schlu-ter_links.jpg
Schlüter-Systems
Innovationen rund um die Fliese
Barrierefreiheit

Bodengleiche Duschen ermöglichen variable Gestaltung

(js) Die bodengleiche Dusche gehört für viele Menschen zu ihrem persönlichen Traumbad. Schlüter bietet jetzt mit dem innovativen KERDI-LINE-VARIO-System, bestehend aus einem variablen Ablauf sowie individuell kürzbaren Entwässerungsprofilen, eine Möglichkeit an, bodengleiche und somit auch barrierefreie Duschen so flexibel wie nie zuvor realisieren zu können.

Schlüter-KERDI-LINE-VARIO-System

Die Basis des Schlüter-KERDI-LINE-VARIO-Systems bildet der flach aufbauende und um 360° drehbare Ablauf inklusive Geruchsverschluss. Aufgrund seiner flexiblen Handhabung ermöglicht er den Anschluss an nahezu jede bauseitige Entwässerung. Seine wellenförmige Konstruktion bewirkt eine hohe Durchflussgeschwindigkeit und erzielt so einen selbstreinigenden Effekt. Kombiniert wird der Ablauf mit Entwässerungsprofilen in minimalistisch edlem Design. Das W-förmige Profil Schlüter-KERDI-LINE-VARIO WAVE sowie das COVE-Profil in Form einer eleganten Hohlkehle führen das Wasser über einen dezenten Ablaufschlitz der Entwässerung zu. Die schmalen, 120 cm langen Profile können individuell bis zu einer Länge von mindestens 22 cm gekürzt werden und sind auch in der Höhe anpassbar. Sie sind aus gebürstetem Edelstahl oder aus beschichtetem Aluminium in acht attraktiven Farben der Schlüter-TRENDLINE-Serie erhältlich.

Red Dot Award für KERDI-LINE-VARIO

Das überzeugt auch die Jury des Red Dot Awards „Product Design“: KERDI-LINE-VARIO hat den Red Dot 2021 in der Kategorie Bad und Sanitär gewonnen. Ausgezeichnet wurde die Kombination des Ablaufs mit dem WAVE-Entwässerungsprofil. Diese Profile passen optimal zu aktuellen Fliesen- und Natursteintrends und können auch sehr gut mit weiteren Lösungen für ein Wohlfühlbad aus einer Hand kombiniert werden. Beispielsweise stehen die praktischen Wandablagen Schlüter-SHELF in den gleichen Materialien und Oberflächen zur Verfügung. Und auch das Design des WAVE-Profils findet sich in den praktischen Ablagemöglichkeiten wieder. Alle Informationen unter www.schlueter.de.