Homeplaza - Logo

 

Keine Angst vor Nässe
Fertigparkett mit Öl-Wachs-Imprägnierung
© epr / ter Hürne GmbH & Co. KG

 

So schön man eine Wohnung auch gestaltet und pflegt – die eigenen vier Wände sind kein Museum oder Ausstellungsraum. Besonders im täglichen Familienleben machen Möbel, Wände und Boden einiges mit. Vor allem der Bodenbelag ist unheimlichen Belastungen ausgesetzt: Absätze, Stuhlbeine, Rollkoffer, Schmutz und andere Einwirkungen stellen ihn permanent auf die Probe und erfordern große Widerstandsfähigkeit.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Ein zuverlässiger PartnerEin zuverlässiger Partner - Teppichboden bewährt sich im Alltag und trifft einfach jeden Geschmack       Lichtschacht sauber haltenLicht und Luft im Keller - Abdeckung hält Lichtschächte sauber
Flachdach-Fenster sorgen für TageslichtNatürliches Licht auch im Flachdach-Haus - Dank Flachdach-Fenstern von Tageslicht und frischer Luft im Bad profitieren       In Emotionen badenIn Emotionen baden - Mit dekorativen spanischen Fliesen grenzenlos gestalten und entspannen
Günstig bauen leicht gemachtGünstig bauen leicht gemacht - Neuer Ratgeber hilft, Bauweisen und ihre Kosten optimal einzuschätzen       Für eine außergewöhnliche RaumwirkungFür eine außergewöhnliche Raumwirkung - Mit modernen Auftragetechniken zu individuell gestalteten Wänden
Boden zum heizen und kühlenBehagliche Temperaturen im gemütlichen Altbau - Wandheizung wärmt im Winter, kühlt im Sommer       Frischekur für BadarmaturFrischekur für Badarmatur - Bewährte Qualität trifft auf neues Design
Alte Bäder sicher und einfach renovierenAlte Bäder sicher und einfach renovieren - Das Badezimmer optisch und bautechnisch aufwerten       Energiesparen immer wichtigerEnergiesparen steht ganz oben auf der Liste - Energiewende stellt Eigentümer vor neue Herausforderungen

 

 

 

Anzeige
 

 
News 14. Nov. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter