Logoclic
Logoclic
Chic auf Schritt und Tritt
Mellerud
Mellerud
Zuhause leben
und
wohlfühlen
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
Betontreppen

Stilvoller Etagenwechsel in den eigenen vier Wänden

(epr) Häuslebauer, die sich für einen Bungalow entscheiden, benötigen viel Baugrund. Doch der ist teuer. Deshalb fällt die Wahl häufig auf ein zwei- oder mehrgeschossiges Eigenheim, das wesentlich weniger Grundfläche beansprucht. Wird in die Höhe gebaut, darf eine Treppe als Bindeglied zwischen den Etagen natürlich nicht fehlen. Sie verbindet das Dachgeschoss mit dem Badezimmer und die Küche mit dem Keller. Und ergänzt das Ambiente auch optisch auf stilvolle Weise.

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Ob zusammenklappbar, elegant oder kunstvoll verziert, ob Metall, Marmor oder Massivholz – Treppenmodelle und -materialien gibt es viele. Auch Betontreppen punkten in Sachen Optik; die Zeiten, in denen sie grau und wuchtig daherkamen, sind lange vorbei. Die große Vielfalt an Farben und Oberflächengestaltungen erlaubt unterschiedlichste Ausführungen und selbst exakte Sonderanfertigungen sind machbar. Weiteres Plus: Passend zur Innenraumgestaltung und ganz nach persönlichem Geschmack lassen sich die Stufen einer Betontreppe mit Holz, Naturstein oder Fliesen verkleiden – für ein ansprechendes, stimmiges Gesamtbild. Optimale Produktionsbedingungen im Fertigteilwerk sowie modernste Verfahrenstechniken garantieren neben gestalterischer Freiheit auch die Umsetzung aller konstruktiven Anforderungen.

Massiver Baustoff, der begeistert

Feine, porenarme Oberflächen? Tragende, filigrane Bauteile? Alles überhaupt kein Problem – dank der gleichbleibenden Qualität des Werkstoffes und der Formbarkeit des Materials. Außerdem hat die Herstellung im Fertigteilwerk den Vorteil, dass die Bauphase ungemein verkürzt wird. Der Einbau ist im Nu erledigt und die Treppe im Anschluss direkt belastbar. Auch die guten bauphysikalischen Eigenschaften des massiven Werkstoffes – beispielsweise der Brand- und Schallschutz – überzeugen auf ganzer Linie. Darüber hinaus sind Betontreppen komfortabel, pflegeleicht, stabil, rutschsicher und widerstandsfähig. Das macht sie zu zuverlässigen und besonders wertvollen Begleitern – ein Hausleben lang.

Zuverlässige Begleiter: Treppen aus Beton sind sehr komfortabel, pflegeleicht, rutschsicher und widerstandsfähig. (Foto: epr/BetonBild)
Mehr vom Hersteller