Mellerud
Mellerud
Zuhause leben
und
wohlfühlen
Logoclic
Laminatboden
Chic auf Schritt und Tritt
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
Wände als Projektionsfläche

Spezialfarbe für Beamer

Zu Hause im eigenen Kino, da beginnen die tollsten Filme immer dann, wenn man es will. Man spart Geld für Eintritt, Getränke und Essen. Beamer sind inzwischen so günstig geworden, dass die Investition für den Kino-Fan nach nur ein bis zwei Jahren wieder eingespart ist. Für das brillanteste und leuchtendste Bild braucht man natürlich eine hochwertige Leinwand – wie die von proFLEXX.
 
Dabei ist proFLEXX keine sperrige Roll- oder Spannleinwand, sondern eine Farbe, die jede glatte Wand in eine Projektionsfläche in Profiqualität verwandelt. Die Farbe kann leicht in mehreren Schichten aufgerollt werden und übertrifft die Qualität einer herkömmlichen Leinwand in Kontrast und Farbtongenauigkeit. Der proFLEXX-Mehrschichtaufbau sorgt für den großen Qualitätsunterschied zu normalen Wand- und Projektionsfarben. Das Streu- und UV-Licht wird gefiltert, während das Projektionslicht direkt zum Zuschauer reflektiert wird.
 
Der enorme Kontrastgewinn macht sich besonders in Wohn- und Konferenzräumen bemerkbar. Doch die Farbe bietet noch mehr als normale Leinwände. Die verschiedenen Tönungen, Base 100, 80 oder 70, machen das Bild kontrastreicher, indem sie den Schwarzwert um bis zu 30 Prozent verbessern. Durch eine besondere Mehrschicht-Versiegelung werden UV- und Streulicht absorbiert und die Fläche ist sogar abwaschbar. Die proFLEXX-Flächen wirken dezent matt und fügen sich elegant in das Wohnumfeld ein.
 
Sie sind die ideale Lösung für individuelle Wohnsituationen. Die Beschichtung kann jeder einfach selbst auftragen; sie besteht aus einer Basisschicht (Base) und einer entspiegelnden Versiegelung (Top). Erst durch die Kombination dieser Schichten wird die farbneutrale, kontrastreiche Wiedergabe der Bilder erzielt. Die hochwertigen Farben sind sehr leicht zu verarbeiten, frei von Emissionen und aufgrund der hoch konzentrierten Spezialpigmente sehr ergiebig. Mit nur einem Liter können jeweils fünf Quadratmeter Projektionsfläche erstellt werden. Das entspricht einer riesigen Leinwand von circa drei Metern Breite und das ist für die meisten Wohnräume mehr als genug – Ganz großes Kino unter www.proflexx.de.