Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Velux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Tile of spain
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf haus
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen-Welt
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Skulpturen

Stil auf höchstem Niveau

Sie suchen etwas wirklich Aussergewöhnliches, um Ihrem Heim oder auch Ihrem Garten den letzten Schliff zu verpassen? Mit kaum einem anderen Objekt, können Sie Ihre Individualität und Ihren Stil besser ausdrücken als mit einer Skulptur. Ihre dreidimensionale Präsenz hat deutlich mehr Ausdruckskraft als beispielsweise ein Gemälde, das nur flach an der Wand hängt und nur aus einer Richtung betrachtet werden kann.

Was unterscheidet Bilder von einem räumlichen Objekt?

Im Gegensatz zu bildlichen Kunstwerken haben Skulpturen einige entscheidende Vorteile:

  • Eine Skulptur wirkt räumlich.
  • Man kann (und sollte) eine Skulptur frei im Raum positionieren und ist nicht an eine Wand gebunden.
  • Eine Skulptur bietet auch ein haptisches Erlebnis. Man kann sie anfassen und die Arbeit des Künstlers sogar spüren.
  • Skulpturen beeinflussen das gesamte Raumgefühl und haben eine Präsenz.
  • Man kann eine Skulptur von allen Seiten betrachten und immer wieder neue Sichtweisen und Details entdecken.
  • Die meisten Skulpturen können sowohl im Innen-, als auch im Außenbereich eingesetzt werden.

Skulpturen sind Ausdruck höchsten künstlerischen Könnens

Natürlich sind auch bildende Künstler häufig wahre Meister ihres Faches und haben die Gabe, ihre Gefühle und ihr Können auf einer Leinwand zu verewigen. Sie haben jedoch einen entscheidenden Vorteil im Vergleich zu Bildhauern. Maler können ihr Werk korrigieren oder einfach übermalen.

Ein Bildhauer hingegen muss besonders präzise arbeiten, denn wenn er an einer Stelle zuviel abgemeißelt hat, ist möglicherweise das Werk ruiniert und er muss von vorne anfangen. Daher haben sehr gute Bildhauer eine jahrelange Ausbildung genossen. Ihre Werke sind Ausdruck ihrer Schaffenskraft und ihres Könnens. Durch den oftmals schweißtreibenden Prozess übertragen sie noch mehr ihrer Selbst auf das Kunstwerk, als “nur” einen Pinsel zu führen.

Skulpturen sind vielfältiger

99% aller Bilder werden auf Leinwand bzw. Papier gemalt oder gedruckt. Bei Skulpturen sieht das ganz anders aus. Allein die Wahl des Materials gibt der Skulptur bereits einen bestimmten Ausdruck. Die Möglichkeiten sind hierbei schier grenzenlos. Die meisten Skulpturen werden aus Holz, Stein, Marmor oder früher auch aus Elfenbein gefertigt. Bedenkt man allein die vielen verschiedenen Holzarten wird einem die enorme Vielfalt noch bewusster.

Hinzu kommen natürlich dann noch die weiteren Möglichkeiten zur Erstellung einer Skulptur. Diese müssen nämlich nicht immer direkt aus einem Material geschlagen werden, sondern der Künstler kann zunächst aus Gips eine Skulptur erstellen. Hieraus wird im nächsten Schritt ein Negativabdruck gemacht. Diese Form dient dann dazu, z. B. eine Bronze Skulptur zu gießen. Aber natürlich sind auch andere Metalle denkbar.

So setzen Sie eine Skulptur richtig in Szene

Zum Abschluss möchten wir Ihnen noch einige Ideen mitgeben, wie Sie eine Skulptur in einem Raum richtig in Szene setzen können, damit sie ihre größtmögliche Wirkung entfalten kann:

  • Geben Sie der Skulptur Platz und platzieren Sie so wenig wie möglich im direkten Umfeld.
  • Kleine Skulpturen kann man auf ein Regal oder auf ein Sideboard stellen. Ab rund 60 Zentimetern lohnt sich bereits ein eigener Sockel oder gar eine Säule oder Stehle.
  • In einer Ecke oder vor einer weißen Wand platziert wirken Skulpturen ausgezeichnet.
  • Sorgen Sie für die richtige Beleuchtung. Probieren Sie ruhig verschiedene Positionen der Lampen aus, bevor Sie sie fest installieren. Eine Beleuchtung von oben oder vorne hat eine vollkommen andere Wirkung, als eine Lichtquelle hinter der Skulptur.

Skulpturen drücken Ihre Persönlichkeit noch besser aus, als Bilder. Wenn Sie die Skulptur richtig inszenieren, wird sie Ihren Räumen ein vollkommen neues Gefühl geben. Probieren Sie es am besten einfach mal aus.