Homeplaza - Logo
News
23.08.2014
Möbelstücke aus Natureiche schaffen ein alpines Ambiente   Mehr
23.08.2014
Wer alte Heizkörperthermostatregler modernisiert, senkt die Nebenkosten   Mehr
22.08.2014
Innovative Garagen-Sektionaltore für individuelle Ansprüche   Mehr
22.08.2014
Vorschaltgerät für Haushaltsgeräte senkt Stromverbrauch und Nebenkosten   Mehr
Alle News
DGfM Checkliste
Newsletter
Homeplaza-Feature zum Thema Einrichten
Urlaubsfeeling für Zuhause Urlaubsfeeling für die eigenen vier Wände
Shutters verleihen jedem Raum eine mediterrane Atmosphäre
 
Sonne, Strand und Meer - jedes Jahr zieht es unzählige Urlauber in südliche Gefilde. Gerade die Mittelmeerregion mit ihrem einzigartigen Flair und Lebensgefühl hat es vielen Menschen angetan. Leider stellt ein solcher Urlaub aber immer nur eine zeitlich begrenzte Auszeit vom Alltag dar. Umso besser, dass man auch in den heimischen vier Wänden eine dauerhaft mediterrane Atmosphäre schaffen kann. Zum Beispiel mit Shutters: Die klassischen, eleganten Fensterläden aus Holz überzeugen nämlich nicht nur durch ihre hohe Flexibilität und …   Mehr
Galerien
Interessante Berichte aus allen Themenbereichen
 
· KATALOGTIPP
-
KlimaBoden Aircon-floor
Hier bestellen
Gesunde Strahlungswärme im Wohnzimmer
Trotz niedriger Temperaturen sind ausgedehnte Spaziergänge im Winter ein Muss. Der Schnee rieselt, die Seen sind vereist und es ist bitterkalt – aber die stille, unberührte Natur ist eindeutig fröstelnde Füße wert. Die weiße Landschaft sieht wunderschön aus. Den gelungenen Ausflug in die Winterwunderwelt runden Bratäpfel, Glühwein und heißer Kakao ab. Eine wahre Wonne ist nach dem Schneespaziergang auch ein Kaminofen, der schnell und auf ökologische Weise ein angenehmes Klima in die vier Wände und rosige Wangen auf die Gesichter von Jung und Alt zaubert. Vlies-Pullover, Stricksocken und heiße Milch mit Honig sind gut und schön. So richtig behaglich und urgemütlich wird es bei andauernder Kälte jedoch erst, wenn im heimischen Wohnzimmer ein Feuer knistert. Den Wunsch nach Wärme und Geborgenheit erfüllen die Kaminöfen des Schweizer Unternehmens Ganz Baukeramik. Insbesondere die neue Linie „Ganz Plus” erwärmt mit ihrer Effizienz die Gemüter: Nach dem Heizen genießt man dank des überdurchschnittlich wärmespeicherfähigen Materials bis zu acht Stunden lang wohlige Temperaturen. Die gesunde Strahlungswärme fließt aufgrund der innovativen Speichertechnik zeitverzögert und kontinuierlich in den Wohnraum, sodass der Abend entspannt ausklingen kann. Neben dem Klima werten die feurigen Hingucker auch das Ambiente auf: Auf das Wesentliche reduziert, passen die Ganz-Kaminöfen mit ihrem dezenten Design optimal zum derzeit vorherrschenden Zeitgeist. Die modernen Modelle der neuen Serie entstehen in echter Handwerksarbeit in der eigenen Manufaktur in der Schweiz. Sie sind in den Stahlausführungen Schwarz, Platin, Edelrost und Naturstahl erhältlich. Auf Wunsch ermöglicht eine Drehkonsole die Ausrichtung ihres Feuerraums auf alle Ecken des Raums. Der Kaminofen Jaun, Aushängeschild der „Ganz Plus”-Linie, fällt besonders durch seine schlichte, kompakte Form auf. Seine Kanten sind abgerundet und die handgefertigte Keramik ist in fünf Trendfarben erhältlich. Ein zusätzliches Speicherset schafft noch mehr Komfort. Schon jetzt erfüllen übrigens alle Kaminöfen von Ganz die Emissionswerte für die zweite Stufe der BImSchV. Mehr unter www.ganz.info.
