Homeplaza - Logo
News
02.09.2014
Mit weichem Wasser zu spürbar mehr Komfort im Alltag   Mehr
02.09.2014
Energiesparen beginnt bei der Installation der Pumpentechnik   Mehr
01.09.2014
Geprüfte Qualitätstreppen schaffen Sicherheit für Jung und Alt    Mehr
01.09.2014
Kaminofen mit Schornsteinanschluss sorgt für optimale Wärmeverteilung   Mehr
Alle News
www.mein-badplaner.de
Ratgeber
Homeplaza-Feature zum Thema Einrichten
Bauknecht Doppeltürkühlschrank Bauknecht Doppeltürkühlschrank
Richtig groß, super ausgestattet und trotzdem sparsam
 
Die perfekte Küche ist mehr als nur ein Ort zum Kochen. Als zentraler Punkt für die ganze Familie ist es besonders wichtig, sich darin wohlzufühlen. Zeit mit der Familie zu verbringen, mit Freunden zu kochen und gutes Essen zu genießen, trägt laut der Bauknecht Studie „Persönliches Wohlbefinden 2010” für 76 Prozent der befragten Deutschen am meisten zu persönlichem Wohlbefinden bei. In einer modernen Wohnküche spielen edles Design und höchstmöglicher Komfort eine große Rolle. Die Verwendung von Glas und …   Mehr
Galerien
Interessante Berichte aus allen Themenbereichen
 
· KATALOGTIPP
-
VinyPlus
Hier bestellen
Gesund und sparsam lüften
Beim Hausbau gibt es einiges zu berücksichtigen. Neben der gewünschten Optik des fertigen Hauses sowie individuellem Geschmack muss auf eine sinnvolle, logische Raumaufteilung geachtet werden, damit aktuelle und zukünftige Wohnbedürfnisse sowie Einrichtungstrends optimal umgesetzt werden können. Doch vor allem ist wichtig, dass sowohl für den Rohbau als auch für Dämmung und Einrichtung die richtigen Baustoffe ausgewählt werden, damit Atemluft und Raumklima im Haus stets gesund und wohltuend bleiben. Gesund lüften und EnergiesparenSelbst wenn man bei Bau, Dämmung und Inneneinrichtung alle Inhaltsstoffe beachtet und Schadstoffe soweit möglich gemieden hat, bleibt gesundes, regelmäßiges Lüften unumgänglich. Denn bei jedem Ausatmen gelangt CO2 in die Raumluft, das bei erhöhter Konzentration zu Kopfschmerzen, Müdigkeit und Schlafstörungen führen kann. Hier beginnt ein Dilemma: Man hat gedämmt, um Energie zu sparen – und muss doch das Fenster auch bei widrigen Temperaturen öffnen, um die Raumluft auszutauschen, was Heizenergieverluste bedeutet. Genau hier setzt Hersteller Schiedel ein. Mit effizienter, bedarfsgerechter automatischer Lüftung und Klimatisierung werden Energieverluste ebenso vermieden wie schlechte Raumluft. Das Prinzip ist einfach: Lüftungsanlagen wie das neue System Aera Eqonic lassen frische Luft von außen rund um die Uhr kontrolliert ins Haus gelangen. Mithilfe eines Wärmetauschers wird die Luft vor Entritt auf die Temperatur des Innenraums gebracht, so dass das Klima stets gesund und konstant bleibt. Dies spart im Winter Heizenergie und im Sommer Kühlungsaufwand. Die Lüftungsanlage arbeitet leise und ohne Zugluft im Hintergrund und verbessert das Wohlbefinden deutlich. Auch die Bausubstanz wird auf Dauer von einer Lüftungsanlage geschützt – Feuchtigkeit wird reguliert und kann sich nicht festsetzen, was Schimmelbefall im Haus verhindert. Auch für Allergiker ist eine Lüftungsanlage ein wahrer Lichtblick, denn sie verfügt über einen integrierten Filter, der Pollen und andere Umweltallergene gar nicht erst ins Haus lässt. Weitere Informationen zum gesunden Lüften gibt es unter www.schiedel.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Energiesparen
Beton schafft Wohlfühlklima Kühler durch den Sommer
Häuser aus Beton halten angenehmes Klima
 
An der frischen Luft ist es am schönsten: Draußen im Garten lässt es sich ausgelassen toben und spielen, auf der Terrasse lockt die Gartenliege und die Sonnenstrahlen sorgen überall für gute Laune. Steigen die Temperaturen …  Mehr
Platz da! Duschvergnügen ohne Grenzen
Platz da! Duschvergnügen ohne Grenzen
