Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Velux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Tile of spain
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf haus
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen-Welt
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Rustikaler Stil

So richtet man die Wohnung richtig ein

Immer wieder einmal hat man Lust, die Wohnung neu einzurichten und zu dekorieren. Das bringt frischen Wind hinein und lässt einen in den eigenen vier Wänden so richtig aufleben. Besonders der rustikale Einrichtungsstil ist etwas, in dem sich viele sehr wohl und heimisch fühlen. Wie man die Wohnung rustikal einrichten kann, zeigt dieser Artikel.

Produkte aus Holz und Naturstein

Was verbindet man zu allererst mit dem Begriff „rustikal“? Ja, genau: Holz. In einer rustikal eingerichteten Wohnung findet sich Holz sowohl in den Möbeln wieder als auch in der Dekoration. Es gibt Holzfiguren, Holzrahmen oder Lampenfassungen aus Holz – den Möglichkeiten sind schier keine Grenzen gesetzt.

Insbesondere in der Küche sollte sich viel Holz befinden – das macht eine Landhausküche immerhin aus. Am besten ist das Holz so unbehandelt und naturbelassen wie nur möglich. So erzielt man einen authentisch rustikalen Look.

Neben Holz zählt auch Naturstein zu den beliebtesten Materialien für eine rustikale Einrichtung. Putz und Tapeten sind überbewertet – jetzt hat die Natursteinwand ihren großen Auftritt! Natürlich ist dies in einer Mietwohnung nicht so ohne weiteres umzusetzen. Daher kann man auch eine Tapete in Natursteinoptik anbringen oder spezielle Naturstein-Paneele kaufen. Zwar handelt es sich dabei nicht um das Original, doch man kommt ihm optisch bereits sehr nahe.

Generell sind alle Naturmaterialien erlaubt. Vielleicht findet man ja beim nächsten Spaziergang einen besonders schönen Ast, welcher sich als Dekoration gut macht. Auch DIY-Projekte tragen zu einer Wohlfühlatmosphäre im rustikalen Zuhause bei. So lässt sich zum Beispiel ein Wandbehang selbst machen oder auch eine Kleiderstange.

Accessoires für den rustikalen Look

Wer die Wohnung rustikal einrichten möchte, fragt sich sicherlich, wie er sie dekorieren kann, um sie möglichst authentisch wirken zu lassen. Rustikale Accessoires für die Wohnung dürfen gerne einfach gehalten oder traditionell sein. So macht sich beispielsweise ein hölzernes Weinfass sehr gut, aber auch geflochtene Körbe, alte Lampen oder Uhren im Antik-Look passen dazu.

Auch Bilder machen sich in einer rustikalen Wohnung gut. Immerhin trägt es nicht zur heimeligen Atmosphäre bei, wenn die Wände kahl und nackt sind. Bilder von Landschaften oder Seen eignen sich sehr gut für einen authentischen rustikalen Look.