Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Unilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Vives - Bali
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Gesund wohnen

Vorteile von Boxspringbetten

Boxspringbetten boomen. Sie begeistern mit hoher Schlafqualität mit Kuschelfaktor. Doch, haben Boxspringbetten berechtigterweise so ein gutes Image? Was sind die Vorteile von Boxspringbetten gegenüber Betten mit Lattenrost. Dies klären wir in diesem Beitrag.

Was ist ein Boxspringbett?

Jeder, der auf der Suche nach einem neuen Bett ist, wird vermutlich schon einmal von dem Boxspringbett gehört haben. Ursprünglich stammt das Bett aus Amerika, doch auch hierzulande erobert es immer mehr Herzen. Ein Boxspringbett hat kein Lattenrost, sondern eine Box. Diese ist mit einer Federung versehen. Die Federung stützt die Matratze, die direkt auf der Box liegt. Gekrönt wird das komfortable Boxspringbett durch einen sogenannten Topper. Die Schichten des Boxspringbettes sollen ein echter Gewinn für ein gesundes Wohnen sein. Doch, stimmt das? Was sind die Vorteile?

Einstieg

Ein Boxspringbett ist oftmals höher als ein Bett mit Lattenrost, dadurch ist es besonders gut geeignet als Hilfsmittel für ältere Menschen, denen das Ein- und Aussteigen aus dem Bett nicht mehr so leicht fällt. Durch den höheren Einstieg wird der Rücken geschont und daher kommt man leichter aus dem Bett.

Federung

Wie schon erwähnt, ist das A und O eines Boxspringbettes die Federung. Die Box ist mit einer mehrlagigen Federung ausgestattet, auch die Matratze ist gefedert. Durch diese mehrlagige Federung ist ein Boxspringbett besonders bequem und schonend für den Rücken.

Belüftung

Die Belüftung ist ein weiterer Vorteil eines Boxspringbettes. Das Boxspringbett besteht vollständig aus Stoff, der atmungsaktiv ist. Nächtliche Ausdünstungen können daher schnell verdunsten, eine Geruchsbildung gibt es nicht. Wer sich für einen Topper entscheidet, hat noch einen zusätzlichen Schutz. Denn der Topper saugt Flüssigkeit auf und kann jederzeit gewaschen werden. Schweiß dringt so erst gar nicht in die Matratze ein.

Isolierung

Da das Boxspringbett aus mehreren Schichten, Box, Matratze und Topper, besteht, ist es zum Boden hin gut isoliert. Gerade im Winter macht sich das bezahlt. Denn auch im Winter ist das Boxspringbett kuschelig warm.

Individualität

Ein Boxspringbett kann ganz nach individuellen Bedürfnissen zusammengestellt werden, da sowohl die Matratze als auch der Topper in unterschiedlichen Härtegraden und Materialien verfügbar sind. Wer zum Beispiel unter orthopädischen Beschwerden leidet, kann daher genau auf die notwendigen Bedingungen eingehen.

Schlafkomfort

Boxspringbetten findet man häufig in guten Hotels. Wenn die Matratze und der Topper gut ausgewählt worden sind, bieten Boxspringbetten einen hervorragenden Schlafkomfort. Boxspringbetten entlasten die Wirbelsäule, was für einen erholsamen Schlaf ganz ohne Entspannungstechniken sorgt.

Hygiene

Ein Boxspringbett steht auf Füßen, wodurch die Luft gut zirkulieren kann. Außerdem ist der Topper abnehmbar und jederzeit waschbar, so dass Bakterien überhaupt keine Chance haben. In Sachen Hygiene kann das Boxspringbett gegenüber einem Bett mit Lattenrost also klar überzeugen.

Langlebigkeit

Der Topper funktioniert als ein Matratzenschoner, der verhindert, dass die Matratze schnell durchgelegen ist. Da die Box ebenfalls gefedert ist, wird der Druck insgesamt besser abgeleitet als bei einem Bett mit Lattenrost. Daher bleibt das Boxspringbett lange komfortabel und ist sehr langlebig.

Fazit: Ein Boxspringbett hat viele Vorteile gegenüber einem Bett mit Lattenrost. Es punktet in wichtigen Aspekten wie Hygiene und Langlebigkeit. Auch wenn Boxspringbetten meist teurer sind, lohnt sich doch die Anschaffung.