Ein bequemer Zugang zur Dusche sowie komfortable Bewegungsfreiheit sind nicht nur mit Blick auf das Thema Barrierefreiheit entscheidende Kriterien der modernen Badplanung. Doch wie oft gibt es zu wenig Platz für einen separaten Duschbereich, zum Beispiel weil die Wände neben Fenstern, Türen oder Heizkörpern zu schmal sind? Kleine oder ungünstig geschnittene Bäder sind keine Seltenheit. Dass man dennoch maximalen Komfort mit minimalem Platzbedarf genießen kann, zeigt der Badspezialist HSK-Duschkabinenbau. Die innovative sechs Millimeter Exklusiv Profil-Drehfalttürlösung umgeht einfach "störende Hindernisse" durch ein raffiniertes Falt-Prinzip und schafft damit komfortable Duschzonen - und das selbst auf kleinster Fläche und bei engen Situationen. Ist die Dusche ungenutzt, lässt sich die Abtrennung flach vor der Wand zusammenfalten. Der Duschplatz wird wieder zur großzügigen Wellnessfläche und der zuvor umbaute Bereich wie Fenster oder Heizkörper wieder frei zugänglich. Besonders praktisch für Schlauchbäder ist die Exklusiv Drehfalttür-Halbkreisdusche von HSK. Die weit öffnenden, gebogenen Türelemente lassen sich komplett vor der Duscharmatur zusammenfalten. Der zuvor als großzügige Duschzone genutzte Raum wird damit ebenfalls zur zusätzlichen Bewegungsfläche. Diese Echtglas-Lösung überzeugt im Besonderen durch den minimalen Raumbedarf bei zentraler Platzierung. Pure Eleganz bieten die neuen Drehfalttürlösungen der rahmenlosen HSK-Serie K2. Die acht Millimeter-Duschkabinenserie überzeugt durch auffallend markantes Design, hochwertige Details, optimale Pflegeeigenschaften und die große Gestaltungsflexibilität. Die edlen, acht Millimeter dicken Echtglaselemente lassen sich auch flach zusammenfalten und über den markanten Pendelbeschlag komplett nach innen oder außen drehen - ideal für das barrierefreie Bad mit dem gewissen Extra. Alle Drehfalttürlösungen besitzen pflegeleichte Details und funktionale Grifflösungen. Die Gummielemente verhindern das Anschlagen des Griffs auf die gegenüberliegenden Scheiben, Seitenwände oder Fliesen und machen ihn auch mit feuchten Händen gut greifbar. Mehr dazu und zu allen 70 bad&heizung-Fachbetrieben findet man unter www.badundheizung.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Bad
Traumbad für alle Generationen Traumbad für alle Generationen
Bodengleiche Duschwannen ermöglichen ein barrierefreies Duschvergnügen
 
Bodengleiche Duschen sind heute der Traum vieler Bäderkunden. Sie sind geräumig, barrierefrei und zeichnen sich durch ein modernes, zeitloses Design aus - so steigern sie die Lebensqualität daheim und bieten … Mehr
1.001 Ideen fürs Bad
1.001 Ideen fürs Bad
Wellness ist der Trend unserer Zeit. Relaxen, sich pflegen, stressfrei die Seele baumeln lassen, Erholung vom harten Arbeitstag finden - zunehmend rückt hierfür das Badezimmer in den Fokus. Dessen Modernisierung wird jedoch von vielen Hausbesitzern nahezu sträflich vernachlässigt. Dabei lässt sich in einem nach individuellen Wünschen gestalteten Bad nach Herzenslust entspannen, mit allen Sinnen genießen und Wellness leben. Wie aber wird das alte Bad zum Traumbad? Woher kommt die Inspiration? Vor allem beim Neubau oder der Sanierung des Badezimmers ist vielerlei zu planen. Soll es eine Badewanne oder eine Dusche sein? Oder vielleicht beides? Passt mein Wunschelement denn überhaupt in den Grundriss? Wo kommt das Waschbecken hin? Und ist noch Platz für ein Regal, in dem die Hygieneartikel verstaut werden können? Das Online-Portal Badprofi.at bietet Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Die beiden Markenhersteller POLYPEX und PALME haben sich hier in einer Initiative zusammengetan, um Bauherren Lust auf einen Umbau ihres Badezimmers zu machen und so die Lebensqualität zu erhöhen. Dies gelingt zum Beispiel mithilfe einer aussagekräftigen Bildergalerie: Hier regt ein anschaulicher Mix aus verschiedenen Stilrichtungen die Phantasie an und gibt einen ersten Ausblick darauf, was auch im eigenen Bad möglich ist. Wer Feuer gefangen hat, kann seine individuellen Wünsche auf www.badprofi.at direkt graphisch umsetzen und ausprobieren - mithilfe des kostenlosen Online-Badplaners. Im Maßstab 1:20 lassen sich Badewannen, Duschtassen und andere Sanitärelemente darin beliebig drehen und verschieben. So wird es viel leichter, sich das eigene Badezimmer in neuem Gewand vorzustellen. Eine Planungsdatenbank mit über 300 bereits fertigen Planungen inspiriert zusätzlich. Abgesehen von kreativen Ideen finden Bauwillige unter Badprofi.at zudem wertvolle Tipps - wie etwa eine Wunschliste, die beim Setzen der Prioritäten hilft, - oder den schnellen Kontakt zu einem Profihandwerker, der das Wunschbad realisiert. Die Rubrik "Bäderteufel" rundet das Angebot mit lustigen Anekdoten aus der Badprofi-Welt ab.
Farbenfrohe Kinderzimmer-Träume
Farbenfrohe Kinderzimmer-Träume
Wandfarben beeinflussen die Atmosphäre eines Raumes und wirken sich dadurch auf die Stimmung der Bewohner aus. Gerade in Kinderzimmern, in denen der Nachwuchs gleichermaßen spielt, lernt, schläft und sich ausruht, ist die geeignete Farbwahl bedeutend: Das Farbkonzept hat Einfluss darauf, ob die Kleinen in ihrem Reich kreativ werden, sich gut konzentrieren oder sich am Ende des Tages schnell entspannen können. Mit den Wandfarben der "toom" Qualitätseigenmarke können Eltern leicht ein sowohl praktisches als auch altersgerechtes Kinderzimmer gestalten. Entscheiden sie sich etwa für sanfte, pastellige Farbtöne, so verbreiten diese Stille und Harmonie. Die Kinder werden dadurch ruhiger, können ihre Hausaufgaben konzentrierter lösen und schlafen abends besser ein. Zudem sind Pastelltöne nahezu beliebig miteinander kombinierbar. Zum Beispiel passt zartes "Minze" von toom Baumarkt optimal zum hellgelben "Orangenblüten"-Ton. Die Gestaltung mit zweierlei Farben bietet sich an, wenn ein Zimmer von Geschwistern bewohnt wird, denn eine farbliche Trennung schafft klare Strukturen. Für einen Wohlfühlcharakter und gute Laune sorgen alternativ warme, kräftige Farben - wie der Orangeton "Salsa". Lässt man diesen zur Decke hin mit einem helleren Ton der gleichen Farbfamilie - etwa mit dem belebenden "Cidra"-Gelb - abschließen, wirkt selbst ein kleiner Raum geräumig. Spannend kann es zudem sein, einen frischen Grundton zu wählen und diesen mit peppigen Akzenten aufzulockern. So lassen sich etwa der Spiel- und der Arbeitsbereich gut optisch voneinander trennen. "Eine Farbe, die in der Spielecke toll aussieht, kann am Schreibtisch ablenken", erklärt Martina Lukas, Leiterin Category Management Ambiente bei toom Baumarkt. "Hier ist unser Tipp: Grundtöne wie "Lemongrass" oder "Sunlight" schaffen eine Atmosphäre zum Lernen, während der Spielbereich mit ein paar Highlights in kräftiger Farbe die Phantasie anregt." Darüber hinaus setzen farbenfrohe Accessoires individuelle Akzente: Bunte Vorhänge und Aufbewahrungsboxen sind Eyecatcher und mit Wandschablonen lassen sich witzige Tiermotive in Eigenregie an die Wand bringen.
Homeplaza-Feature zum Thema Renovieren
Aus zwei mach eins Aus zwei mach eins
Neuartige Badewanne lädt zu Vollbad und Dusche ein
 
An manchen Tagen soll es das Vollbad sein, an anderen reicht ein kurzer Sprung unter die Dusche. Während man in jungen Jahren noch flexibel über den Wannenrand kletterte, um sich kurz abzubrausen, oder für … Mehr
Clever kombiniert!
Clever kombiniert für mehr Unabhängigkeit
Beim Blick auf die stetig steigenden Heizkosten müssen effektive und den Geldbeutel entlastende Alternativen her. Wohl dem, der sich in diesen Zeiten für die Nutzung erneuerbarer Energien entscheidet und von den äußerst vielfältigen Möglichkeiten profitiert. Dabei lässt sich vor allem durch das Kombinieren einzelner Elemente eine Menge bares Geld sparen und somit den Kosten-Entwicklungen auf dem Energiemarkt entspannt entgegen sehen: Zum Beispiel durch die Verbindung eines hochmodernen Pelletskessels mit äußerst effizienter Solartechnologie. Bestens vereinen sich beide Komponenten im octoplus aus dem Hause SOLARFOCUS. Das Konzept hinter dem Powerpaket ist so einfach wie ausgeklügelt: Der Pelletskessel mit integriertem Pufferspeicher bedient sich so lange der Kraft der Solaranlage auf dem Dach zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung, bis diese allein nicht mehr ausreicht. In diesem Fall wird automatisch die Pelletsbrennereinheit zugeschaltet. Im Inneren des octoplus, der in Leistungsklassen von 10, 15 und 22 kW erhältlich ist, sorgt derweil die auch in der Automobilindustrie angewandte, integrierte Lambdasondentechnologie mit einem Anlagenwirkungsgrad von außergewöhnlichen 94 Prozent für höchst effiziente Verbrennungswerte. Zudem punkten hinter der toll designten Fassade eine vollautomatische Wärmetauscherreinigung und eine patentierte Sturzbrandtechnologie, die eine stets optimale Verbrennungstemperatur garantiert. Bei einem solchen Premium-Produkt überrascht es wenig, dass auch die Steuerung keine Wünsche offen lässt: Per Touchscreen lässt es sich intuitiv bedienen und zudem über sämtliche Smartphones, PCs oder Tablets von nahezu überall auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner abstimmen. Besonderes Highlight ist die brandneue Wetterfrosch-Funktion der Regelung, die Livedaten von einem Wetterserver bezieht und dem Heizkessel entsprechend kommuniziert, wann er heizen muss und wann nicht - etwa weil Sonnenschein erwartet wird. Dabei erlauben vier verschiedene Modi unterschiedlich präzise Einstellungen. Übrigens: Dank seiner modularen Bauweise ist der Einsatz des octoplus - sowohl im Neubau als bei einer Renovierung - für den Heizungsbauer ein Leichtes. Mehr Informationen gibt es im Internet unter wwwww.solarfocus.eu.
Homeplaza-Feature zum Thema Heizen
Das stylische Funktionskleid Das stylische Funktionskleid
Keramische Oberflächen machen den Kachelofen erst richtig schön
 
"Form folgt Funktion" - "form follows function" - und "So wie du bist, so sind auch deine Gebäude" sind beides Prinzipien, die in der Architektur seit über 100 Jahren Anwendung finden. Diese gelten auch für … Mehr
Kaminfeuer in 360 Grad genießen
Die Sehnsucht nach Ursprünglichkeit
Vielleicht ist es die Sehnsucht nach "Entschleunigung" in einer immer schnelllebigeren Zeit, vielleicht auch ein zutiefst empfundenes Verlangen, das ganz reale, nicht in der virtuellen Welt verschwindende Resultat seiner Arbeit zu sehen, das immer mehr Menschen zum Beil greifen und Holz hacken lässt, um ihren neu erworbenen Kaminofen zu befeuern. Vom IT-ler über den Grafikdesigner bis zum Manager: Jeder hat Grund, auf seine Arbeit stolz zu sein, aber keiner von ihnen kann hinterher etwas physisch Greifbares vorzeigen. Wer dagegen körperlich arbeitet, erlebt eine Freude und tiefe innere Befriedigung, wie sie nur jemand empfindet, der etwas mit den eigenen Händen geschaffen und dabei jede Faser seines Körpers gespürt hat. Wer Holz für seinen Kaminofen hackt, schafft zwar etwas Vergängliches, doch haben der Kauf eines solchen Schwedenofens und die Freude, die ein loderndes Feuer verbreitet, denselben, vielleicht nostalgisch zu nennenden Ursprung. Passend dazu bietet der Contura 800 eine zugleich urige und warme Ausstrahlung in modernem Ellipsen-Design. Seine Bauweise macht diesen Kaminofen so besonders kompakt und attraktiv. Mit lediglich 36 Zentimetern Tiefe und 46 Zentimetern Breite ist er selbst in kleinen Räumen und engen Bereichen problemlos aufstellbar. Dank der vorteilhaften Form können großzügige Glasflächen in den Vordergrund treten, ohne die Effektivität der Brennkammer zu mindern. Der Contura 800 ist in unterschiedlichen Ausführungen, in schwarz oder grau lackiert, mit oder ohne Speckstein, erhältlich. Das Modell mit einer Verkleidung aus Speckstein sorgt viele Stunden für eine angenehme und gleichmäßige Wärme. Um noch mehr vom faszinierenden Feuer erleben zu können, sind die Modelle 850, 860 und 880 zusätzlich mit breiten Seitenscheiben versehen. Platziert man das Säulenmodell 880 auf einem Drehteller, kann man den Feuerschein zudem im 360-Grad-Spektrum genießen. Und Nostalgie hin, Ursprünglichkeit her: Ausgezeichnet mit dem "Nordischen Schwan" können Besitzer sich bei den Contura-Öfen sowohl auf die Erfüllung der strengen Emissionswerte 2015, als auch auf eine besonders umweltschonende Verbrennung verlassen. Mehr dazu auch unter www.contura.eu
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter