Logoclic
Laminatboden
Chic auf Schritt und Tritt
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS

Wenn aus der Badewanne eine komfortable Dusche wird

(epr) Der morgendliche Blick in die Zeitung, die Aussicht auf den eigenen Garten, der regelmäßige Plausch mit den Nachbarn – es gibt viele Momente, die wir zu Hause genießen. Die eigenen vier Wände sind der Rückzugsort, an dem wir sein wollen. Und das idealerweise so lange wie möglich. Dazu gehört es dann auch, für das Alter vorzusorgen und etwaige Barrieren zu beseitigen. So lauert im Badezimmer das eine oder andere Hindernis, das im Alter unüberwindbar werden kann – beispielsweise die Badewanne mit ihrem hohen Rand. Wie schön wäre es doch, wenn man diese schnell und ohne große Staub- und Schmutzbelastung durch eine komfortable Dusche ersetzen könnte. Geht nicht? Geht doch!

Das Konzept dahinter nennt sich Kinemagic und kommt aus dem Kinedo-Programm von SFA Sanibroy. Sicherheit geben etwa die Handläufe mit ihrer speziellen Haptik sowie der optional erhältliche Sitz und die Türgriffe, die darüber hinaus durch ihr modernes Design bestechen. Die Kunden können insgesamt aus vier Ausführungen der Kinemagic wählen: Während „Basic“, „Design“ und „Royal“ schon länger auf dem Markt sind, kam nun die „Royal +“ hinzu. Hier wird die Körperpflege zu einer noch komfortableren und sichereren Angelegenheit. Sorgen Duschklappsitz, Haltegriff und eine Anti-Rutsch-Beschichtung bereits in der „Royal“ für ein gefahrloses Duschvergnügen, verfügt die Weiterentwicklung über einen zusätzlichen Rundum-Handlauf. Darüber hinaus überzeugt die „Royal +“ durch eine magnetische Handbrause und hochwertige Armaturen. Es ist übrigens egal, wie es um die Beschaffenheit des Bades bestellt ist: Denn die neue Dusche lässt sich sowohl frei als auch in einer Nische oder Ecke realisieren. Zudem bietet SFA Sanibroy die Kinemagic seit neuestem auch als kompakte Variante in Längen von 100 und 120 Zentimetern an, sodass auch kleine Bäder in barrierearme Nasstempel verwandelt werden können. Diese ist in den Linien „Design“, „Royal“ und „Royal +“ erhältlich. Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Varianten und vieles mehr gibt es unter www.kinemagic.de sowie unter www.homeplaza.de.
Duschvergnügen auch im Alter: Handlauf, Klappsitz und rutschhemmender Boden sind nur einige Zutaten für eine sichere Körperpflege. (Foto: epr/Kinedo by SFA Sanibroy)
Mehr vom Hersteller