Homeplaza - Logo

 

Wasserbett bleibt kalt
Wasserbetten sorgen für erholsamen Schlaf – auch in heißen Nächten
© epr / ITW Wasserbetten Klaus Wolfsgruber GmbH

 

Wasserbetten bieten einen entscheidenden Vorteil: Sie weisen stets eine konstante Temperatur auf. Diese kann individuell eingestellt werden und liegt in der Regel bei 27 Grad. Dies führt dazu, dass ein Wasserbett im Winter nicht aufgewärmt werden muss und man wohlig einschläft, während das Wasserbett im Sommer eine kühlende Wirkung aufweist. Es tritt sofort Entspannung ein und man kann sofort einschlafen, weil man beispielsweise nicht schwitzt.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Persönliche Sauna im eigenen HeimEntspanntes Schwitzen im eigenen Heim - Individuelle Saunakabinen für zu Hause       Förderprogramme clever nutzenEnergie-EINSPAR-Investitionen - Anreize zur Modernisierung von Heizsystemen
Gesünder grillen Gesünder grillen - Fisch, Fleisch und Co kann man nun auch auf dem Grill dünsten        Pure ÄsthetikPure Ästhetik - Schicke Ventilheizkörper für die effiziente Klimatisierung vor Glas
Ins Haus statt in Heizkosten investierenLieber ins Haus als in Heizkosten investieren - Energieeffiziente Sanierung wird mit finanzieller Unterstützung belohnt       Rollladenkästen abdichtenSanierungssystem für Rolllädenkästen - Rollladenkästendämmung spart Hausbesitzern bares Geld
Gartenmöbel feinsprühenNeuer Glanz für Möbel - Feinsprühsystem für Lacke und Lasuren       Qualität trifft edles DesignQualität trifft edles Design - Elegante Aufbewahrungsbehälter werten jede Küche optisch auf
Flächenfenster für freie SichtHoch über den Dächern - Dachfenster bieten einzigartigen Panoramablick       Die Soundbar hat geöffnetDie Soundbar hat geöffnet - Neues Hi-Fi-System verspricht Heimkinogenuss vom Feinsten

 

 

 

Anzeige
 

 
News 28. Apr. 2017
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter