Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Unilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Vives - Bali
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Staubsaugen leicht gemacht

Zentralstaubsauger schont Rücken und Ohren

Der Großputz im Haus zählt nicht gerade zu den liebsten Beschäftigungen des Normalverbrauchers. Vor allem in oftmals chaotischen Kinderzimmern wird vor allem das Staubsaugen zum Geduldsspiel, denn eine unachtsame Bewegung reicht, und schon sausen Legosteine und andere Kleinteile in den Schlauch und das Gerät verstopft. Auch Socken und andere Kleinigkeiten verschwinden gerne gelegentlich im Staubsaugerbeutel. All dies führt dazu, dass man vor dem Putzen zusätzliche vorarbeit leisten muss: Man bückt sich und hebt alle Kleinteile einzeln auf – das bedeutet jedoch doppelte Arbeit.
 
Leise staubsaugen ohne Verluste
Weitaus mehr Komfort bietet das innovative Zentralstaubsaug-System Allaway. Hier können versehentlich aufgesaugte Gegenstände auch nach dem Putzen ganz leicht aus dem Saugschlauch entnommen werden, ohne dass eine Verstopfung entsteht oder man in einen wenig appetitlichen Saugerbeutel hineinfassen muss. Allaway von Heinemann gestaltet das Staubsaugen schnell, sauber und komfortabel. Böden, Möbel und andere Flächen werden hygienisch rein, denn die Saugdüse der Anlage nimmt Schmutz und Staub zuverlässig auf. Anstatt den Staub durch die Lüftungsschlitze zurück in die Wohnräume zu blasen, wie es bei herkömmlichen Saugern leider geschieht, führt die Saugdüse alle Partikel über den Saugschlauch ohne Umwege zur Saugdose, die in der Wand installiert ist. Dort verhindert ein schützendes Fangkreuz, dass Spielzeug und andere Kleinteile in das Rohrsystem im Hausinneren eindringen.
 
Aufgesaugte Spielzeugteile kann man so schnell und bequem entnehmen – man muss lediglich den Schlauch von der Dose abziehen. So erreichen nur Staub und Schmutzpartikel das Zentralgerät, das sich im Keller oder in einem Technikraum befindet. Dieses Zentralgerät, das Herz der Zentralstaubsaug-Anlage, filtert den Schmutz und den Staub und leitet die unangenehm riechende Abluft hinaus ins Freie. Das beste: durch den verborgenen Standort des Sauggeräts entsteht beim Staubsaugen in der Wohnung keinerlei Lärm – und man muss keinen Staubsauger mit sich herumziehen, was Ecken, Türzargen und Möbelkanten sowie den Rücken des Benutzers erheblich schont. Der Kraftaufwand beschränkt sich auf ein Minimum, und das Staubsaugen wird zum mühelosen Vergnügen. Auch der Montageaufwand des Systems ist erfreulich gering: Fachhandwerker brauchen je nach baulichen Gegebenheiten nur knapp einen Arbeitstag, um die gesamte Anlage zu installieren. Mehr zum leisen Staubsaugen mit komfortablem Zentralstaubsaugsystem gibt es unter www.allaway-epr.de.