erfurt_links3.jpg
ERFURT
Wände zum wohlfühlen
Wie ein Pullover für die Wand

Thermovlies sorgt auf schnellstem Wege für Wohnbehaglichkeit

In Privathaushalten macht der Energieanteil für Heizung durchschnittlich dreiviertel des Gesamtbedarfs aus. Jedoch entweicht ein Großteil der erzeugten Wärme oftmals ungenutzt durch Wände, Fenster, Keller und Dach. Dämmmaßnahmen in diesen Bereichen sind daher besonders wichtig. Wer zum Beispiel wegen einer verklinkerten oder denkmalgeschützen Fassade nicht außen dämmen kann oder eine Ergänzung zu den klassischen Wärmedämm-Verbundsystemen anstrebt, für den sind Innenwandsysteme eine gute Lösung. Wesentlich schnelleres Aufheizen der Raumluft, dadurch deutliche Heizkosteneinsparungen und gesteigerte Wohnbehaglichkeit sowie effektive Schimmelprävention - damit punktet das KlimaTec Thermovlies aus dem Hause Erfurt. Das innovative Innenwandsystem wirkt wie ein Pullover für die Wand. Damit bekleidete Wandflächen strahlen in hohem Maße Wärmeenergie zurück in den Raum, ebenso wie ein Pullover dafür sorgt, dass die Körperwärme auch am Körper bleibt. Dadurch stehen rund 80 Prozent der Heizwärme direkt zum Aufheizen des Raumes zur Verfügung und die kostbare Energie wird nicht erst für die Erwärmung des kalten Mauerwerks verschwendet. Vor allem für Räume mit temporärer Nutzung wie Arbeits-, Gäste- oder Wohnzimmer von Berufstätigen bringt das große Einsparungen, weil hier die Wände häufig stark ausgekühlt sind. KlimaTec arbeitet nicht nach dem Prinzip klassischer Innendämmungen, sondern basiert auf einer Erhöhung der Wandoberflächenthermik. Kaltluftabfälle, besonders an Außenwänden, damit einhergehende Fußkälte und Unbehaglichkeit im Schulterbereich sind dank des Thermovlieses passé. Zudem wird der Wärmeaustausch durch Lüftung stark beschleunigt. Im Sommer bleibt die Wohnung daher angenehm kühl, im Winter erwärmen sich die Räume sehr schnell wieder. Ein großer Vorteil in Sachen Schimmelprävention: Mit KlimaTec beschichtete Wände bleiben diffusionsoffen und können daher weiter atmen. In gut sortierten Baumärkten ist das Thermovlies wahlweise in ein Millimeter starker Basic Qualität für raumtrennende Innenwände oder in drei Millimeter starker Premium Qualität für kalte außenliegende Wände erhältlich. Alle mit KlimaTec ausgestatteten Wandflächen können mit Raufaser oder Tapete überklebt und in der persönlichen Wunschfarbe gestrichen werden. Mehr unter www.erfurt-klimatec.com.
© epr / ERFURT + SOHN KG
Weitere Beiträge des Herstellers
Weitere Beiträge zum Thema