Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
ALLKAUF HAUS
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Frisch gezapft

Wasserentnahmestellen im Garten ermöglichen komfortables Gießen

Wenn es sommerlich heiß wird, kommen wir ganz schön ins Schwitzen. Wie gut, dass unter Sonnenschirm und Markise immer ein schattiges Plätzchen zu finden ist! Die Pflanzen im Garten haben es nicht so leicht: Sie sind fest verwurzelt mit ihrem Standort und können sich nicht vor grellem Sonnenlicht und glühender Hitze verstecken. Kein Wunder also, dass Hortensie, Heckenrose und Co ihre Köpfe hängen lassen und verwelken, wenn sie nichts zu trinken bekommen. Lässt der nächste Regenschauer auf sich warten, müssen wir nachhelfen: Gießen ist angesagt! Gartenpflanzen zu wässern ist kein reines Vergnügen. Kommt die Gießkanne zum Einsatz, kriegen wir vom Tragen schnell lange Arme und auch der Rücken stöhnt auf. Vor allem dann, wenn es gilt, große Entfernungen zu bewältigen, etwa weil sich der Wasseranschluss in der einen und das Beet in der anderen Ecke des Gartens befindet. Wesentlich komfortabler ist ein Schlauch mit Handbrause. Doch ist dieser zu kurz geraten, lassen die Probleme auch hier nicht lange auf sich warten. Aus dem Hause Eichenwald kommt die Lösung: Freistehende Wasserzapfsäulen, die überall dort installiert werden, wo kühles Nass regelmäßig benötigt wird. Also gleich neben den Blumenbeeten oder in unmittelbarer Nähe zum Gartenhäuschen, sodass Spaten, Harke und Rechen nach getaner Arbeit bequem gereinigt werden können. Übrigens: Die Leitungen, die von der häuslichen Wasserversorgung zu den Entnahmestellen führen, werden tief im Erdboden verlegt und bleiben somit für das Auge unsichtbar. Nichts stört den Blick auf das Grün, zumal die praktischen Zapfsäulen sehr dekorativ daherkommen. Sie überzeugen durch ein formschönes Design und trotzen darüber hinaus Wind und Wetter. Schließlich bestehen sie aus hochwertigem, rostfreiem Edelstahl. Ebenfalls ein Hingucker und auch von Eichenwald: exklusive Gartenduschen, die für Abkühlung sorgen. Einfach ein schönes Plätzchen suchen, den Gartenschlauch anschließen und schon kanns losgehen mit dem feuchtfröhlichen Badespaß! Weitere Informationen gibt es unter www.gardenplaza.de oder direkt beim Hersteller unter www.eichenwald.de.
© epr / G. Eichenwald GmbH & Co. KG
Mehr vom Hersteller