Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Velux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Tile of spain
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf haus
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Photovoltaik mit Sicherheit

Strangschutz und Feuerwehrschalter für Solarstromanlagen

Wer sich in Zeiten schwindender Ressourcen für die Installation einer Solarstromanlage entscheidet, hat natürlich nur Gutes im Sinn. Umweltschutz, Kostenkontrolle und Unabhängigkeit stehen auf der Liste der Beweggründe ganz oben – doch viele machen sich zu wenige Gedanken über die Sicherheit der Photovoltaikanlage auf dem Dach. Denn im Ernstfall kann der gesunde Strom zum ungesunden Sicherheitsrisiko für Leib, Leben und Habe werden.
 
Feuerwehrschalter und Strangschutz sichern Photovoltaikanlagen
Eine Photovoltaikanlage, kurz PV-Anlage, besteht aus Solarzellen, einem oder mehreren Wechselrichtern und Schaltgeräten für Betrieb, Wartung und Schutz im Störungsfall. Innerhalb der Anlage werden kleinste Spannungen aus den Solareinheiten zu immer größeren Spannungen gebündelt. Die entstehenden Spannungen müssen geschaltet, geschützt oder getrennt werden. Komplette Systeme für die Sicherheit des Sonnenstroms bietet das Unternehmen Eaton. Die Systeme erreichen durch die Parallelschaltung von Strängen eine verbesserte Leistung, während DC-Strangschutz sowie DC-Sicherungstrennschalter Kurzschlussströme verhindern.
 
Zwischen PV-Generator und Wechselrichter sorgt eingesetzlich vorgeschriebener Lasttrennschalter dafür, dass Wechselrichtier und gegebenenfalls Leitungswege im Ernstfall oder für Wartungsarbeiten spannungsfrei geschaltet werden. Der DC-Überspannungsschutz bewahrt die Anlage vor Schäden durch indirekte Blitzeinwirkung. Für den schlimmsten Fall, einen Hausbrand, sorgt der Feuerwehrschalter SOL30-SAFETY dafür, dass Leitungen zwischen Solarmodulen und Wechselrichter spannungsfrei geschalten werden. Durch diesen Notschalter wird verhindert, dass ein Löscheinsatz aus Gefährdungsgründen abgebrochen wird und stattdessen ein kontrolliertes Abbrennen stattfinden muss. Ergänzt wird das Sicherheitsprogramm von Eaton für Solarstromanlagen durch Fehlerstrom- und Leistungsschutzschalter. Weitere Informationen gibt es unter www.eaton-solar.com.