Homeplaza - Logo

 

Wasserbett bleibt kalt
Wasserbetten sorgen für erholsamen Schlaf – auch in heißen Nächten
© epr / ITW Wasserbetten Klaus Wolfsgruber GmbH

 

Wasserbetten bieten einen entscheidenden Vorteil: Sie weisen stets eine konstante Temperatur auf. Diese kann individuell eingestellt werden und liegt in der Regel bei 27 Grad. Dies führt dazu, dass ein Wasserbett im Winter nicht aufgewärmt werden muss und man wohlig einschläft, während das Wasserbett im Sommer eine kühlende Wirkung aufweist. Es tritt sofort Entspannung ein und man kann sofort einschlafen, weil man beispielsweise nicht schwitzt.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Per App zur perfekten TreppeTreppauf, Trepp-App - Durch clevere Planungs-App zur Traumtreppe       Der richtige SchliffDer richtige Schliff - Staubfreies Schleifsystem führt Parkett zu altem Glanz zurück
Innovativ und nachhaltig zugleichInnovativ und nachhaltig zugleich - Umweltschonende Pelletheizung bietet hohe Effizienz mit Komfort-Plus       Ein Notruf-Set für alle FälleMehr Sicherheit in Bad und WC - Das richtige Notruf-Set kann Leben retten
Eine Sommerbrise für die WandEine Sommerbrise für die Wand - Natürliche Farbtöne sorgen für Wohlfühlatmosphäre im Zuhause       Besondere DeckenoptikAttraktive Flurgestaltung nach Maß - Spanndecken und Lichtdecken: freundlich und einladend
Frischluft durch LüftungssystemFrische Luft trotz dichter Hülle - Komfort-Lüftungssysteme sind fester Bestandteil moderner Haustechnik       Behaglichkeit im ProgrammBehaglichkeit im Programm - Automatische Temperaturregelung schafft Komfort und spart Energie
Unauffällige WandheizungElektrische Heizfolie - Gesunde Wandheizung zum „tapezieren”       1.001 Ideen fürs Bad1.001 Ideen fürs Bad - Die eigenen Bedürfnisse erkunden, das Bad individuell planen

 

 

 

Anzeige
 

 
News 18. Jul. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter