Logoclic
Logoclic
Chic auf Schritt und Tritt
Mellerud
Mellerud
Zuhause leben
und
wohlfühlen
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
Schlafen wie im Sternehotel

Süße Träume mit Boxspringbetten

Nach einem Urlaub im komfortablen Hotel fällt den meisten die Rückkehr in den Alltag einigermaßen schwer. Man muss sich wieder selbst bedienen, selbst saubermachen und seine eigene Wäsche waschen oder zur Reinigung bringen. Viele haben jedoch die meisten Probleme mit der Rückkehr in die heimischen Schlafgewohnheiten. Neben einem verschobenen Rhythmus fällt auch die Umstellung auf das eigene Bett nicht immer leicht – sind doch die Betten in hochklassigen Hotels meist wesentlich bequemer und angenehmer als das eigene. Was früher jedoch als unbezahlbar galt, ist mittlerweile möglich: Das Hotelbett im eigenen Zuhause.
 
Mehr Schlafkomfort mit Boxspringbetten
Was den meisten nur als Hotelbett oder amerikanisches Bett bekannt ist, heißt im Fachbegriff Boxspringbett. Hierbei handelt es sich um ein Bett aus kastenförmiger Holzunterkonstruktion mit Federkern, auf dem eine Matratze und ein Topper liegen. Dadurch entsteht ein erhöhtes Bett, in das sich sehr leicht und rückenfreundlich einsteigen lässt. Im Online-Shop von www.betten.de sind die superbequemen Komfortbetten nun auch für den heimischen Haushalt zu erwerben. In verschiedenen Härtegraden und Ausstattungen bieten sie jedem Schlaftyp ein optimales, erholsames Liegeerlebnis.
 
Beim Schlafkomfort hören die Vorteile eines Boxspringbettes jedoch noch nicht auf. Das Beziehen der Schlafstätte fällt besonders leicht, da das Laken nur rundum unter den Topper – also die Matratzenauflage – geschoben werden muss. Die Liegefläche wird außerdem nicht von einem störenden Rahmen begrenzt, an dem man sich stoßen oder verletzen kann. Ein weiterer Pluspunkt – zwei Boxspringbetten lassen sich problemlos zu einem großen Bett verbinden. Dazu muss man lediglich einen großen Topper über die beiden Matratzen legen, so dass kein Mittelspalt entsteht. Auch eine Änderung der Schlafgewohnheiten oder körperliche Veränderungen gleicht das Boxspringbett komfortabel aus: Durch seinen hohen Federweg passt es sich verschiedenen Körpertypen und Liegepositionen problemlos an. Weitere Informationen zum Hotelbett für zuhause, den praktischen Online-Shop sowie eine fachgerechte Schlafberatung gibt es unter www.betten.de.