Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Unilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Bestile – Maritima sky
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Warm im Winter, kühl im Sommer

Wie eine moderne Klimaanlage Wohnen noch komfortabler macht

Früher waren Klimaanlagen ein Luxusartikel und nur in sehr wenigen Häusern zu finden. Das hat sich jedoch mittlerweile geändert. Dank moderner Technologien lassen sich die Klimageräte heute deutlich leichter einbauen, sind energieeffizienter und sorgen ganzjährig für ein angenehmes Raumklima. Daher ist es sehr verständlich, dass immer mehr Hausbesitzer über den Kauf einer Klimaanlage nachdenken.

Klimaanlagen bieten mehr als nur Kühlung

Klimaanlagen sind nicht nur im Sommer nützlich. Moderne Geräte können bei Hitze kühlen und im Winter heizen. Gleichzeitig filtern sie die Luft und sorgen so für weniger Belastung durch Schadstoffe und Pollen. Sie entfeuchten die den Raum und können auf diese Weise dafür sorgen, dass Schimmel keine Chance hat. Die multifunktionalen Geräte verbessern somit ganzjährig das Raumklima und können bei Flexiklima sogar ganz unkompliziert online gekauft werden. Innerhalb kürzester Zeit ist es auf diese Weise möglich, das eigene Haus aufzuwerten und für mehr Komfort zu sorgen.

Die Technologie hinter modernen Klimaanlagen

Moderne Split-Klimaanlagen bestehen aus einem Außengerät und einem oder mehreren Innengeräten, die über Kältemittelleitungen verbunden sind. Dieser Aufbau macht die Installation unkompliziert und sorgt für ein leises Arbeiten der Klimaanlage im Innenraum.

Dank Inverter Technologie sind moderne Klimaanlagen energieeffizient und ermöglichen es, eine gleichmäßige Temperatur im Raum zu erhalten. Dank smarter Steuerung ist es möglich, Räume genau dann und genau auf die Weise zu klimatisieren, wie es benötigt wird. So können Klimaanlagen-Besitzer beispielsweise gezielt die Räume heizen oder kühlen, in denen sie sich aufhalten. Die moderne Technologie hinter den Klimaanlagen macht sie zu einer benutzerfreundlichen und energiesparenden Lösung für maximalen Wohnkomfort.

Luftqualität und Gesundheit

Klimaanlagen sind als Krankheitsüberträger und „Keimschleudern“ verschrien. Dieses Bild entspricht jedoch nicht in der Realität moderner Klimaanlage für das eigene Zuhause.

In der Tat hat es in der Vergangenheit immer wieder Infektionen in Großraumbüros, in Freizeiteinrichtungen und auf Kreuzfahrtschiffen gegeben, die durch die Klimaanlage übertragen wurden. Moderne Klimaanlagen für Privatpersonen sind jedoch so konzipiert, dass das nicht passieren sollte.

Wird die Klimaanlage jährlich gewartet und der Filter gereinigt, trägt sie sogar zu einem deutlich verbesserten Raumklima bei und kann so einen positiven Effekt auf die Gesundheit haben. Klimaanlagen filtern die verschiedensten Partikel und auch Pollen aus der Luft. Das ist insbesondere für Allergiker ein Segen, die so die für sie kritischen Monate deutlich besser überstehen.

Unkomplizierte Bedienung

Die Bedienung moderner Klimageräte ist kinderleicht. Mit einer Fernbedienung oder auch über das Smartphone lässt sich die gewünschte Temperatur im betreffenden Raum einstellen. Die Klimaanlage benötigt keine Vorlaufzeit, sondern kann jederzeit aktiviert oder deaktiviert werden.

Einige Systeme verfügen über eine Anwesenheitserkennung, so dass sie sich automatisch einschalten, wenn sich Menschen in dem betreffenden Raum aufhalten. Ist niemand anwesend, schaltet sich die Klimaanlage ab oder reduziert ihre Aktivität. So wird selbst dann effizient Energie gespart, wenn die Bewohner die Anlage nicht deaktivieren, wenn sie das Haus verlassen.

Klimaanlagen umweltfreundlich nutzen

Während die Klimatisierung von Innenräumen früher mit einer hohen Umweltbelastung einherging, sieht das heutzutage anders aus. Die modernen Klimaanlagen nutzen umweltfreundliche Kältemittel und effiziente Technologien, die den Energieverbrauch so niedrig wie möglich halten. Eine gut gewartete und qualitativ hochwertige Klimaanlage kann energiesparender als eine Heizung oder Ventilatoren arbeiten.