Homeplaza - Logo
News
20.05.2019
Design-Sonnenschutzlösungen machen Balkon und Co zum Outdoor-Wohnzimmer   Mehr
20.05.2019
... dank hydraulischem Abgleich bares Geld sparen und mehr Komfort genießen   Mehr
17.05.2019
Smarte Radios treffen den richtigen Ton   Mehr
17.05.2019
Innovation in Sachen Sonnenschutz optimal für Mieter geeignet   Mehr
www.mein-badplaner.de
DGfM Checkliste
Homeplaza-Feature zum Thema Einrichten
Stilvolles Design trifft auf Funktion Stilvolles Design trifft auf beachtliche Funktion
Wie eine Jalousie den Wohnraum in einen Wohntraum verwandelt
 
Möglicherweise sind es die zu kahlen Wände oder aber die Position der Möbel, die nicht mehr gefallen; vielleicht beengen aber auch die vielen Accessoires; oder ist es doch der Teppich? Stellt man sich diese Fragen, ist es höchste Zeit, frischen Wind in die eigenen vier Wände zu bringen. Doch häufig fehlt es an Zeit, Ideen und nicht zuletzt an Geld, um aufwendige Umgestaltungsmaßnahmen zu realisieren. Dabei braucht es gar nicht viel, um richtige Highlights im Wohnraum zu setzen. Und wenn sich stilvolle Akzente auch noch mit einer überzeugenden …   Mehr
Galerien
Interessante Berichte aus allen Themenbereichen
 
· KATALOGTIPP
-
Fussboden
Hier bestellen
Kaminofen mit mehr Reichweite
Immer mehr Menschen entscheiden sich, in Haus oder Wohnung einen Kaminofen zu installieren. Zum einen hilft eine solche Feuerstelle, vor allem im Herbst und im Frühjahr als zusätzliche Energiequelle Heizkosten zu sparen, zum anderen strahlt der Kaminofen als Möbelstück im wahrsten Sinne des Wortes Gemütlichkeit aus. Richtig platziert, stellt er in jedem Zuhause einen attraktiven Blickfang dar. Ein ansprechendes Design, raffinierte Details für die Extraportion Wärme und Brennwerte, die bereits heute die ab 2015 in Deutschland geltenden Emissionswerte für Kaminöfen erfüllen: Das alles bieten Kaminöfen aus Schweden.  Brennkammer besonders hoch angeordnet Die beiden Modelle Contura 590 aus Stahl und Contura 590T aus Speckstein von Nibe versprechen Wärmestrahlung und Feuerschein auf hohem Niveau, denn Brennkammer und Glastür sind besonders hoch angeordnet. So wird das Feuer nicht vom Couchtisch verdeckt und ist auch aus weiter Entfernung noch gut sichtbar. Insbesondere in großen Räumen wie beispielsweise einer Wohnküche mit offenem Grundriss kommen die über einen Meter fünfzig großen Modelle richtig zur Geltung.  Effektiv, brennstoffsparend und emissionsarm Da man sowohl in der Stahl- als auch in der Specksteinvariante optional zusätzlich ein Wärmespeichermagazin aus Magnesitstein installieren kann, lässt sich die Heizleistung beider Modelle noch weiter erhöhen und die Wärmeabgabe um mehrere Stunden verlängern – für die Extraportion Wärme und Gemütlichkeit. Dabei muss niemand ein schlechtes Gewissen haben, dass er die Umwelt belastet. Im Gegenteil: Contura 590 und Contura 590T arbeiten dank einer speziellen Verbrennungstechnik äußerst effektiv, brennstoffsparend und mit so geringen Emissionswerten, dass ein zusätzlicher Feinstaubfilter überflüssig wird und die Modelle schon jetzt die strengen Emissionswerte von 2015 erfüllen. Das attestiert ihnen auch das Umweltsiegel „Nordischer Schwan”, das skandinavische Pendant zum deutschen „Blauen Engel”. Weitere Informationen sind im Internet unter www.contura.eu/de erhältlich.
Homeplaza-Feature zum Thema Energiesparen
Lichtspiele mit Faltstores Lichtspiele mit Textil
Raumgestaltung mit Faltstores
 
Fragt man Wohnungssuchende oder Bauherren nach den wichtigsten Qualitäten des Wunschdomizils, wird man neben Größe und guter Aufteilung der Räume vor allem eines hören: Helligkeit. Dies hat nicht …  Mehr
Badplanung leicht gemacht
Wenn es um die (Neu-)Gestaltung des Badezimmers geht, sind die Vorstellungen und Bedürfnisse der Menschen durchweg verschieden. Allein schon, da die Lebensgewohnheiten unterschiedlich sind, hat jeder andere Ansprüche an sein Traumbad. Deshalb ist es bei der Planung der neuen Wellness-Oase ratsam, die eigenen Vorlieben zu erkunden, entsprechend eine Wunschliste zu formulieren und der Verwirklichung des Projekts so Schritt für Schritt näher zu kommen - damit sich der Bädertraum am Ende voll erfüllt. Die beiden Sanitärprofis POLYPEX und PALME unterstützen Interessenten mit dem eigens dafür gestalteten Online-Portal www.badprofi.at bei der Badplanung. Angefangen bei einer Wunschliste, mit deren Hilfe sich die individuellen Vorstellungen vorab konkret formulieren lassen, bis hin zu einer Bildergalerie, die anschaulich zeigt, was sogar im kleinsten Bad möglich ist, vermittelt das Portal frische Ideen und viele Inspirationen. Die Planungsdatenbank enthält bereits rund 300 fertige Badplanungen, die weiterhin dabei helfen, den eigenen Stil klar zu definieren. Vom Kleinstbad bis hin zur Luxus-Oase: www.badprofi.at zeigt, dass es pfiffige Lösungen für alle Grundrisse und Wellness-Wünsche gibt - die meisten davon kennt man als Laie einfach nur nicht. Wer sein Bad renovieren möchte, sollte also vorab ausgiebig stöbern und sich anschließend selbst am kostenlosen Online-Badplaner versuchen. Per Drag & Drop lassen sich die einzelnen Elemente dabei kinderleicht einfügen. Der Planer ist so konzipiert, dass er einen Überblick der am Markt befindlichen Produkte mitsamt ihrer Maße und Formen bietet: Dadurch weiß der Bauherr schon beim ersten Mausklick, ob seine Ideen umsetzbar sind. Auch erkennt er schnell, ob er Wanne, Waschtisch und Toilette zu nah beieinander platziert hat oder ausreichend Bewegungsfreiheit genießt. Dem eigenen Traumbad nähern sich Interessenten durch die derartige, selbstständige Planung des Bades immer weiter an - zudem fällt es dem Handwerker, der später mit dem Projekt betraut wird, anhand der Pläne leichter, die Bedürfnisse besser kennenzulernen und exakt zu erfüllen. So werden Wünsche Wirklichkeit! Mehr unter www.badprofi.at.
Homeplaza-Feature zum Thema Bad
Die perfekte Badgestaltung Tipps, für die perfekte Badgestaltung
Tipps, für die perfekte Badgestaltung
 
Tipps, für die perfekte Badgestaltung… Mehr
1.001 Ideen fürs Bad
Wellness ist der Trend unserer Zeit. Relaxen, sich pflegen, stressfrei die Seele baumeln lassen, Erholung vom harten Arbeitstag finden - zunehmend rückt hierfür das Badezimmer in den Fokus. Dessen Modernisierung wird jedoch von vielen Hausbesitzern nahezu sträflich vernachlässigt. Dabei lässt sich in einem nach individuellen Wünschen gestalteten Bad nach Herzenslust entspannen, mit allen Sinnen genießen und Wellness leben. Wie aber wird das alte Bad zum Traumbad? Woher kommt die Inspiration? Vor allem beim Neubau oder der Sanierung des Badezimmers ist vielerlei zu planen. Soll es eine Badewanne oder eine Dusche sein? Oder vielleicht beides? Passt mein Wunschelement denn überhaupt in den Grundriss? Wo kommt das Waschbecken hin? Und ist noch Platz für ein Regal, in dem die Hygieneartikel verstaut werden können? Das Online-Portal Badprofi.at bietet Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Die beiden Markenhersteller POLYPEX und PALME haben sich hier in einer Initiative zusammengetan, um Bauherren Lust auf einen Umbau ihres Badezimmers zu machen und so die Lebensqualität zu erhöhen. Dies gelingt zum Beispiel mithilfe einer aussagekräftigen Bildergalerie: Hier regt ein anschaulicher Mix aus verschiedenen Stilrichtungen die Phantasie an und gibt einen ersten Ausblick darauf, was auch im eigenen Bad möglich ist. Wer Feuer gefangen hat, kann seine individuellen Wünsche auf www.badprofi.at direkt graphisch umsetzen und ausprobieren - mithilfe des kostenlosen Online-Badplaners. Im Maßstab 1:20 lassen sich Badewannen, Duschtassen und andere Sanitärelemente darin beliebig drehen und verschieben. So wird es viel leichter, sich das eigene Badezimmer in neuem Gewand vorzustellen. Eine Planungsdatenbank mit über 300 bereits fertigen Planungen inspiriert zusätzlich. Abgesehen von kreativen Ideen finden Bauwillige unter Badprofi.at zudem wertvolle Tipps - wie etwa eine Wunschliste, die beim Setzen der Prioritäten hilft, - oder den schnellen Kontakt zu einem Profihandwerker, der das Wunschbad realisiert. Die Rubrik "Bäderteufel" rundet das Angebot mit lustigen Anekdoten aus der Badprofi-Welt ab.
Drum prüfe, wer sich ewig bindet
Wer die richtige Dämmung für seine Haus- und Giebelwände sucht, sollte sich gut beraten lassen. Die Entscheidung für eine neue Fassade wird im Leben eines Hauseigentümers nur einmal getroffen. Als bauphysikalisch optimale Lösung für Außenverkleidungen wird von Fachleuten die vorgehängte, hinterlüftete Fassade angesehen. Das System ist ein jahrhundertealtes Fassadenbekleidungssystem, das nicht ohne Grund in klimatisch rauen Regionen entstanden ist. Charakteristisch ist die konstruktive Trennung der Funktionen Wärmeschutz und Witterungsschutz. Das führt zu einer wesentlich geringeren Schadensanfälligkeit als bei anderen Fassadensystemen. Hauptvorteil ist der Luftraum, der zwischen der sichtbaren Fassade und Hauswand mit aufgebrachter Dämmung entsteht. Der Feuchtehaushalt wird im Hinterlüftungsraum geregelt und sorgt somit für ein angenehmes Raumklima. Schimmelbildung mit all seinen negativen Folgen hat dadurch keine Chance. Ein zusätzlicher, großer Vorteil der hinterlüfteten Fassade ist die nahezu grenzenlose Gestaltungsfreiheit, die durch eine sehr lange Lebensdauer ergänzt wird. Zum Beispiel hat der Hersteller Prefa eine große Auswahl unterschiedlicher Aluminium-Fassadensysteme und gewährt 40 Jahre Garantie. Die vorgehängte, hinterlüftete Fassade lässt die Wärme dort, wo sie hingehört: im Inneren des Gebäudes. Regenwasser, Tauwasser oder Wasserdampf fließen an der glatten Oberfläche schnell und einfach ab und dringen daher nicht in die Wärmeisolierung ein. Dadurch bleibt sie stets erhalten. Das wirkt sich nicht nur positiv auf das Raumklima, sondern auch auf die Heizkosten und nicht zuletzt auch auf die Umwelt aus. Ob modern, klassisch oder zeitlos elegant - das österreichische Unternehmen Prefa bietet eine riesige Farbauswahl, in ihrer Optik sehr unterschiedliche Aluminium-Fassaden-Lösungen und gibt 40 Jahre Garantie. Weitere Informationen erhalten Interessenten unter www.prefa.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Renovieren
Traumhaft schönes Laminat Edler Holzboden mit Clic-System
Laminat sogar für Echtholzpuristen
 
Ein guter Laminatboden ist nicht mehr länger „fast wie Holz”, er ist „echtes Laminat”. Dieser kleine, aber feine Unterschied geht einher mit einem Quantensprung in der Perfektionierung des Deutschen … Mehr
Spiel mit den Perspektiven
Langsam verlagert sich das Leben, das sich im Hochsommer unter freiem Himmel abspielte, wieder nach drinnen. Zwischen die letzten schönen Tage, die gemütlich auf der Terrasse oder dem Balkon ausklingen, mischen sich immer mehr kühle, triste und regnerische Momente - Jung und Alt zieht es zurück ins Warme. Für eine besondere Atmosphäre innerhalb der vier Wände sorgt ein prasselndes Feuer im Kaminofen. Durch das brennende Holz kommt die Natur mit ins Hausinnere und zaubert dort eine Wohlfühlstimmung. Aus gleich drei Blickwinkeln lassen sich Flammen durch die Fenster des Asmara bewundern. Dieses neue Modell der Manufaktur Hase aus Trier besticht durch seine Stilsicherheit: Es besitzt einen hohen, schlanken Korpus, in dessen Mitte sich der Feuerraum befindet, der sich von drei Seiten aus einsehen lässt. Des Weiteren ziert eine Verkleidung aus eigens entworfener, feiner Struktur-Keramik, glatter Keramik oder Speckstein den eleganten Kaminofen. Bei der Ofenkeramik kann aus elf modernen Farben, darunter Tönen wie Schilf, Lava und Mojave, gewählt werden. Die Keramikkacheln speichern die wohltuende Wärme des Feuers ab und geben sie langsam und gleichmäßig an den Wohnraum weiter, der dadurch ein wohliges Klima erhält und an grauen Herbsttagen zum Verweilen einlädt. Ob im neuen Einfamilienhaus oder der Altbauwohnung: Der Asmara inszeniert Feuer auf besondere Weise. Der Kaminofen ist komplett "made in Germany" und benötigt mit einer Tiefe von nur 44 Zentimetern wenig Platz und fügt sich ideal in das Ambiente ein. Er kann in Häusern mit Lüftungsanlagen auch unabhängig von der Raumluft angeschlossen werden und ist nach den Anforderungen des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBT) geprüft. Das Nachlegen des Holzes gelingt dank des leicht höher gelegenen Feuerraums bequem. Hase hat die Brenntechnik des Asmara, wie bei allen Kaminöfen, außerdem optimal auf die Ofenform abgestimmt, sodass die Feuerraumscheiben, die die drei Perspektiven auf das Spiel der Flammen sichtbar machen, rußfrei und glasklar bleiben. Weitere Informationen gibt es unter www.hase-epr.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Heizen
Heizen mit Solar und Biomasse Wärme mit Solar und Biomasse
Heizen unabhängig von Gas und Öl
 
Ressourcen, die unbegrenzt und kostenlos zur Verfügung stehen gibt es auf der Welt nur wenige. Eine davon ist Sonnenlicht – und dies kann weitaus mehr, als nur gute Laune verbreiten und die Luft erwärmen. … Mehr
Kaminofen mit Designfaktor
Manche laufen sich bei einer abendlichen Runde durch den Park den Kopf frei, andere genießen den freien Abend in einer geselligen Runde mit Freunden. Wie auch immer man den persönlichen Feierabend verbringt: Nach einem langen, ereignisreichen Tag freut sich jeder auf den Moment, irgendwann den Schlüssel ins Schloss zu stecken und nach Hause zu kommen. Vor dem Zubettgehen macht man es sich dann noch einmal auf der Couch bequem und lässt den Tag Revue passieren. Diejenigen, die einen modernen Kaminofen ihr Eigen nennen, können sich dabei über noch mehr Entspannung freuen. Denn das Feuer fasziniert mit seinen tanzenden Flammen, die Holzscheite knistern und auch der effiziente Kaminofen selbst – modern und stilvoll gestaltet – verleitet immer wieder zum Hingucken. Ein mit Holz befeuerter Kaminofen dient schon längst nicht mehr nur als wärmende Heizquelle, sondern erfüllt zugleich dekorative Ansprüche – so wie die neue, designstarke Ofenserie Contura 800 des gleichnamigen schwedischen Marktführers für Kaminofenprodukte. Die Bauweise der insgesamt fünf Modelle macht sie besonders kompakt und attraktiv. Mit lediglich 36 Zentimetern Tiefe und 46 Zentimetern Breite sind sie selbst in kleinen Räumen und engen Bereichen problemlos aufstellbar. Dank der vorteilhaften Form können großzügige Glasflächen in den Vordergrund treten, ohne die Effektivität der Brennkammer zu mindern. Der Kaminofen ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich und dadurch für jede Wohnsituation denkbar. Contura 820T zum Beispiel, ausgestattet mit einer Verkleidung aus wärmespeicherndem Speckstein, sorgt viele Stunden für eine angenehme und gleichmäßige Wärme. Um noch mehr vom faszinierenden Feuer erleben zu können, sind die Modelle 850, 860 und 880 zusätzlich mit breiten Seitenscheiben versehen. Die großflächige Verglasung garantiert beste Sicht aus allen Richtungen. Platziert man das Säulenmodell 880 außerdem auf einem Drehteller, kann man den Feuerschein fast im 360-Grad-Radius genießen. Ausgezeichnet mit dem „Nordischen Schwan“ können Besitzer sich bei den Contura-Öfen sowohl auf die Erfüllung der strengen Emissionswerte 2015, als auch auf eine besonders umweltschonende Verbrennung verlassen. Weitere Informationen zu den smarten Öfen gibt es im Internet unter www.contura.eu.
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter