prefa_links.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
ALLKAUF HAUS
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Von der Planung bis zur Vollendung

Schritt für Schritt zum Traumbad

Ob der Hausbau oder die Neugestaltung von einzelnen Räumen - alles beginnt mit einer Vision, die sich nach und nach von einer vagen Idee zu einem Masterplan entwickelt. Rundum durchdacht, steckt ebenso in kleinen Räumlichkeiten großes Wohnpotenzial. Diese These untermauert zum Beispiel das Badezimmer: Aus nur wenigen Quadratmetern lässt sich oft mehr herausholen, als manch einer zunächst denkt. Dabei gilt es nicht nur, jeden Winkel genauestens zu vermessen, sondern auch praktische Lösungen mit größtmöglichem Komfort zu verbinden. Schließlich ist das Badezimmer heutzutage ein Ort, der einem die nötige Ruhe gibt, ab und zu die Seele baumeln zu lassen. Eine umfassende Planung ist der Grundstein von Renovierungs- oder Modernisierungsvorhaben. Deshalb legt der Onlineshop Trendbad24 seinen Kunden ans Herz, schrittweise vorzugehen. Um das neue Bad perfekt gestalten und auch bauliche Besonderheiten berücksichtigen zu können, ist es hilfreich, zunächst mit einem Fachmann Rücksprache zu halten, alle Optionen durchzugehen und eine Checkliste zu erstellen: Entspricht eine Dusche oder eine Badewanne den persönlichen Bedürfnissen? Wäre ein zweites Waschbecken sinnvoll? Mit welcher Beleuchtung lässt sich der Raum in Szene setzen? Sind diese Fragen erst einmal geklärt, bedarf es eines prüfenden Blickes auf das Budget - schließlich ist die Finanzierung ein wichtiger Schritt der Umsetzung. Generell gilt: Zur errechneten Geldsumme sollte man immer zehn Prozent für Unvorhergesehenes hinzuaddieren. Für den altersgerechten oder energiesparenden Umbau gibt es diverse Förderprogramme. Ist der finanzielle Rahmen festgezurrt, beginnt Phase 3: die Anschaffung des Zubehörs. Viele Inspirationen hält der Onlineshop Trendbad24 bereit. Von einem luxuriösen Whirlpool mit Flat-TV über eine praktische und schnell aufgebaute Fertigdusche bis hin zur barrierearmen Badewanne findet hier wohl jeder die passende Einrichtung für seine individuelle Wohlfühlzone. Wer bis ins letzte Detail plant, hat ebenso die Wahl zwischen verschiedenen Badmöbeln, die sich mit anderen Elementen gut kombinieren lassen. Alles lässt sich aus einer Hand und komplett von zu Hause aus bestellen - übrigens auch der Aufbauservice! Weitere Tipps und Empfehlungen hält die Internetseite www.trendbad24.de bereit.