Viessmann
VIESSMANN
Eine Frage der Vernunft
Energy Community

ViShare-Netzwerk für Stromproduzenten und -verbraucher

(epr) „Gemeinsam hat man mehr Energie“ – unter diesem Motto ist ein smartes Netzwerk entstanden, das energieproduzierende und -verbrauchende Haushalte sowie dezentrale, CO2-neutrale Kraftwerke zu einer Community zusammenschließt und so den Traum vom selbst produzierten und genutzten Strom aus regenerativen Quellen wahr werden lässt.

Zusammenschluss privater Stromproduzenten
Viele Hausbesitzer erwirtschaften dank leistungsstarker Photovoltaikanlagen, Brennstoffzellen-Heizgeräten und effizienten Stromspeichern von Viessmann schon länger ihren eigenen Strom – etwa um unabhängiger von steigenden Strompreisen und fossilen Brennstoffen zu sein und ihren persönlichen Beitrag zur Energiewende zu leisten. Doch Strom aus Photovoltaik war bislang für den Einzelnen nicht immer planbar. Was, wenn die Sonne mal nicht scheint und zusätzlicher Strom benötigt wird? Oder die Anlage mehr Strom erzeugt, als lokal benötigt oder gespeichert werden kann? Mit ViShare, der Viessmann Energy Community, gibt es dafür jetzt die Lösung. Hier schließen sich private Stromproduzenten und -konsumenten zu einem smarten Netzwerk zusammen, um die gemeinsam erzeugte, nachhaltige Energie zu 100 Prozent gemeinsam zu nutzen.

Kostenneutrale Versorgungssicherheit
Der Austausch von Strom innerhalb der Community hilft, die Stromproduktion und seinen Verbrauch kostenneutral zu halten. Benötigen die ViShare Haushalte einmal mehr Strom, als sie aktuell erzeugen, sichern weitere dezentrale und CO2-neutrale Energiequellen die Energieversorgung – das garantiert jederzeit Versorgungssicherheit. Der dabei von Viessmann zur Verfügung gestellte Reststrom stammt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien aus Deutschland. ViShare garantiert außerdem, dass die Mitglieder ihre selbst produzierte Strommenge jederzeit vollständig selbst nutzen können. Über die Eigenstromnutzung hinausgehender Bezug von grünem Strom wird mit einem präzise und individuell berechneten monatlichen ViShare-Beitrag beglichen, und zwar über den ViShare Bonustarif oder die ViShare Flatrate. Ersterer fängt nicht vorhersehbare wetterbedinge Schwankungen der Eigenstromproduktion ab, die Flatrate erlaubt einen Mehrverbrauch von bis zu 20 Prozent über dem ermittelten Jahresstromverbrauch. Mehr unter www.vishare.viessmann.de.

Entspannt in die Zukunft blicken: In ViShare, der Viessmann Energy Community, schließen sich private Stromproduzenten und -konsumenten zu einem smarten Netzwerk zusammen, um die dezentral erzeugte Energie gemeinschaftlich zu nutzen. (Foto: epr/Viessmann)
Mehr vom Hersteller