Homeplaza - Logo

 

Gegen den Winterblues
Aluminium-Rollläden steuern Licht- und Klimaverhältnisse im Wintergarten
© epr / Schanz Rollladensysteme GmbH

 

Im Laufe des langen, kalten Winters fühlen sich viele Menschen antriebslos und matt. Grund dafür ist nachweislich das mangelnde Tageslicht: Die Helligkeit, die unserem Körper normalerweise Energie spendet, fehlt, sodass das Schlafhormon Melatonin tagsüber erhöht bleibt und wir uns müde und schlapp fühlen. "Meine innere Uhr spielt verrückt", stellt der eine fest; "Ich komme morgens kaum noch aus dem Bett", klagt der andere.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Dauerhafte Brillanz im BadDauerhafte Brillanz im Bad - Neues System ermöglicht saubere Renovierung an nur einem Tag       Faszinierend kristallisierend!Faszinierend kristallisierend! - So zerfällt hartnäckiger Kalk in Rohren und Haushaltsgeräten zu Staub
Dielen aus HolzfaserwerkstoffPflegeleichte Terrassendielen - Witterungsfeste Bodenbeläge aus Holzfaserwerkstoff       Gut gedämmt heißt üppig gespartGut gedämmt heißt üppig gespart - Wie Bauherren bei einer Dachmodernisierung von Zuschüssen profitieren
Schön und gesund wohnen!Schön und gesund wohnen! - Teppich mit Kaschmir-Ziegenhaar bietet Mehrwert für das Zuhause       Verlustfreier Mauerkasten in AktionVerlustfreier Mauerkasten in Aktion - Maximale Abluftleistung, minimaler Energieverlust
Auffällig dezente HinguckerAuffällig dezente Hingucker - Schmale Türrahmen aus Aluminium überzeugen auf ganzer Linie       Ganz auf LinieGanz auf Linie - Flachstes bodengleiches Duschelement bekam Zuwachs
Stilvolle KleinventilatorenAusgezeichnetes Design trifft auf intelligente Technik - Der neue ECA 100 ipro bietet Innovation pur       Beobachtet aus der Natur!Beobachtet aus der Natur! - Authentische Naturholzmöbel verbreiten den Charme der Alpen

 

 

 

Anzeige
 

 
News 25. Mar. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter