Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Velux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Tile of spain
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf haus
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen-Welt
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Küche einrichten

Tipps und Tricks für die perfekte Küche

Eine schöne und funktionale Küche ist der Schlüssel zum Herzen eines guten Kochs. Hier finden Sie Tipps und Tricks, damit auch Ihre Küche bald das perfekte Zuhause für leckere Gerichte und tolle Erinnerungen wird.

Die Arbeitsfläche: Wie viel Platz benötige ich wirklich?

Die Arbeitsplatte ist das Herzstück jeder Küche und sollte dementsprechend auch mit Bedacht gewählt werden. Denn neben der Optik ist vor allem die Funktionalität entscheidend. Die Frage, die sich hier stellt, lautet: Wie viel Platz benötige ich wirklich?

Die Antwort hängt natürlich davon ab, wie Sie Ihre Küche einrichten möchten und welchen Stil Sie bevorzugen. Für eine kleine Single-Küche reicht meist eine Arbeitsfläche von ca. 1–1,20 m aus, sofern sie etwa den Potato Baker dort nicht zusätzlich platzieren. In einer großen Familienküche sollten es schon mindestens 1,50 m sein und wenn Sie gerne kochen und experimentieren, dann am besten 3 m oder mehr. Dann haben Sie auch ausreichend Platz, um Geräte, wie ein Gastro Waffeleisen, eine Küchenmaschine, wie die Kitchenaid oder einen Thermomix zu platzieren.

Stauraum schaffen: So kommen Sie an mehr Platz in der Küche

Die Küche ist der Mittelpunkt des Hauses, in der Familien zusammenkommen und sich unterhalten. Wenn diese jedoch nicht richtig eingerichtet ist, kann es schnell chaotisch werden. Um Ordnung in die Küche zu bringen und mehr Platz für Vorräte, Geschirr und Utensilien zu schaffen, gibt es ein paar einfache Tipps und Tricks.

Zunächst sollten Sie sich überlegen, was Sie in Ihrer Küche unterbringen möchten. Möbel mit viel Stauraum sind ideal für kleine Gegebenheiten, da sie Platz bieten für alle wichtigen Dinge. Auch Regale sind eine gute Idee, um die Höhe auszunutzen und Dinge griffbereit zu verstauen. Schränke mit Glasfronten sehen nicht nur gut aus, sondern ermöglichen es Ihnen auch, alles ordentlich zu verpacken und dennoch den Überblick zu behalten.

Mit diesen Deko-Ideen wird Ihre Küche zum Blickfang

Egal, ob Sie eine kleine oder große Küche haben, mit den richtigen Deko-Ideen können Sie Ihre Traumküche gestalten. Die Wahl der richtigen Farben, Möbel und Dekorationen sind entscheidend für das Gesamtbild. Mit hellen Farben wirkt Ihre Küche optisch größer und freundlicher. Dunkle Töne sorgen für Gemütlichkeit und Eleganz.

Moderne Küchen sind oft in Weiß oder Grau gehalten. Sie können Ihrer Küche aber auch mit bunten Akzenten mehr Persönlichkeit einhauchen. Hängen Sie bunte Kochschürzen auf oder stellen Sie farbige Obstkörbe und Blumenvasen auf die Arbeitsplatte. So macht Kochen gleich doppelt Spaß!