Homeplaza - Logo

 

Schutz für den Mieter
Kleinreparaturklausel regelt das Aufkommen für Schäden in der Mietwohnung
© epr / Immobilien Scout GmbH

 

In den eigenen vier Wänden möchten wir uns wohlfühlen und frei bewegen. Hin und wieder gehen aber Dinge zu Bruch oder sind defekt, wie beispielsweise ein tropfender Wasserhahn oder ein nicht richtig schließendes Fenster. Woraufhin sich die Frage stellt: Wer kommt für die Kosten des Schadens auf? Grundsätzlich gilt: Der Vermieter ist für die Instandhaltung und -setzung seines Objektes zuständig.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Vitalisierendes Design Vitalisierendes Design „made in Scandinavia“ - Stuhlkollektion holt mit neuen Farben nordische Lebendigkeit ins Haus       Puristisches Bad-DesignGeradliniges Minimalismus-Design - Badezimmer in puristischer Einfachheit
Antike Küchenherde mit CharmeAntike Küchenherde mit Charme - Originale professionell restauriert und mit Kochfeldern ausgestattet       Bodengleiche Dusche - Luxus & KomfortDuschen barrierefrei genießen - Luxus und Komfort für alle mit bodengleichen Duschen
Profiküche für zuhauseKochen wie die Profis - Puristische Designerküchen mit edler Optik       Individuelle Ofen-VariationIndividuelle Ofen-Variation - Konfigurator bietet weit über 100 Kombinationsmöglichkeiten
Ganz ohne Macken!Ganz ohne Macken! - Spuren im Bodenbelag selbstständig ausbessern       Informativer FensterratgeberPflichtlektüre für alle Hausbesitzer - Ratgeber „Fensterleitfaden” für Energiesparfenster
Lärm einfach aussperrenLärmschutz in Höchstform - Baumwollputz schluckt den Körperschall und bietet etwas fürs Auge       Frischzellenkur für den WohnraumFarbenfrohe Frischzellenkur für den Wohnraum - Design-Teppiche verleihen den eigenen vier Wänden einen neuen „Anstrich“

 

 

 

Anzeige
 

 
News 19. Sep. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter