Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Unilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Fanal - ArtWood creme
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Treppenlift

Welche Voraussetzungen muss die Immobilie haben?

Schon heute ans Alter denken oder sich genau diese Zeit leichter machen – ein Treppenlift ist eine sehr gute Möglichkeit, um auch in höhere Stockwerke zu kommen, ohne den Körper zu belasten. Dennoch sind einige Voraussetzungen notwendig, damit überhaupt ein solcher Lift eingebaut werden kann.

Die wichtigsten baulichen Voraussetzungen

Ob der Treppenlift in Erfurt im Haus oder auch auf dem Land in Buxtehude eingebaut werden soll, ist erst einmal egal. Sind die baulichen Voraussetzungen nicht gegeben, besteht auch kaum eine Möglichkeit, sich den Wunsch von mehr Unabhängigkeit in der Immobilie zu erfüllen. Optimal ist es, wenn die Treppe einen geraden Verlauf hat. Eine Montage ist hier einfach und schnell umsetzbar. Nicht ganz so leicht wird es dagegen bei einer Podesttreppe oder einer Wendeltreppe. Mit der richtigen Beratung durch Experten kann auch hier der Einbau erfolgen, die Kosten liegen aber deutlich höher.

Das Material der Treppe

Aus welchem Material wurde die Treppe gebaut? Das Baumaterial wird in den wenigsten Fällen so geplant, dass es sich später für den Einbau eines Treppenlifts eignet. Nur wenige Bauherren denken darüber nach, dass sie im Alter möglicherweise einen Lift integrieren möchten. Inzwischen gibt es aber viele Möglichkeiten, einen Lift zu integrieren. Auch wenn natürlich vor allem die Stabilität der Materialien wichtig ist, so können Experten sowohl im Beton als auch im Stein oder im Holz alle notwendigen Befestigungen und Schienen anbringen, um die höchstmögliche Stabilität gewährleisten zu können.

Alle wichtigen Aspekte zum Lichtraumprofil

Wer hat schon einmal etwas vom Lichtraumprofil bei einer Treppe gehört? Es handelt sich hierbei um den Bereich, der unverbaut ist. Ein unverbauter Raum bei einer Treppe ist besonders relevant, damit hier eine Benutzung des Lifts auch wirklich umgesetzt werden kann. Die Durchgangshöhe und die Durchgangsbreite müssen ausreichend sein, damit die Nutzung im Sitzen oder im Stehen gewährleistet werden kann. Manchmal scheitert es bereits an wenigen Zentimetern, sodass das ausgewählte Modell des Lifts doch nicht eingebaut werden kann.

Bei einigen Immobilien besteht auch die Möglichkeit, das Lichtraumprofil zu erweitern und so den notwendigen Platz für den Einbau des Lifts zu schaffen. Das lässt sich aber erst vor Ort bei einer Besichtigung klären.