Homeplaza - Logo

 

Beschattung mit Leichtigkeit
Sonnenschutz, der immer dort ist, wo man ihn braucht
© epr / markilux | Schmitz Werke GmbH

 

Markisen sind als Sonnenschutz auf der Terrasse unschlagbar: Sie sind groß, auf Knopfdruck aus- und einfahrbar, können den Sitzplatz beleuchten und schaffen mit den wohnlichen Tüchern in tollen Designs ein sehr gemütliches Ambiente. Montiert werden sie an der Hauswand - so bekommen sie neben festem Halt auch einen festen Platz. Anders sieht es bei freistehenden Terrassen oder anderen Lieblingsplätzen fernab des Hauses aus.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Flackernde Entspannung zu jeder SaisonFlackernde Entspannung zu jeder Saison - Elegante und sichere Feuerstätten für den In- und Outdoorbereich       Rollläden als HitzeschutzSicher durch den Sommer - Hitzeschutz und Ambiente mit Rollläden
Teppich selbst gestaltenMaßgeschneidertes Schmuckstück - Teppich individuell selbst gestalten       Geruchsneutraler KeramikbelagKeramikbeläge sind geruchabweisend - Ein Keramikbelag kann schlechte Gerüche in der Wohnung vermeiden
Dezentrale WohnraumlüftungRichtig lüften heißt Energie sparen - Energieeffizientes Lüftungssystem reduziert Heizkosten       Altholz mit EmotionenAltholz mit Emotionen - Möbelstücke aus Natureiche schaffen ein alpines Ambiente
Die optimale Basis für Balkon, Terrasse und CoDie optimale Basis für Balkon, Terrasse und Co - Hochwertige Abdichtung des Außenbereichs gelingt einfach und ohne Vlieseinlage       Ungestörte Momente im FreienPrivatsphäre muss sein - Im Garten und auf der Terrasse bedenkenlos abschalten
Niedrigere Kosten – gesünderes Klima Niedrigere Kosten – gesünderes Klima - Eine gute Wärmedämmung spart Energie und verbessert das Raumklima       Schöner wohnen mit ParkettNatürlich, fußwarm, schön - Mehr Wohnkomfort dank Parkett

 

 

 

Anzeige
 

 
News 14. Nov. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter