erfurt_links3.jpg
ERFURT
Wände zum wohlfühlen
Drei, zwei, eins – an der Wand!

Vliesfasertapete aussuchen, anbringen und fertig ist der individuelle Look

Individualisierung ist der Trend schlechthin - ob das selbst zusammengestellte Müsli aus dem Internet, das Lieblingsmotiv auf Tasse, Wandkalender und Co oder sogar das neue Auto in favorisierter Farbe und Ausstattung. In vielen Bereichen und Branchen können wir unserem Wunschprodukt eine ganz persönliche Note verleihen - und mit der richtigen Tapete ist das auch an unseren Wänden problemlos und mit wenig Aufwand möglich: Einfach einen kleinen Abstecher zum Baumarkt machen, eine Tapete nach persönlichem Geschmack, Stil und Budget aussuchen und diese dann in Eigenregie ruck, zuck an die Wand bringen. Unkompliziert, flexibel, individuell - so leicht lassen sich die positiven Eigenschaften des Sortiments Vliesfaser MAXX von Erfurt zusammenfassen. Denn die hochwertigen Strukturen schaffen nicht nur im Handumdrehen ein faszinierendes Wanddesign, sie sind auch in drei unterschiedlichen Qualitäts- und Preisstufen erhältlich. Das macht es uns besonders leicht, das passende Design abgestimmt auf Geschmack und Budget zu erhalten. Für die erste Wohnung empfiehlt sich zum Beispiel eine Vliestapete aus dem Segment MAXX Economy mit stabiler Feinprägung und attraktivem Einstiegspreis, die schnell mit dem gewünschten Anstrich veredelt ist. Ein großes Angebot, welches in 2018 sogar noch um vier Strukturen ergänzt wurde, bietet MAXX Premium. Hier sorgen "die Neuen" Cord, Fieno, Tamis und Reed für ein modernes Flair an der Wand. Aber ob nun kapselförmig, noppenartig oder geflochten - jede der insgesamt 22 Premium-Strukturen verfügt über eine hochwertige Prägung und sehr gute Abriebfestigkeit, wodurch uns die Umsetzung der unterschiedlichsten Wandkonzepte mühelos gelingt. Optisch äußerst anspruchsvoll präsentieren sich nicht zuletzt die reinweißen MAXX Superior-Tapeten, deren extratiefe Laserprägung ein brillantes Farbergebnis auf lange Sicht garantiert. Das Beste: Jede Erfurt-Vliesfaser MAXX ist zudem im Komfort-Rollenmaß 12,5 x 0,53 Meter erhältlich und superschnell tapeziert. Einfach den sauberen Untergrund mit Vlieskleister einstreichen, die Tapetenbahnen in das Kleisterbett einlegen und andrücken, trocknen lassen, streichen, fertig! Viel Auswahl, wenig Aufwand, individuelles Ergebnis - einfacher gehts kaum. Mehr unter www.erfurt.com.