tretford
tretford
Natur & Farbe
fürs Wohnen
INTERLAND Fliesen

Teppichfliesen mit Kaschmir-Ziegenhaar

(epr) Betreten Eltern das Zimmer ihrer Sprößlinge, herrscht oftmals ein für sie undurchsichtiges Chaos vor. Ob Ritterburg, Märchenwelt oder Stadtleben – für die Kinder ergibt die Anordnung der vielen verschiedenen Spielutensilien allerdings einen klaren Sinn. Hier im Kinderzimmer sind sie der Boss und leben in ihrer ganz eigenen Traumwelt. Dafür soll das Kreativzentrum des Nachwuchses auch entsprechend aussehen: Bunte Wände, „lebendige” Stofftiere und bemalte Fenster gehören dabei zur Grundausstattung.

100 Prozent Natur

Und auch der Bodenbelag spielt für das Wohlbefinden der Kleinen eine große Rolle. Denn der individuell passende Untergrund wirkt sich positiv auf die Kreativität beim Erledigen der Hausaufgaben, Spielen oder Träumen aus. Nicht zuletzt ist es für Eltern wichtig, dass Sohn oder Tochter in einem natürlichen, wohngesunden Umfeld aufwachsen. Wer seinem Kind all diese Vorzüge bieten möchte, der sollte sich bei der Wahl des Bodenbelags für INTERLAND Fliesen aus dem Hause tretford entscheiden. Denn hier verbindet sich eine flexible Raumgestaltung mit hoher Natürlichkeit. So wird das Flormaterial der Fliesen und Teppiche mit nachwachsenden Materialien – zu 80 Prozent aus Kaschmir-Ziegenhaar und zu 20 Prozent aus Schurwolle – hergestellt. Unter anderem hat dies den Vorzug, dass der Bodenbelag den Feinstaub in der Luft reduziert. Zudem wirkt er klimaregulierend, da er Feuchtigkeit aufnimmt und sie bei Bedarf wieder an die Raumluft abgibt. Für eine hohe Individualität sorgt die Auswahl an 62 verschiedenen Farbtönen.

Unzählige Farb- und Musterkombinationen

Da sich die Teppiche von tretford einfach schneiden und die Fliesen ohne Klebstoff verlegen lassen, ergeben sich somit unzählige Farb- und Musterkombinationen für eine auf den jeweiligen jungen Bewohner zugeschnittene Raumoptik. Das Beste daran: Hat sich der Nachwuchs an einer Kombination einmal satt gesehen oder soll aus dem Grün der bisherigen Urwaldwelt das Gelb einer Prärielandschaft werden, lassen sich die einzelnen Elemente problemlos und nach persönlichen Wünschen austauschen. So kann das Kinderzimmer beispielsweise auch ganz einfach dem jeweiligen Alter des Kindes angepasst werden – vom Kindergarten über die Grundschule bis hin zur Teeniezeit.

Im natürlichen und individuell gestalteten Kreativzentrum fallen die Hausaufgaben doch gleich viel leichter – die INTERLAND Fliesen von tretford tragen einen großen Teil dazu bei. (Foto: epr/tretford)
Mehr vom Hersteller