Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf_rechts_02.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen-Welt
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mellerud
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Gartengestaltung leicht gemacht

Tipps und aktuelle Trends

Seit der Corona-Pandemie zieht es uns immer mehr ins Grüne. Während eingefleischte Stadtmenschen Rückzug im Park um die Ecke suchen, lernen Hausbesitzer und Mieter mit Garten gerade die Vorteile der eigenen Grünfläche ganz neu zu schätzen. Das spiegelt sich in den aktuell angesagten Gestaltungstrends wider.

Vom Garten zur heimischen Wohlfühloase

Dadurch, dass die Menschen seit Beginn 2020 mehr Zeit zu Hause verbringen, ändern sich auch die Ansprüche, die sie an ihre Gartengestaltung hegen. Sollte früher alles schön ordentlich aussehen und möglichst wenig Zeit kosten, setzen wir unser Augenmerk jetzt auf andere Faktoren. Immer mehr Menschen probieren sich im Heimwerken und Handwerkeln, testen angesagte Do-it-yourself-Projekte oder legen ein eigenes Beet für Blumen und Nutzpflanzen an. Lassen Sie uns deshalb einen Blick auf die aktuellen Trends der Gartengestaltung werfen:

 

  • Beete für Gemüsepflanzen und leckere Beeren
    Leere Regale im Supermarkt, immer neue Lebensmittelskandale und in Verruf geratene Spritzmittel treiben mehr Gartenbesitzer zum eigenen Gemüseanbau. Als Selbstversorger wissen Sie schließlich genau, woher die Gurke und die Erdbeeren auf Ihrem Teller kommen! Mit etwas Geschick lohnt sich die Arbeit im Grünen auch finanziell. Homeplaza-Tipp: Setzen Sie die Stauden und Pflänzchen in Hochbeete. Damit erleichtern Sie sich die Pflege enorm und müssen sich nicht bücken. So wird die Gartenarbeit zum entspannten Kinderspiel.
  • Nachhaltiges Gärtnern
    Schon kleine Schritte können Großes bewirken! Deswegen lohnt sich ein ökologisches Bewusstsein nicht nur im Haushalt, im täglichen Straßenverkehr und auf Reisen, sondern auch im Garten. Nutzbringenden Insekten – Bienen, Schmetterlingen und Co. – schenken Sie mit markhaltigen Stängeln, Totholz und kleineren Sand- oder Lehmflächen sichere Nisthilfen. Durch eine hübsche Blumenwiese schaffen Sie sich selbst ein pflegeleichtes Highlight fürs Auge und den kleinen Tierchen gleichzeitig eine wichtige Nahrungsgrundlage. Mit an Bäumen angebrachten Holzhäuschen und zahlreichen Futterplätzen unterstützen Sie die heimische Vogelvielfalt. Dank eines Brunnens oder mehreren Fässern ist es Ihnen zudem ein Leichtes, Grund- und Regenwasser zum Gießen Ihrer Pflanzen zu nutzen. Auch bei der Beleuchtung stehen Ihnen nachhaltige Varianten zur Verfügung: Viele Outdoor-Lampen kommen heutzutage mit Solarpanel daher.
  • Für Struktur und Sichtschutz sorgen
    Vor allem auf größeren Grundstücken ist es unerlässlich, dass Sie Ihrer Grünfläche eine gewisse Struktur geben. Mit Hecken, Koniferen, Holzzäunen oder rustikalen Mauern unterteilen Sie Ihren Garten geschickt in unterschiedliche Zonen. Damit grenzen Sie zum Beispiel Ihr Gemüsebeet vom Teichareal ab. Gleichzeitig schaffen Sie sich so einen hübschen Sichtschutz und können in Ihrer Sitzecke bequem entspannen – ganz ohne die Blicke Ihrer Nachbarn.

Trendmaterial Beton: charakteristischer Allrounder für Gartenwege, Beeteinfassung und Co.

Der Werkstoff Beton ist so vielseitig, dass er schon lange nicht mehr bloß im professionellen Baugewerbe genutzt wird. Mittlerweile kommt er auch bei Hobbyhandwerkern, Bastlern und experimentierfreudigen Gartenenthusiasten zum Einsatz. Aus gutem Grund! Das Material lässt sich nicht nur in fast jede beliebige Form gießen, sondern ist darüber hinaus auch noch enorm stabil, frostsicher und langlebig. Damit fertigen Sie im Handumdrehen einen zünftigen Sichtschutz, eine beständige Kräuterschnecke oder einen Zulauf für Ihren Gartenteich. Auch bei der Weggestaltung und dem Pflastern einer Sitzecke bieten sich Betonprodukte an. So sorgen Sie für eine optimale Versickerung, außerdem schaffen Sie damit ein stabiles, gerades Areal, auf dem Ihre Tische und Stühle sicher und ohne lästiges Wackeln stehen.