kopf-ks-renovieren-da-mmen2.png
RENOVIEREN
Decke

Decke

Stahlbeton oder Holz: Die Decke stellt den oberen Abschluss eines Raums dar. Innerhalb von Geschossen bildet sie den begehbaren Teil der darüberliegenden Etage. Statisch gesehen leiten Decken zumeist die Last der tragenden Bauteile wie Wand und Stützen/Pfeiler weiter. Als Dachdecke schützt eine Decke zudem vor Kälte und Hitze (Isolierfunktion). Je nach Konstruktion helfen Decken bei der Reduzierung von Lärm durch Trittschall sowie als brandreduzierendes Bauteil bei Feuer. Stuck oder Deckenbemalung werten Decken optisch auf.

 

In den folgenden Artikeln finden Sie weitere Informationen zum Thema Deckenrenovierung.

Suchen Sie etwas Bestimmtes?