Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Velux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Tile of spain
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf haus
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Ein Zuhause für jede Lebenssituation

Vorausschauende Modernisierungsmaßnahmen erhöhen den Komfort

Fangen spielen im Flur, eine Wasserschlacht im Badezimmer oder ein Wettrennen die Treppe hinunter - beschäftigen sich Kinder innerhalb des Hauses, kommen sie auf die kühnsten Ideen. Und nicht selten beenden ein Ausrutscher oder eine Stolperfalle das fröhliche Treiben. Dem Übermut kann man schlecht entgegenwirken, aber Hindernisse und Schwellen können durch gezielte Modernisierungsmaßnahmen reduziert werden. Das Gute daran: Nicht nur Kinder bewegen sich dadurch sicherer und komfortabler durchs Haus, sondern auch die Erwachsenen. Je eher die eigenen vier Wände vorausschauend umgebaut oder angepasst werden, desto länger profitieren die Familienmitglieder von einem erhöhten Wohnkomfort. Denn ein barrierearmes Wohnambiente, in dem es keine Stolperfallen oder schwer zugängliche sanitäre Einrichtungen gibt, schätzen sowohl ältere Menschen als auch Familien mit Kindern. Das Programm "Altersgerecht Umbauen" der KfW Bankengruppe richtet sich daher an all diejenigen, die möglichst lange in ihrem Zuhause wohnen bleiben möchten - egal was die Zukunft bringt. Finanziell gefördert, in Form eines Kredites oder eines Investitionszuschusses, werden alle Maßnahmen, die sowohl Wohnkomfort als auch Sicherheit erhöhen und Barrieren reduzieren. Dazu gehören schwellenlose Eingansbereiche sowie breite und einbruchsichere Türen genauso wie rutschhemmende Beläge für Treppen, der Einbau eines Treppenlifts und die Anpassung der Raumgeometrie für mehr Bewegungsfreiheit in Küche, Wohn- und Schlafräumen. Der Umbau des Badezimmers stellt ebenfalls einen wichtigen Punkt dar, ist es doch gerade bei der täglichen Körperhygiene wichtig, dass sich alle Familienmitglieder dabei wohl und sicher fühlen. Ob höhenverstellbares Waschbecken, eine bodengleiche Dusche oder WCs mit flexibler Sitzhöhe - die KfW unterstützt bei der Realisierung solcher vorausschauenden Pläne. Während bei der Variante "Altersgerecht Umbauen - Kredit" bis zu 50.000 Euro pro Wohneinheit mit einem attraktiven Jahreszins gewährt werden, beläuft sich der Investitionszuschuss auf maximal 5.000 Euro pro Wohneinheit. Die Anträge für die jeweilige Förderung müssen vor Beginn der Modernisierungsarbeiten bei der Hausbank beziehungsweise bei einem Kredit direkt bei der KfW vorliegen. Weitere Informationen unter www.kfw.de.