Homeplaza - Logo

 

Gesunde Wärme im Kinderzimmer
Moderne Elektroheizungen helfen, das Raumklima zu verbessern
© epr / EVO Elektroheizungsvertrieb | Erwin von Ow

 

In der kalten Jahreszeit verlagert sich das Leben naturgemäß wieder nach drinnen. Während die Erwachsenen die eigenen vier Wände mit Kerzen und anderen Accessoires gemütlich gestalten, verwandelt sich das Kinderzimmer zur extraterrestrischen Raumstation oder zum Prinzessinnenschloss - bei angenehmen 20 bis 22 Grad Celsius Zimmertemperatur. Zum Schlafen allerdings sollten es nur 16 bis 18 Grad sein.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Keine Macht dem KochdunstKeine Macht dem Kochdunst - Effektive Abzugshaube verbessert Raumklima in der Küche spürbar       Klick für Klick zur Wunsch-Haustür Klick für Klick zur Wunsch-Haustür - Die Stilberatung für die Haustürfüllung per Online-Konfigurator
Jetzt bauen und profitieren!Jetzt bauen und profitieren! - Je anspruchsvoller der Energieeffizienzstandard, desto höher die Förderung       Effizientes ZusammenspielEffizientes Zusammenspiel - Fußbodenheizung und Gussasphalt bilden ein unschlagbares Team
Per Fingerwisch zur WunschtreppePer Fingerwisch zur Wunschtreppe - 3D-Treppenkonfigurator ermöglicht gezielte Planung und Umsetzung        Von Sonnenstunden und RegenschauernVon Sonnenstunden und Regenschauern - Innovative Terrassenüberdachung sorgt für fröhliche Stunden bei jedem Wetter
Weitblick beweisenWeitblick beweisen - Mit Energiesparfenstern die Heizkosten senken und das Klima schützen       Ab an die Wand!Ab an die Wand! - Dekorative Elektrobadheizkörper sorgen für Wärme – schnell und effizient
So schön, wie in der ToscaneKleine Gärten mit großer Wirkung - Einzelne Schmuckstücke aus Terrakotta setzen wirkungsvolle Akzente       Wohntipps für die KücheWohntipps für die Küche - Arbeitshöhe, Licht und solide Materialien

 

 

 

Anzeige
 

 
News 19. Jan. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter