Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Velux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Tile of spain
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf haus
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Kücheneinrichtung

Welcher Küchen Stil passt zu mir?

Vorbei sind die Zeiten, in denen die Küche als "versteckter" Bereich galt, in dem nur gekocht und geputzt wurde und Gäste keinen Zutritt hatten. Heute ist die Küche das "Herz des Hauses" und der Raum im Haus, der Treffpunkt für die ganze Familie ist. Deshalb ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass immer mehr Geld für die Traumküche ausgegeben wird. Egal ob klassisch oder modern, der Stil der Küche ist sehr individuell. Nicht nur das asiatische Essen, wie die Sriracha Sauce, sondern auch Küchen im Asia Style sind voll im Trend.

Küche im Asia Style

Natürlich gibt es Unterschiede in den einzelnen Ländern, aber eine Gemeinsamkeit haben alle. Die Küche ist in Asien ein Treffpunkt für die (Groß)familie. Zu den Mahlzeiten versammeln sich hier alle. Asiatische Lebensmittel lassen die Gerichte auch in deutschen Küchen authentisch asiatisch schmecken. Die asiatische Küche überzeugt mit Minimalismus. Der Raum ist offen und es werden vor allem Naturmaterialien verarbeitet. Die Küche im asiatischen Stil zeichnet sich durch gerade Linien aus. Das gilt sowohl für die Küchenkästen selbst als auch für Tische und Stühle. Viel Schnickschnack oder Deko findet man in der Asia Küche nicht. Auch grelle Farben oder gewagte Farbkombinationen sucht man dort vergeblich. Verschiedene Weißtöne sowie Metall, Glas oder Naturholz sind dort vorherrschend.

Landhausküche

Die Landhausküche, die von manchen auch als "Bauernküche" bezeichnet wird, soll in erster Linie das Ambiente eines ländlichen Ausflugs im eigenen Haus vermitteln. Dieser Stil ist besonders zeitlos und ein echter Klassiker, der wohl niemals aus der Mode kommt. Einrichtungsgegenstände und Dekoration wie große Bauernhoftische aus rustikalem Holz, Holzschränke sind typisch für eine Küche im Landhausstil. Wichtig ist, ein komfortables und wohnliches Gefühl zu schaffen. In der Landhausküche werden vor allem natürliche Materialien verarbeitet. So findet man dort oft Holz, Stein oder auch Glas. Die Farben sind eher gedeckt und weiß bis hin zu creme. In England, der Heimat der Landhausküche, ist es durchaus etwas bunter. Dort sind Farben wie Rot, Blau oder auch Grün typisch für den Landhausstil. Der rustikale Holzlook ist charakteristisch für eine Landhausküche. Außerdem dürfen die passenden Dekorationsgegenstände auf keinen Fall fehlen. Tischdecken mit Blümchenmuster oder die passenden Sitzkissen machen den Look erst komplett. Zudem findet man in einer Landhausküche oftmals Schrankgriffe mit verspielten Mustern.

Küche in Industriedesign

Die Küche im Industriedesign ist ein neuer Trend. Diese wirkt auf den ersten Blick nicht besonders einladend, aber genau das macht den ganz besonderen Charme aus. Dieser Stil erinnert, wie der Name schon sagt, an eine Fabrik und ist keine perfekt verarbeitete Küche. Besonders gut passt dieser Stil in ein offenes Loft, aber auch in andere Häuser kann sich diese durchaus gut einfügen. Farben in dieser Küche sind vor allem gedecktere Farben wie grau oder petrol. Oftmals werden auch die Wände nicht oder nicht vollständig verputzt und die Backsteine sind noch sichtbar. Selbst Heizungsrohre sind noch sichtbar. Als Boden eignet sich Kork oder Stein besonders gut. Will man Holz verarbeiten, sollte man auch hier zum Used Look greifen. Sonst eigenen sich Metall oder Schiefer für die Küchenfronten. Generell ist das Industriedesign eher grob und schnörkellos. Aber nichtsdestotrotz erkennt man auch in diesen Küchen die Liebe zum Detail.