Logoclic
Logoclic
Chic auf Schritt und Tritt
Mellerud
Mellerud
Zuhause leben
und
wohlfühlen
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
Das tut dem Holzboden gut!

Reinigungs- und Pflegeprodukte sorgen für Sauberkeit und Schutz

Ein Holzboden ist vielen Belastungen ausgesetzt. Tag für Tag muss er unzähligen Schritten standhalten, hereingetragener Schmutz greift seine Oberfläche an und auch der verschüttete Obstsaft beschleunigt den Alterungsprozess ganz erheblich. Damit der Boden dauerhaft mit einer frischen Optik glänzen kann, ist eine regelmäßige Pflege unerlässlich. Doch aufgepasst: Nicht alle Reinigungsmittel tun dem Holzboden gut! Lackiert? Geölt? Gewachst? Geht es um die richtige Reinigung und Pflege von Holzböden, spielt die Art der Versiegelung eine große Rolle. Denn was einen lackierten Boden erfreut, hilft nicht unbedingt einem geölten Untergrund. Natürlich gibt es Empfehlungen, die für alle Holzböden gelten. Dazu gehört etwa, dass Schmutz und Staub entfernt werden, bevor die Oberfläche unansehnliche Kratzer davonträgt oder anderweitig in Mitleidenschaft gezogen wird. Außerdem sollte bei der Reinigung so wenig Wasser wie möglich zum Einsatz kommen, denn Nässe und Holz vertragen sich nicht. Doch welche Pflegemittel versprechen Erfolg? Während Allzweckreiniger häufig einen mattierenden Schleier hinterlassen, sorgen speziell entwickelte Produkte von Bona dafür, dass der Holzboden alle "Nährstoffe" erhält, die er benötigt. Gut zu wissen: Alle Reinigungs- und Pflegemittel des Holzprofis sind nicht nur sicher und unkompliziert in der Anwendung, sondern auch GREENGUARD-zertifiziert. Das bedeutet, sie wurden auf über 10.000 Chemikalien geprüft, um sicherzustellen, dass eine Verwendung in Innenräumen gesundheitlich absolut unbedenklich ist. Beste Ergebnisse erzielt beispielsweise der milde Bona Parkettreiniger, der strapazierten Holzböden im Nu zu neuem Glanz verhilft - einfach aufsprühen, wischen und streifenfreie Sauberkeit genießen! Besonders praktisch: Der Reiniger ist auch als Kartusche für den Bona Spray Mop erhältlich. Dieser setzt auf Knopfdruck einen feinen, wohldosierten Sprühnebel frei - lästiges Bücken gehört damit endgültig der Vergangenheit an. Zuverlässigen Schutz bieten darüber hinaus Polish und Refresher, die tief in das Holz eindringen und eine strapazierfähige, imprägnierte Oberfläche erzeugen. Weitere Informationen sowie den kürzesten Weg zu den Bona Partnern gibt es unter www.bona.com.