Homeplaza-Feature zum Thema Energiesparen
LED-Spots - Alternative zu Halogenlampen Spot an für die LED-Technik
LED-Spots sind die ideale Alternative zu Halogenlampen
 
Strahler und Spots bieten unzählige Möglichkeiten, eine Wohnung kreativ zu beleuchten. Der Schlüssel zu tollen Lichteffekten ist der Abstrahlwinkel der Lampe. Er ist auf der Verpackung vermerkt und gibt an, …  Mehr
Stilvolle Spiegel beleben jeden Raum
Passt perfekt!
Wer sich neu einrichten will, dem steht meist erstmal eine ausgiebige Shoppingtour bevor, um sich einen Überblick über das aktuelle Angebot zu machen. Nicht selten wird man jedoch trotz langem Suchen nicht fündig. Was der Handel bietet, ist oftmals zu groß, zu klein, zu ausgefallen oder zu schlicht. Kurz: Es trifft einfach nicht haargenau den persönlichen Geschmack. Wie oft hat man sich in solch einer Situation schon gewünscht, es gäbe eine individuelle Lösung. Wem es des Öfteren so geht, für den ist Maßfertigung der richtige Ausweg. "Passt perfekt!", diese zwei Worte hört jeder gerne, der sich für seine Kunden maßgefertigte Lösungen ausdenkt, denn es ist für seine Arbeit das größte Lob. Für immer mehr Bereiche unseres täglichen Lebens gibt es passgenaue Produkte. Dabei reicht das Angebot vom Oberhemd bis zur Fußmatte. Ganz nach dem Motto "Minetti macht alles möglich" stellt sich auch die Minetti AG mit ihren maßgefertigten Spiegeln tagtäglich der Herausforderung, die individuellen Wünsche ihrer Kunden wahr werden zu lassen. Alle in traditioneller Handarbeit gefertigten Modelle basieren auf dem Know-How der Serienfertigung. In der Endversion ist jedoch jeder Spiegel ein absolutes Unikat. Größe, Form und Ausführung bestimmt dabei allein der Kunde. Egal ob man sich für ein großes oder eher kleines Modell, für eine klassische oder organische Form, eine hängende, eine stehende oder eine eingebaute Variante entscheidet: Die maßgefertigten Spiegel der Manufaktur begeistern durch ihr zeitloses, langlebiges Design und machen aus dem ehemals rein funktionellen Gegenstand Spiegel ein stilvolles Accessoire. Einen Namen hat sich Minetti zudem dank seiner innovativen Spiegelausleuchtung gemacht. Natürlich hat auch hier der Kunde die absolute Entscheidungsfreiheit. Die hinter sogenannten Lichtbändern eingesetzten Lichtquellen strahlen durch satinierte Abdeckungen sogar seitlich Licht ab, erzeugen eine gemütliche Atmosphäre und sorgen für ein Spa-ähnliches Ambiente. Unterschiedliche Spiegelformate und Beleuchtungsarten bieten nochmals höchste Flexibilität. Perfekt auf die örtlichen Gegebenheiten und den Geschmack der Hausherren abgestimmt, sorgen die Unikate so in jedem Badezimmer für Wohlfühlatmosphäre. Mehr unter und www.minetti.de
Homeplaza-Feature zum Thema Bad
Traditionelle Sauna trifft Design Innen Sauna, außen Design
Traditionelle Sauna in neuem Outfit
 
Das berühmte Schweizer Kräuterbonbon erfanden die Finnen zwar nicht, wohl aber die Sauna und die hohe Kunst des Saunierens. Die traditionelle finnische Sauna besteht dabei aus Blockbohlen, deren Holz von der finnischen … Mehr
1.001 Ideen fürs Bad
1.001 Ideen fürs Bad
Wellness ist der Trend unserer Zeit. Relaxen, sich pflegen, stressfrei die Seele baumeln lassen, Erholung vom harten Arbeitstag finden - zunehmend rückt hierfür das Badezimmer in den Fokus. Dessen Modernisierung wird jedoch von vielen Hausbesitzern nahezu sträflich vernachlässigt. Dabei lässt sich in einem nach individuellen Wünschen gestalteten Bad nach Herzenslust entspannen, mit allen Sinnen genießen und Wellness leben. Wie aber wird das alte Bad zum Traumbad? Woher kommt die Inspiration? Vor allem beim Neubau oder der Sanierung des Badezimmers ist vielerlei zu planen. Soll es eine Badewanne oder eine Dusche sein? Oder vielleicht beides? Passt mein Wunschelement denn überhaupt in den Grundriss? Wo kommt das Waschbecken hin? Und ist noch Platz für ein Regal, in dem die Hygieneartikel verstaut werden können? Das Online-Portal Badprofi.at bietet Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Die beiden Markenhersteller POLYPEX und PALME haben sich hier in einer Initiative zusammengetan, um Bauherren Lust auf einen Umbau ihres Badezimmers zu machen und so die Lebensqualität zu erhöhen. Dies gelingt zum Beispiel mithilfe einer aussagekräftigen Bildergalerie: Hier regt ein anschaulicher Mix aus verschiedenen Stilrichtungen die Phantasie an und gibt einen ersten Ausblick darauf, was auch im eigenen Bad möglich ist. Wer Feuer gefangen hat, kann seine individuellen Wünsche auf www.badprofi.at direkt graphisch umsetzen und ausprobieren - mithilfe des kostenlosen Online-Badplaners. Im Maßstab 1:20 lassen sich Badewannen, Duschtassen und andere Sanitärelemente darin beliebig drehen und verschieben. So wird es viel leichter, sich das eigene Badezimmer in neuem Gewand vorzustellen. Eine Planungsdatenbank mit über 300 bereits fertigen Planungen inspiriert zusätzlich. Abgesehen von kreativen Ideen finden Bauwillige unter Badprofi.at zudem wertvolle Tipps - wie etwa eine Wunschliste, die beim Setzen der Prioritäten hilft, - oder den schnellen Kontakt zu einem Profihandwerker, der das Wunschbad realisiert. Die Rubrik "Bäderteufel" rundet das Angebot mit lustigen Anekdoten aus der Badprofi-Welt ab.
Ein Ambiente zum Träumen
Ein Ambiente zum Träumen
Eigenheimbesitzer, Mieter, Architekten, Innenausbauprofis und Raumausstatter träumen von einer kreativen Lösung für die Raum- und Möbelgestaltung. Eine mit neuen, aufregenden Materialien gestaltete Wand schafft eine Atmosphäre, in der man sich wohlfühlt, weil sie auf sympathische Weise Wärme ausstrahlt und freundlich wirkt. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wand in natürlicher Steinoptik wie Schiefer, Backstein, Bruchstein, Marmortravertin oder mit einem Betonimitat, das dem derzeit so modernen, minimalistischen Wohnstil gerecht wird? Abgesehen von der Wand kann eine nicht alltägliche Oberfläche auch an anderer Stelle dazu beitragen, das Zuhause wohnlicher zu gestalten. Mit Steinpaneelen der Marke Panespol lässt sich zum Beispiel optimal ein mediterranes Lebensgefühl erzeugen: Bewohner genießen in ihren eigenen vier Wänden Urlaubsfeeling pur! Die Werkstoff-Verbund-Systeme GmbH (WVS) bietet innovative Materialien zur ästhetischen Gestaltung von Oberflächen nahezu aller Art an. Neben einer Vielzahl an exklusiven Designs - darunter Paneele in Natursteinoptik, Betonimitate und Platten in Hochglanz oder mit Echtholzoberflächen - erhalten Kunden hier nicht nur die Oberflächen allein, sondern werden bei Bedarf auch an Profis vermittelt, die das Wunschmaterial direkt in das Wunschobjekt verwandeln. Wer handwerklich versiert ist, kann die Oberflächen, zum Beispiel die Steinpaneele der zugehörigen Marke Panespol, natürlich auch in Eigenregie verarbeiten. Die authentischen Steinimitationen in Schiefer, Klinker, Sandstein, Travertin und Co machen jede triste Wand zu einem Hingucker: Die handbemalten Paneele aus PU-Hartschaum mit echter mineralischer Deckschicht sind im Vergleich zu echtem Gestein ähnlich widerstandsfähig, aber viel leichter - was das Anbringen an der Wand vereinfacht. Ausstellungsräume unter anderem in Frankfurt, Hamburg, München und Neuss-Kaarst sowie in Zürich und in Wien bieten die Möglichkeit, die Oberflächen und Produkte live zu erleben. Weitere Ideen und Informationen gibt es unter www.wvs-ostrowski.de sowie unter www.kreos-europe.de.
Heizen: Spartipps
Rund vier Millionen veraltete Öl- und Gasheizungen sind in Deutschland in Betrieb. Ihre Wirkungsgrade liegen oft weit unter dem aktuellen Stand der Technik. So belasten sie die Umwelt und das Portemonnaie von Eigenheimbesitzern. Doch das muss nicht sein. Mit einer modernen Gasheizung, mit fortschrittlicher Technologie betrieben, können Hausbesitzer beim Heizen richtig sparen. Einige Tausend Euro kostet eine neue Heizung. Der Öko-Energieversorger LichtBlick bietet Eigenheimbesitzern mit seinen ZuhauseKraftwerken eine echte finanzielle Alternative, die zudem die Umwelt schont. Bei den ZuhauseKraftwerken handelt es sich um eine innovative Gasheizung, die mit einem VW-Gasmotor betrieben wird. Die sehr effizienten Kraftwerke produzieren sowohl die benötigte Wärme als auch Strom. Mit der Wärme wird das Gebäude beheizt. Den Strom speist das Unternehmen in das Stromnetz ein und vergütet ihn. Doch damit nicht genug. Statt viel Geld in eine neue Heizung zu investieren, zahlt der Kunde dem Öko-Energieversorger lediglich eine einmalige Anschlussgebühr und erhält im Gegenzug eine neue Gasheizung samt eines umfassenden Service-Paketes, das ihn auch von den laufenden Betriebskosten befreit: Denn ob Ausbau der alten und Einbau der neuen Gasheizung, Wartung und Pflege oder Abnahme und Kontrolle durch den Schornsteinfeger sowie den Brennstoffeinkauf - alle Arbeiten und die damit verbundenen Kosten übernimmt das Unternehmen. Der Hausbesitzer spart also in vielerlei Hinsicht und profitiert gleichzeitig von einer modernen Gasheizung, die die eingesetzte Energie um bis zu 40 Prozent wirksamer als die herkömmliche Wärme- und Stromerzeugung nutzt. Damit reduziert sich nicht nur der klimaschädliche CO2-Ausstoß. Auch der Primärenergiefaktor sinkt erheblich. Er gibt das Verhältnis von eingesetzter Energie zu abgegebener wieder und stellt eine wesentliche Berechnungsgrundlage für den Energiepass dar, der für alle Gebäude seit 2008 laut Energieeinsparverordnung (EnEV) obligatorisch ist. Da sich mit dem ZuhauseKraftwerk das Verhältnis von eingesetzter Primärenergie zum tatsächlichen Energiebedarf der Immobilie verbessert, können zu sehr geringen Kosten die Anforderungen der EnEV erfüllt oder sogar übertroffen werden. Mehr unter www.lichtblick.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Renovieren
Trendboden Massivholzdiele Hochwertige Holzfußböden
Perfekt renovieren mit massiven Eichenholzdielen
 
Fliesen, Teppich, Laminat, Kork, Marmor, Stein oder Beton – die Entscheidung für den richtigen Fußboden in den eigenen vier Wänden ist oftmals nicht die leichteste. Für eine besonders heimelige … Mehr
Kunstwerke aus Keramik
Kunstwerke aus Keramik
Draußen zeigt sich der Winter von seiner kältesten Seite. Was gibt es also Schöneres, als drinnen gemütliche Stunden vorm heimischen Feuer zu verbringen? Ob zu Feierabend bei gutem Wein oder spannender Lektüre, beim Familiensonntag mit Kind und Kegel oder einfach nur bei schlechtem Wetter, um schlichtweg die Seele baumeln zu lassen - ein formschöner Wärmespender verspricht pure Behaglichkeit. Um das wohlig warme Feuererlebnis auch optisch abzurunden, sollte er nicht nur mit modernster Technik ausgestattet, sondern vor allem ein individuelles Kunstwerk sein, das in Aufbau, Form und Glasur stets der Mode folgt. Kachelöfen im modernen Design sind, wie ihre guten alten Vorgänger, eine optimale gemütliche Wärmequelle. Mit ihrer hocheffizienten Heiztechnik in Verbindung mit zeitgemäßer Keramik schaffen sie - bedingt durch ihr geschmackvolles Design - ein exklusives Wohnambiente. Die neuartigen Ofenkacheln bieten eine optimale Kombination aus Wärmespeichervermögen und -abgabe bei geringem Pflegeaufwand. Sie werden von erfahrenen Fachleuten in Handarbeit hergestellt und bestehen aus rein natürlichen Rohstoffen. Darüber hinaus besticht die ansprechende Wärmekeramik durch eine individuelle Form- und Farbgestaltung sowie pflegeleichte Oberflächen, die lange schön bleiben. Hier gibt es zudem Themenwelten der verschiedensten Couleur: stilvoll-entspannt, sachlich-elegant, natürlich-romantisch und selbstverständlich auch traditionell-gemütlich. Als besonders angenehm empfindet jedermann die milde Wärme, die nach und nach in den Wohnraum abgegeben wird - direkt über die keramische Oberfläche. Mit einem Kachelofen schafft man ein gesundes Raumklima, in dem sich die ganze Familie behaglich fühlt. Den wirtschaftlich wertvollen Touch erhält diese Art des Heizens durch ihre exzellenten Wirkungsgrade, die Nutzung der nachwachsenden heimischen Brennstoffe und ihre Unabhängigkeit von Heizöl und Erdgas. Das Heizen mit Holz ist überdies C02-neutral und umweltgerecht, da nicht mehr Kohlendioxyd freigesetzt wird, als die Bäume beim Wachsen aus der Atmosphäre binden. Eine Liste von Herstellern bietet der Verband der Keramischen Industrie, Fachgruppe Ofenkacheln, auf seiner Homepage unter www.ofenkachel.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Heizen
Edle Elektro-Heizkörper Gemütlich warmes Badezimmer
Elektronische Heizkörper kommen schnell auf Temperatur
 
In vielen Haushalten wird das Badezimmer nicht extra beheizt. Gerade in der Nasszelle fällt es jedoch sofort auf, wenn die Raumtemperatur niedrig ist: Man bibbert und friert, wünscht sich ins Warme und ärgert … Mehr
Sichere Ethanol Kamine
Der Traum vom heimischen Feuer
Feuer fasziniert die Menschen seit jeher. Kein Wunder, denn dieses Element spendet Licht und Behaglichkeit, wenn die Tage langsam, aber stetig wieder kürzer werden. Eine moderne Feuerstelle im Haus macht die eigenen vier Wände durch eine angenehme Beleuchtung gemütlicher und lädt zu gemeinsamen Stunden vor dem lodernden Feuer ein.  Als besonders einfach und sicher erweisen sich hier geruchsneutrale Ethanol-Kamine aus deutscher Produktion, wie beispielsweise das „Kaminwunder” aus dem Münsterland. Die flexiblen Feuerstellen lassen sich vielseitig einsetzen und können dank maßgefertigter Handarbeit auch unkompliziert auf individuelle Kundenbedürfnisse angepasst werden. Ob als Blickfang im Essbereich, für mehr Gemütlichkeit im Wohnzimmer oder sogar im Gartenhaus oder Wintergarten – mit den mobilen Kaminen steht gemütlichen Stunden an kühlen Tagen nichts mehr im Wege. Es werden einfach die Branddosen oder die Brennbox hinter den täuschend echt aussehenden, feuerfesten Keramikholzscheiten mit dem Bio-Alkohol befüllt und mit dem beiliegenden Stabfeuerzeug angezündet. Selbst ungeübte Hände können die Feuerstelle bei sachgerechter Handhabung sicher und einfach betreiben. Eine saubere Sache, die mit wenigen Handgriffen in Gang gesetzt ist. Die Brenndauer kann durch die verwendete Menge der Brennflüssigkeit selbst bestimmt werden. Zwischen zweieinhalb und neun Stunden sorgt das Feuer so für mehr Gemütlichkeit. Das Besondere: Ein Schornstein wird für diese rauch- und rußfreien Feuerstellen erst gar nicht benötigt – selbst in Mietwohnungen steht der Erfüllung des Traumes vom eigenen Kamin so nichts mehr im Wege. Der Clou: Der Anblick des faszinierenden Feuers wird nicht durch eine Glasscheibe getrübt. Zudem entfällt die aufwendige und raumgreifende Lagerung von Kaminholz sowie die Entsorgung von Kaminasche. Ethanol-Kamine ersetzen keine Heizung. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 05481 9367-50 sowie im Internet unter www.kaminwunder.de.
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter