Homeplaza - Logo

 

Wasserbett bleibt kalt
Wasserbetten sorgen für erholsamen Schlaf – auch in heißen Nächten
© epr / ITW Wasserbetten Klaus Wolfsgruber GmbH

 

Wasserbetten bieten einen entscheidenden Vorteil: Sie weisen stets eine konstante Temperatur auf. Diese kann individuell eingestellt werden und liegt in der Regel bei 27 Grad. Dies führt dazu, dass ein Wasserbett im Winter nicht aufgewärmt werden muss und man wohlig einschläft, während das Wasserbett im Sommer eine kühlende Wirkung aufweist. Es tritt sofort Entspannung ein und man kann sofort einschlafen, weil man beispielsweise nicht schwitzt.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Lifestyle meets DesignLifestyle meets Design - Wenn Sitzen nicht nur fit hält, sondern auch verdammt gut aussieht       Kaminofen zum mitnehmenWinterzauber am Dekokamin - Ethanol-Kaminofen für Romantik daheim
Wohlige Wärme im behaglichen AmbienteWohlige Wärme im behaglichen Ambiente - Moderne Kachelöfen mit hervorragender Energieeffizienz        Befestigen ohne bohrenBefestigen ohne bohren - Dem Vakuum sei Dank: Badezimmer-Accessoires bleiben an der Wand
Einleuchtend innovativEinleuchtend innovativ - Solarbetriebenes LED-Programm für eine wirklich nachhaltige Lichtlösung       Aufgepasst!Aufgepasst! - Beim Kauf gebrauchter Öfen im Internet auf die Zulassung achten
Neuer Glanz für alte WändeNeuer Glanz für alte Wände - Selbstklebendes Vinyl-Mosaik ist ideal für Renovierungsarbeiten in Mietwohnungen       Fertigparkett aus EichenholzFertigparkett aus Eiche - Eichen-Parkett überzeugt durch Funktion und Optik
Glas und EleganzGlas und Eleganz - Ganzglas-Haustürfüllungen erobern den Eingangsbereich        Dachsanierung für KurzentschlosseneDachsanierung für Kurzentschlossene - Mit dem richtigen Partner das Dach noch vor dem Winter dicht machen

 

 

 

Anzeige
 

 
News 14. Dec. 2017
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter