Homeplaza - Logo
News
21.05.2019
Vinyl im Breitdielen-Format verschafft Räumen eine außergewöhnliche Präsenz   Mehr
21.05.2019
Dekorative Elektrobadheizkörper sorgen für Wärme – schnell und effizient   Mehr
20.05.2019
Design-Sonnenschutzlösungen machen Balkon und Co zum Outdoor-Wohnzimmer   Mehr
20.05.2019
... dank hydraulischem Abgleich bares Geld sparen und mehr Komfort genießen   Mehr
DGfM Checkliste
Ratgeber
Homeplaza-Feature zum Thema Einrichten
Komfort und Eleganz mit Glas Komfort und Eleganz mit Glas
Gläserne Türen und Schiebewände für stilvolles Wohnambiente
 
Die eigenen vier Wände sind der Ort, an dem man seine Vorstellungen von Leben und Wohnen verwirklichen möchte. Mit entscheidend für die Atmosphäre und Ausstrahlung von Haus und Wohnung ist dabei die Wahl der Möbel, der Werkstoffe und der Raumaufteilung. Aber welche Materialien eignen sich am besten zur Umsetzung der jeweiligen Wünsche und Bedürfnisse? Zum Glück gibt es einen Baustoff, der viele Ansprüche gleichzeitig erfüllen kann: Glas. Das transparente Material kann in nahezu allen Bereichen eingesetzt werden. Am häufigsten …   Mehr
Galerien
Interessante Berichte aus allen Themenbereichen
 
· KATALOGTIPP
-
eNet – einfach smart
Hier bestellen
Weitblick beweisen
Veraltete, schlecht gedämmte Fenster lassen wertvolle Wärme entweichen und stellen somit ein ernstzunehmendes Energieleck dar. Hausbesitzer und -bewohner, die die undichte Stelle nicht aufspüren und abdichten, heizen munter weiter, um das Wohlfühlklima in ihren vier Wänden auf einem angenehmen Level zu halten - nur belastet der unnötig hohe Energieverbrauch dann nicht nur die Haushaltskasse, sondern schadet auch der Umwelt. Gerade während der kalten Jahreszeit zeigt sich die Schwäche alter Fenster. Experten raten zum Austausch, denn das Energiesparpotenzial ist enorm: Schon Einfamilienhäuser normaler Größe, die um die 30 Quadratmeter Fensterfläche besitzen, könnten mit der Umstellung auf Modelle mit Wärmeschutzglas bis zu 1.000 Liter Heizöl im Jahr einsparen und dennoch den gleichen Wohnkomfort genießen wie zuvor. Ihre Heizkostenabrechnung würde aber sofort spürbar sinken; zudem würden sie weniger CO2 ausstoßen. Woran aber erkennt man als Laie Fenster, die sich für die energetische Modernisierung eignen? "An ihrem sogenannten Uw-Wert", erklärt Markus Tulinius von rekord-fenster+türen. "Dieser Wert beschreibt die Menge an Wärme, die unkontrolliert durch die Fenster und deren Rahmen entweicht. Je geringer er ausfällt, desto besser sind die Fenster gedämmt und desto weniger Energie geht durch sie verloren." Die Energiesparfenster der Firma rekord weisen alle einen sehr geringen Uw-Wert auf und unterschreiten die Anforderungen der aktuellen Energieeinsparverordnung 2014. Sie bieten sich deshalb ideal sowohl für Neubauten als auch für die Sanierung an. Ob aus Holz, Holz-Aluminium oder Kunststoff: Die Fenster besitzen schon in der Standardausführung eine Dreifach-Wärmeschutzverglasung und einen thermisch optimierten Randverbund, sodass sie Gebäude effizient dämmen. Weil sie das Klima schonen, wird ihr Einbau finanziell vom Staat gefördert: Die KfW Bankengruppe unterstützt Bauherren und Modernisierer zum Beispiel mit Förderkrediten und Darlehen zu günstigen Konditionen. Auch in puncto Sicherheit folgen die rekord-Energiesparfenster modernsten Standards. Mehr Informationen, erste Eindrücke vom Design und kompetente Beratung gibt es unter www.rekord.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Energiesparen
Energieeffizientes Haus Doppelter Energiegewinn
Zukunftsweisende Wohnkonzepte wecken den Sportsgeist
 
Wer kennt es nicht? Man geht zum Sport und müht sich ab – doch was passiert mit der freigesetzten Energie? Sie verpufft auf der Joggingstrecke oder im Fitness-Studio. Eine Erkenntnis, in der angesichts der anhaltenden …  Mehr
Badplanung leicht gemacht
Wenn es um die (Neu-)Gestaltung des Badezimmers geht, sind die Vorstellungen und Bedürfnisse der Menschen durchweg verschieden. Allein schon, da die Lebensgewohnheiten unterschiedlich sind, hat jeder andere Ansprüche an sein Traumbad. Deshalb ist es bei der Planung der neuen Wellness-Oase ratsam, die eigenen Vorlieben zu erkunden, entsprechend eine Wunschliste zu formulieren und der Verwirklichung des Projekts so Schritt für Schritt näher zu kommen - damit sich der Bädertraum am Ende voll erfüllt. Die beiden Sanitärprofis POLYPEX und PALME unterstützen Interessenten mit dem eigens dafür gestalteten Online-Portal www.badprofi.at bei der Badplanung. Angefangen bei einer Wunschliste, mit deren Hilfe sich die individuellen Vorstellungen vorab konkret formulieren lassen, bis hin zu einer Bildergalerie, die anschaulich zeigt, was sogar im kleinsten Bad möglich ist, vermittelt das Portal frische Ideen und viele Inspirationen. Die Planungsdatenbank enthält bereits rund 300 fertige Badplanungen, die weiterhin dabei helfen, den eigenen Stil klar zu definieren. Vom Kleinstbad bis hin zur Luxus-Oase: www.badprofi.at zeigt, dass es pfiffige Lösungen für alle Grundrisse und Wellness-Wünsche gibt - die meisten davon kennt man als Laie einfach nur nicht. Wer sein Bad renovieren möchte, sollte also vorab ausgiebig stöbern und sich anschließend selbst am kostenlosen Online-Badplaner versuchen. Per Drag & Drop lassen sich die einzelnen Elemente dabei kinderleicht einfügen. Der Planer ist so konzipiert, dass er einen Überblick der am Markt befindlichen Produkte mitsamt ihrer Maße und Formen bietet: Dadurch weiß der Bauherr schon beim ersten Mausklick, ob seine Ideen umsetzbar sind. Auch erkennt er schnell, ob er Wanne, Waschtisch und Toilette zu nah beieinander platziert hat oder ausreichend Bewegungsfreiheit genießt. Dem eigenen Traumbad nähern sich Interessenten durch die derartige, selbstständige Planung des Bades immer weiter an - zudem fällt es dem Handwerker, der später mit dem Projekt betraut wird, anhand der Pläne leichter, die Bedürfnisse besser kennenzulernen und exakt zu erfüllen. So werden Wünsche Wirklichkeit! Mehr unter www.badprofi.at.
Homeplaza-Feature zum Thema Bad
Komfortable Traumbäder Komfort und Wellness jeden Tag
Traumbäder komfortabel einrichten
 
