wohlgefühl noch innere Balance.

Platz nehmen auf der mollig-warmen Ofenbank
Schaut man auf die einfühlsam und kunstfertig gestalteten Kachelöfen von Keramikmeister Harald Inderwies, möchte man nichts mehr, als es sich im selben Augenblick auf den mollig-warmen Ofenbänken gemütlich zu machen. Rund und organisch-weich – wie das Vorbild Natur – präsentieren sich seine Kachelöfen, zudem in farbenfrohen Designs, sodass man sofort versteht: Dieser von Meisterhand gestaltete Kachelofen ist Kunsthandwerk im besten Sinn des Wortes. Harald Inderwies fühlt sich der Erhaltung traditioneller handwerklicher Techniken verpflichtet. Gleichzeitig verbindet sich in seinen Kachelöfen, wie zur Epoche des Jugendstils, Alltägliches auf zeitlos schöne und harmonische Weise mit Kunst. So entsteht ein Feuermöbel von bleibendem materiellen und immateriellen Wert.

Kaminofen, Ofenbank, Kachelofen, Hundertwasser
Ein Abend am Kamin ist genauso wohltuend wie ein Kurzurlaub. Nichts streichelt Seele und Körper im Winter auf so schöne und sinnliche Weise wie ein prasselndes Feuer. (Foto: epr/Inderwies Keramik)