Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
ALLKAUF HAUS
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Keramikfliesen

Wohngesundheit und Hygiene dank Keramikfliesen

(epr) Das allgemeine Bewusstsein für den Schutz der eigenen Gesundheit ist größer denn je. Weltweit wurden Menschen aufgerufen, zu Hause zu bleiben, um sich nicht mit Krankheitserregern zu infizieren. Allerdings ist das Zuhause nicht per se sicher. Fehlende Hygiene und Sauberkeit oder mangelndes Lüften können zu schlechten Gerüchen in der Wohnung und Ähnlichem führen. Daneben können aber auch giftige, chemische Ausdünstungen und Weichmacher aus Farben, Möbeln, Kunststoffen sowie Bakterien, Milben, Schimmel oder Allergene Gesundheitsschäden hervorrufen. Dabei liegt die Lösung so nah: Seit Jahrtausenden nutzen Menschen rund um den Globus die Vorteile der Keramik und schaffen damit eine wichtige Voraussetzung für ein wohngesundes Leben zu Hause. Warum ist das so?

Von Natur aus ohne Schadstoffe


Keramische Fliesen werden aus natürlichen Rohstoffen hergestellt, mehrheitlich aus Ton und Kaolin. Diese Stoffe legen wortwörtlich die Basis für ein wohngesundes Zuhause, denn Keramikfliesen sind damit von Natur aus frei von Giften, Weichmachern und schädlichen Ausdünstungen. Die bei über 1.000 Grad Celsius gebrannten Fliesen haben außerdem eine feste, strapazierfähige und geschlossene Oberfläche, die verhindert, dass sich allergene Stoffe wie Staub, Milben und Pollen auf der Wand- oder Bodenoberfläche entwickeln oder einnisten können. Da keramische Fliesen zudem nicht brennen, schützen sie das Zuhauses vor Feuer.

Hygiene und Sauberkeit ohne Schadstoffe

 

Der Alltag in den eigenen vier Wänden aber verursacht natürlich auch Schmutz und hinterlässt Spuren und Rückstände. Auch hier zeigen sich die Vorteile der keramischen Fliesen an Wand und Boden. Alle Verschmutzungen, die im Haushalt auftreten, können leicht mit neutralen, umweltverträglichen Reinigern entfernt werden, die keine Rückstände, etwa durch Glanzmittel oder Duftstoffe, hinterlassen. Das ist entscheidend, denn bauen sich Schichten auf dem Belag auf, können sich in ihnen Keime und Bakterien ansiedeln. Bei Bedarf bieten der Fliesenleger und der Fachhandel biologisch abbaubare Wischzusätze für den Fliesenbelag und die Fugen an. Denn Wohngesundheit und Hygiene gehören zusammen und schützen unser Leben.