AKOTEC
AKOTEC Solarthermie
Technik und
Natur in
Einklang.
Die Sonne: Energie für heute und morgen

Solare Heizsysteme lassen sich auch per App steuern

Kommende Generationen werden nicht mehr uneingeschränkt auf fossile Rohstoffe wie Erdgas, Erdöl und Kohle zurückgreifen können. Eine Alternative, die die Umwelt schont, ist Sonnenenergie. Das Zentralgestirn unseres Planetensystems steht uns auch in den nächsten Jahrmillionen kostenlos zur Verfügung und ist eine praktisch unerschöpfliche Energiequelle. Die Solarthermie erschließt uns dieses Potenzial zur umweltfreundlichen Brauchwassererwärmung, zum Heizen oder sogar zur Erwärmung des eigenen Swimmingpools! Von Solarthermie profitiert aber nicht nur die Umwelt, auch die Energiekosten reduzieren sich: Bei Sonnenhäusern sind bis zu 100 Prozent und im Altbaubestand zwischen 30 und 50 Prozent möglich. Das Unternehmen AkoTec informiert Interessierte kostenlos und übernimmt von der Planung bis zur Lieferung der Anlage alle Arbeiten, egal ob ein Bestandsgebäude saniert oder in einem Neubau mit der Sonne geheizt werden soll. Vorteilhaft außerdem: Bei AkoTec erhält man sowohl einzelne Kollektoren als auch die komplette thermische Anlage, vom Voll-Vakuumröhrenkollektor mit integriertem Überhitzungsschutz bis hin zum Speicher. So sind alle Komponenten aufeinander abgestimmt und können effektiv miteinander arbeiten. Auch die Montage gestaltet sich einfach. Die Kollektoren werden einfach ohne schweres Werkzeug über Steckverbindungen installiert. Die um 360 Grad drehbaren Röhren lassen sich einzeln optimal zur Sonne ausrichten. Zusätzlich bieten die Kollektoren viele Montagemöglichkeiten: auf dem Schrägdach, flach an der Fassade, als Terrassenüberdachung oder am Balkongeländer angebracht. Das Herzstück der AkoTec Solaranlagen aber ist der smart-e-manager. Er ist quasi die Steuerungszentrale und beinhaltet alle Komponenten, die ein Heizsystem mit Solaranlage benötigt. In Kombination mit den hocheffizienten Voll-Vakuumröhrenkollektoren versorgt das Tool jedes Heim mit warmem Wasser für die Dusche oder die Waschmaschine und heizt das Haus. Durch die aufeinander abgestimmten Komponenten und die optimal eingerichtete Hydraulik werden Wärmeverluste weitestgehend vermieden und die größtmöglichen Erträge erzielt. Per Internet kann die Anlage über den PC oder eine Handy-App gesteuert und überprüft werden. Als besondere Zugabe überwacht AkoTec die Anlage kostenlos zwei Jahre lang. Mehr unter www.akotec.eu/solareheizsysteme.