Motorlose Kehrmaschine für Wege und Zufahrten

Rotierender Tellerbesen beseitigt auch groben Schmutz

Wer kennt und hasst es nicht – das Geräusch von Laubbläsern und Laubsaugern. Diese Geräte sind nicht nur nervig, sondern auch umweltschädlich, da sie Benzin verbrennen und CO2 erzeugen. Einfach, leise und umweltfreundlich wird die Reinigung im Außenbereich dagegen mit motorlosen Kehrmaschinen. Dank ineinander greifenden Tellerbesen werden Laub, Steine sowie Schmutz und Müll einfach aufgenommen, ohne dass die Luft belastet wird oder Lärm entsteht. Der Schmutz wird in einem Behälter gesammelt, der sich leicht leeren lässt. Auch an Kanten und Ecken sorgen motorlose Kehrmaschinen mit Tellerbesensystem mühelos und präzise für Sauberkeit auf Weg und Einfahrt – ideal für Herbst und Frühjahr.