Nach einem anstrengenden Arbeitstag gibt es nichts Schöneres, als den Feierabend dem eigenen Wohlbefinden zu widmen und sich etwas Gutes zu gönnen. Am besten gelingt dies mit einem Wellness-Badezimmer in den eigenen vier … Mehr
Vollbad versus Erfrischungsdusche
Nach dem Aufstehen soll es die schnelle Dusche sein, um die müden Lebensgeister zu wecken, am Feierabend ist ein gediegenes Vollbad gewünscht. Auch bei einem dicken Schnupfen weiß ein jeder ein wohltuendes Erkältungsbad zu schätzen. Genauso unverzichtbar ist im Sommer oder nach dem Sport die erfrischende Abkühlung unter der Brause - ohne dass man lange darauf warten muss, bis die Wanne vollgelaufen ist. Der Dusch- und Badegewohnheiten gibt es viele, doch meistens nur eine entsprechende sanitäre Einrichtung in jedem Badezimmer. Eine Badewanne wie die SaniDuo aus dem Hause SFA Sanibroy, die es sowohl Kaltduschern als auch Heißbadern recht macht, ist die perfekte Lösung. In der neuartigen Wanne kommen Jung und Alt sowie Groß und Klein auf ihre Kosten - ganz egal ob sie Lust auf ein belebendes Duscherlebnis oder auf ein behagliches Vollbad haben. Denn SaniDuo ist mit einer eleganten Glastür ausgestattet, die den Einstieg auch für körperlich eingeschränkte Personen sicher und komfortabel gestaltet. Je nach Einbau beträgt die Einstiegshöhe 50 oder 180 Millimeter. Lässt man die Wanne mit Badewasser volllaufen, hält die Tür natürlich absolut dicht. Auch bei einer Dusche ist keine Überschwemmung des Badezimmers zu befürchten, denn die feststehende, abgeschrägte Seitenscheibe mit verchromten Profilleisten sorgt für einen effektiven Spritzschutz und stellt gleichzeitig noch ein optisches Highlight dar. SaniDuo wird auf diese Weise nicht nur zur flexiblen sanitären Anlage, sondern auch zum designstarken Hingucker. Mit Abmessungen von 170 mal 75 beziehungsweise 180 mal 80 Zentimetern handelt es sich darüber hinaus um ein Platz sparendes Modell, das sich in jedes Bad harmonisch einfügt. Da die Wanne bereits auf ein Rahmenträgergestell montiert ist, hält sich der zeitliche Aufwand für den Einbau in Grenzen, sodass der Badespaß nicht lange auf sich warten lässt. SFA Sanibroy liefert die SaniDuo inklusive Rahmenträgergestell, Front- und Seitenschürze, feststehendem, sechs Millimeter starkem Glasseitenteil mit Aluminium-Profil, der acht Millimeter dicken Glastür, einer praktischen Sitzgelegenheit, einer weißen Kopfstütze sowie einer verchromten Ab- und Überlaufgarnitur. Weitere Informationen unter www.sanilife-epr.de.
Die Langdiele für eine neue Dimension
Für Schauspieler symbolisiert die Bühne die "Bretter, die die Welt bedeuten". Spüren sie diese unter sich, sind die Mimen in ihrem Element und können ihre gesamte Kreativität entfalten. Auch in den eigenen vier Wänden spielt der Boden unter den Füßen eine wesentliche Rolle. Stimmt die Qualität in Sachen Optik und Beschaffenheit, verleiht der Untergrund dem Zuhause lange einen unverwechselbaren Charakter - und den Bewohnern ein ganz besonderes Wohngefühl. Dabei lassen sich speziell mit unterschiedlichen Laminatböden ganz einzigartige Effekte erzielen. Egal ob es modern, natürlich oder beruhigend sein soll - für jeden Wunsch gibt es die passende Variante. Räume zu strecken und ihnen ganz neue Dimensionen zu verleihen - das erreicht man beispielsweise mit der Langdielen-Serie Vinto aus dem Hause LOGOCLIC. Kürzlich um die beiden Dekore Eiche Piano und Eiche Monza erweitert, stellen die bis zu zwei Meter langen Paneele, die übrigens exklusiv bei BAUHAUS erhältlich sind, eine echte optische Revolution dar. Denn durch ihr langes Maß vermitteln sie in der verlegten Fläche den Eindruck einer endlos langen Diele. Das liegt vor allem daran, dass die Holzmaserung an den schmalen Paneel-Enden nahtlos ineinander übergeht. So schafft man sich ganz einfach ein optisch hochwertiges und gleichzeitig großzügig erscheinendes Wohnambiente. Dabei sind die Produkte mit einer Stärke von zehn Millimetern äußerst robust und für sämtliche Wohnräume mit intensiver Nutzung und selbst für Gewerberäume mit mittlerer Nutzung bestens geeignet. Und dank des bewährten 1clic2go-Verfahrens ist bei der Verlegung kein Profi gefragt, sondern auch der Laie kann sie problemlos durchführen. Ein hörbarer Klick dient dabei als Erfolgskontrolle, dass das Paneel korrekt verlegt wurde. Doch damit nicht genug, auf die vielfältigen und langlebigen Vinto-Dielen erhalten die Kunden zudem 20 Jahre Garantie. Übrigens: Seit diesem Sommer trägt das Laminat von LOGOCLIC das Emissions-Label der französischen VOC-Verordnung. Dabei wurde der Grad der Emission, der von den Produkten ausgeht, mit "A+" - sehr emissionsarm - bewertet, was gleichzeitig den Bestwert darstellt. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bauhaus.info und unter www.logoclic.info.
Homeplaza-Feature zum Thema Renovieren
Der Baustoff für ein Glücksgefühl Der Baustoff für das besondere Glücksgefühl
Mit Mauerwerk zu optimalen Wohnverhältnissen und mehr Lebensqualität
 
"Viel Glück!" - diesen Ausspruch nutzen wir häufig, um unseren Mitmenschen Gutes zu wünschen. Allerdings machen wir uns nur in den seltensten Fällen tiefergehende Gedanken über seine Bedeutung. Dabei … Mehr
Homeplaza-Feature zum Thema Heizen
Gesunde Wandheizung mit Lehmputz Allergikerfreundlich Heizen
Trockenbau-Heizplatten mit Lehmputz
 
Es gibt viele Faktoren, die Allergikern das Atmen zur Qual machen können: Entweder Tierhaare, Pflanzenpollen, Schimmelsporen oder Hausstaub in der Luft lösen Symptome aus und beeinflussen Leistungsfähigkeit, … Mehr
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter