Homeplaza - Logo

 

Gesunde Wärme im Kinderzimmer
Moderne Elektroheizungen helfen, das Raumklima zu verbessern
© epr / EVO Elektroheizungsvertrieb | Erwin von Ow

 

In der kalten Jahreszeit verlagert sich das Leben naturgemäß wieder nach drinnen. Während die Erwachsenen die eigenen vier Wände mit Kerzen und anderen Accessoires gemütlich gestalten, verwandelt sich das Kinderzimmer zur extraterrestrischen Raumstation oder zum Prinzessinnenschloss - bei angenehmen 20 bis 22 Grad Celsius Zimmertemperatur. Zum Schlafen allerdings sollten es nur 16 bis 18 Grad sein.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Moderne Haustechnik erhöht den KomfortModerne Haustechnik für das gesamte Haus - Gestalten Sie Ihren Alltag mit Hilfe von intelligenter Haustechnik komfortabel        Schiefer steht im MittelpunktSchiefer steht im Mittelpunkt - Naturstein verhilft Küche und Bad zu einem stilvollen Design
An der Decke geht die Sonne auf An der Decke geht die Sonne auf - Mit Infrarotheizungen Badezimmer effizient und angenehm wärmen       Mauern war gesternMauern war gestern - Die massive Wohnbauplatte eröffnet neue Möglichkeiten der Raumgestaltung
Kreative Oberflächen zur RaumgestaltungEin Ambiente zum Träumen - Mit kreativen Oberflächen Räume individuell gestalten       Altbauten dezent dämmenAltbauten von innen schützen - Innendämmung bewahrt Architektur und Wärme
So profitiert man richtig So profitiert man richtig - Heizung modernisieren und Energieeffizienzlabel ermitteln        Ruhe bewahrenRuhe bewahren - Beton schluckt den Schall und macht Schluss mit Störgeräuschen
Gut gerüstet, clever gespartGut gerüstet, clever gespart - Heizungsoptimierer können Herbst und Winter gelassen entgegensehen       Hygiene in der KücheHygiene in der Küche - Verlustfreier Mauerkasten verhindert Schimmelbildung durch Wasserdampf

 

 

 

Anzeige
 

 
News 19. Mar. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter