Klafs
Klafs
Wir schwitzen
gerne für
unsere Kunden
Sauna

Wie uns saunieren im Winter gesund hält

(epr) Die Tage kurz, das Wetter trist, Haut und Atemwege angegriffen durch trockene Heizungsluft: Kein Wunder, dass wir im Winter oft gereizt sind und uns Kälte und Dunkelheit aufs Gemüt schlagen. Doch wir sind dagegen keineswegs machtlos. Denn was wir umgangssprachlich als Winterblues bezeichnen, hat ganz einfache Ursachen: Es mangelt uns in der dunklen Jahreszeit an Licht, an Bewegung und an Frischluft – die Folge ist oft eine lähmende Antriebslosigkeit, durch die sich die Symptome noch verschlimmern.

Studien belegen Vorteile der Sauna

Dagegen gibt es aber eine bewährte „Wunderwaffe“: Gerade im Winter freuen sich Körper und Seele über wohltuende Wärme, die uns entspannen und regenerieren lässt. Die Seele baumeln lassen und wieder neue Kraft schöpfen – wo geht das besser als in der Sauna? Zahlreiche Studien belegen, dass die Sauna für nervliche Harmonisierung sorgt, aus der Bahn geworfene Hormone wieder ins Gleichgewicht bringt und Glückshormone freisetzt. Wer regelmäßig in die Sauna geht, fühlt sich also dauerhaft ausgeglichener – vom „Trainingseffekt“ für das Herz-Kreislauf- und Immunsystem ganz zu schweigen. Der Schwäbisch Haller Sauna-Weltmarktführer KLAFS hält für den segensreichen Wellnessgenuss zu Hause mehr Optionen denn je bereit: Von der multifunktionalen Designkabine, die sich mit ihrem loungehaften Design in jedes Interieur einfügt, bis hin zur genialen ausziehbaren Sauna S1, die auch in kleineren Wohnungen fast überall aufgestellt werden kann – Platzmangel ist also keine Ausrede mehr, um dem Winterblues ein Schnippchen zu schlagen.

Belegte Bronchien angenehm vermeiden

Wer überdies immer wieder und vor allem im Winter von Atemwegsbeschwerden, belegten Bronchien und gereizten Schleimhäuten geplagt wird, sollte sich das portable SaltProX Trockensalz-Inhalationsgerät genauer ansehen. Es ist kinderleicht zu bedienen, im Handumdrehen in jeder Sauna nachgerüstet – und emittiert kleinste Trockensalzpartikel, die die gründliche Reinigung der Luftwege bis in die feinsten Lungenbläschen unterstützt. Eine echte Wohltat in der erkältungsreichen Jahreszeit! Sauna ist also mehr als ein wenig Auszeit vom Alltag – gerade in den kalten Tagen kann uns das Saunabad in seinen zeitgemäßen Varianten wirksam helfen, gut und gesund durch den Winter zu kommen.

Frau in der Sauna, Klafs
Wohltat für wintergestresste Atemwege: Das SaltProX Trockensalzinhalationsgerät, das jede Sauna im Handumdrehen in einen Inhalationsraum verwandelt. In der hier zu sehenden Sauna AURORA von KLAFS liegt es sich auf den speziell für die Sauna entwickelten Textilien MOLLIS zudem besonders komfortabel und hygienisch. (Foto: epr/KLAFS GmbH & Co. KG)
Mehr vom Hersteller