Homeplaza - Logo

 

Luxuriös und gesund schlafen
Wasserbetten wirken Wunder gegen Stress

 

Das Schlafen auf Unterlagen, die sich flexibel der Körperform anpassen, gilt seit jeher als Geheimtipp gegen stressbedingte Verspannungen. Schon die alten Griechen – und später auch die Römer – füllten vernähte Tierhäute mit Wasser und nutzten die angenehm nachgiebigen Unterlagen, um darauf zu schlafen. Besonders luxuriös: Die Häute speicherten Wärme für die Nacht, wenn sie tagsüber in die Sonne gelegt wurden. Moderne Wasserbetten präsentieren sich da wesentlich komfortabler und sicherer.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Frühlingszeit ist Renovierungszeit!Frühlingszeit ist Renovierungszeit! - Strapazierfähiger Wandbelag als Basis für ein neues Raumgefühl       Farbenfrohes BadzubehörFarbenfrohes Badzubehör - Bunte Bad-Accessoires begeistern
Wohnambiente für WeltenbummlerDie Welt zu Hause - Möbel aus faszinierenden Kulturen       Küche - offen für NeuesDie Küche nimmt Raum ein - Moderne Küchen zeigen sich offen für Neues und sprechen alle Sinne an
Preisgeld für AltbausaniererBewerben und Preisgeld gewinnen - KfW-Award 2011 für Altbau-Sanierer       Au revoir, Winter-Tristesse!Au revoir, Winter-Tristesse! - Mit Sonnenschutz- und Pflegeprodukte fürs Dachfenster das Haus winterfest machen
Zukünftiges Heim virtuell erleben Zukünftiges Heim virtuell erleben - 3D-Technik ermöglicht anschauliche, individuelle Gestaltung vor dem Kauf       Trend-Teppiche in starker OptikExtravagantes Teppichdesign - Schicke Trend-Teppiche schaffen exklusives Ambiente
Der schönste Weg zur reinen LuftDer schönste Weg zur reinen Luft - Diese Design-Dunstabzugshauben treten dezent, aber äußerst effektiv auf       Zum eigenen Energielieferanten werdenEin gutes Netz für alle - Auch private Stromerzeuger sind zur Qualität verpflichtet

 

 

 

Anzeige
 

 
News 31. Jul. 2014
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter